transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 211 Mitglieder online 06.12.2016 23:20:01
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Tintenroller? Füller?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Tintenroller? Füller?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: florenzia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.03.2009 23:05:02

Hallo!
In der Zwischenzeit höre ich immer wieder, dass in Schulen der Tintenroller statt eines Füllers akzeptiert wird. Hat der Tintenroller im Vergleich zum Füller auch Nachteile?
florenzia


Unterschiedeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2009 00:22:16

Wir erlauben den auch, weil er nicht so schmiert wie ein Kuli. Gut ist der Tintenroller auch für Kinder, die mit der Handhabung des Füllers Probleme haben.
Ich habe allerdings festgestellt, dass es große Unterschiede gibt. Manche Billigmodelle taugen nichts. Einige Tintenrollis, die man mit Patronen benutzt, lecken.

Also: es gibt Unterschiede!


?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2009 08:07:21

die lecken??


leckenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2009 08:50:54

Sie haben ein Leck.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2009 08:56:18

Wir lassen auch beide Schreibgeräte nebeneinander nutzen. Auf Elternabenden erklären wir, warum und wieso.
Außerdem habe ich ein paar Modelle mitgebracht und vorgestellt (Fülle und Tintenroller, kann man sich vorab in einer höheren Klasse ausleihen).
Ich finde wichtig, dass man betont, dass es keine billigen Stifte sind - obwohl sie billiger sind - und dass sie eine Griffmulde oder ein Griffbett haben.
Leckende Tintenroller kenne ich nur von Billigdiscountern aus der Sammelpackung. Bei denen kann man aber auch nicht die Tintenpatrone wechseln.

Palim


bis wann...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2009 09:45:56

... müssen eure Schüler mit Füller bzw. Tintenroller schreiben? In den höheren Jahrgängen habe ich viele Schüler, die mit Kuli schreiben. Wenn sie dann auch noch eine schlechte Schrift haben, kann ich teilweise kaum richtig lesen was sie mir schrieben wollen.

LG


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2009 12:28:40

ab wann/bis wann?

ab wann:
Ich weiß, dass es sehr unterschiedlich ist, wann mit dem Schreiben mit Füller/Tintenroller begonnen wird.
Wir beginnen etwa Ostern 2. Klasse.
Es gibt auch Schulen/Klassen, die schon in der 1. Klasse mit dem Füller schreiben.

bis wann:
Kugelschreiber verbiete ich rigoros.
Meine Schüler schreiben mit Bleistift, Füller, Tintenroller, gerade weil die Schrift oft leidet, wenn zum Kugelschreiber gegriffen wird.
Das gilt bis zum Ende der 4. Klasse.

Palim


Ältere Schülerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2009 12:48:32 geändert: 21.03.2009 12:51:43

Wenn wir über ältere Schüler sprechen, sollten wir vielleicht immer dazu sagen, um welche Schulart es geht!

Ich handhabe es so: In Klassenarbeiten wird generell mit Tinte geschrieben, egal ob Füller oder Roller. Auch noch in Klasse 10! Wenn nicht, ziehe ich einen Punkt ab.
In den Hausheften soll eigentlich auch mit Tinte geschrieben werden. Wenn dann Neunt- oder Zehntklässler mit sauberer Handschrift einen guten, nicht schmierenden Kuli benutzen, akzeptiere ich das. Bei allen anderen nicht!

Übrigens, das mit den "leckenden" Tintenrollis mit Patrone habe ich selbst erlebt. Da ich auch lieber mit Tintenroller als mit Füller schreibe, hatte ich mir einen für Patronen zugelegt. Leider bekam ich immer beschmierte Finger, da der unten undicht war. Ähnliches habe ich auch bei Schülern beobachtet. Bei meinem steht "online" oben drauf, ich weiß aber nicht, ob das die Marken- oder Modellbezeichnung ist.


ältere Schülerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2009 13:17:01 geändert: 21.03.2009 13:17:19

ja genau, ich meinte Schüler zwischen der 5. und 10. Klasse.

Während es in 5/6 noch klappt und alle brav mit Füller bzw. Tintenroller schreiben, fangen die ersten in Klasse 7/8 an, mit dem Kuli zu schmieren und in 9/10 ist kaum noch ein Schüler dazu zu bewegen, freiwillig einen Füller zu benutzen.



Versuch's malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.03.2009 20:05:11

mit Formpunkten! Je nach Arbeit zählen dazu Kriterien wie Überschriften/Kopf der Arbeit, Absätze, Lesbarkeit, Benutzung des Lineals usw - und eben auch die Benutzung des Füllers! Seit ich rigoros einen Punkt dafür abziehe, benutzen die meisten 9er zumindest in den Arbeiten einen Füller!


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs