transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 142 Mitglieder online 03.12.2016 20:55:43
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Einmaleins lernen mit Musik / Einmaleins-Lieder"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Einmaleins lernen mit Musik / Einmaleins-Liederneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: stockevik Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.04.2009 14:51:45

Hallo,
ich habe gerade mal wieder nach Material für meine übungsmüde zweite Klasse gesucht, mit dem ich ihnen das 1x1 einüben kann.
Leider erhalten meine Sch. zu Hause keinerlei Unterstützung, so dass das Automatisieren des 1x1 ihnen seeehr schwer fällt.
Nun habe ich schon mehrmals CDs gesehen, die behaupten, so könne man das 1x1 spielerisch / musikalisch lernen.

Na..????

Hat jemand damit Erfahrung?

Vielen Dank,
stockevik


Einfach mal googeln...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.04.2009 15:24:23



Link gespart:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.04.2009 15:29:10

Hallo, den Link wollte ich gerade auch reinsetzen. Ich habe mir die CD von den Jungen Dichtern und Denkern gekauft, fand sie ganz ok, aber hat mich auch nicht unbedingt vom Hocker gehauen. Meine 2. finden das 1x1-lernen bis auf 2 Ausnahmen ziemlich cool und so hat sich der Musikeinsatz erstmal erledigt. Aber ich kann das nächste Woche mal ausprobieren und dir dann berichten. In den Osterferien hat man ja auch viel Zeit zum Vergessen


"3x3 gleich Fidimaa"neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pambs Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.04.2009 17:45:45 geändert: 21.04.2009 17:51:45

von "Adonia" aus der Schweiz.
Es gibt CDs und Begleitmaterial. Die Reihen sind als reine Zahlenreihen gesungen. (4, 8, 12, 16...)
Ich weiss aber nicht, wie und wo sie in Deutschland erhältlich sind. Vielleicht über Amazon...

Ich und auch die Kinder bei uns fanden die Lieder noch ganz gut und bei gewissen Kindern kann das wirklich helfen. Es darf dich aber nicht stören, wenn die Kinder beim Lösen eines Reihenübungsblattes leise vor sich hin singen

E liebs Griessli
pambs


Nicht zu empfehlenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: svenrique Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.05.2009 19:03:01 geändert: 07.05.2009 19:03:48

Hi.

Von diesem musikalischen Erarbeiten halte ich gar nichts. Ich habe selbst eine Klasse erlebt, die solche Einmaleins-Lieder sang, aber beim Rechnen das "Gelernte" nicht abrufen konnte. Fast alle Kinder konnten die Texte, jedoch waren schwache und normale SuS nicht in der Lage, dies zu übertragen und standen beim Rechnen der eben noch besungenen Aufgaben auf dem Schlauch. Wenn man das mit Bewegung verbindet ist es sicherlich etwas besser.

Kann eventuell mit Dahean's Triple Code Modell erklärt werden.


gut geeignetes Lied:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lydiabru Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.10.2009 10:09:49

Ich verwende in der 2. und 3. Klasse das Lied: "In unsrem Kopf ist ein Rechenappartat" aus dem Liederbuch "Simsalasing". Das ist fetzig und kann immer mal als Auflockerung zwischendurch gesungen werden. Allerdings glaube ich auch nicht, dass deine Klasse dadurch übungsfreudiger wird.


1x1 als Rapneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ysnp Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.10.2009 14:57:38

http://www.schroedel.de/suche/reihenansicht.xtp?id=LERNMUS

Ich habe allerdings keine Erfahrung mit dem Material.

VG: ysnp


:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: teacher-redo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.10.2009 15:43:07

Ich kenne die 1x1 CD von Rumpelstil, die ganz okay ist und reine "Folgenlieder", aber auch 1x1-Folgen in "Geschichten-Liedern" anbietet.
Trotzdem bin auch ich der Meinung, dass das 1x1 schlicht und ergreifend AUSWENDIG gelernt und geübt, geübt und geübt werden muss. Natürlich sollten die Schüler die Herleitung über Kernaufgaben und so weiter kennen. Aber in der 4. Klasse, wenn das schriftliche Dividieren und Multiplizieren dran ist, nützt dir das auch nix!
Bis dahin muss es einfach aus dem Effeff gekonnt werden!
Für mich dienen die Lieder eher als Auflockerung für zwischendurch.
In meinen Klassen hat sich der 1x1-Führerschein gut gemacht. Die Schüler müssen dabei die Folge innerhalb von 30 sek ansagen und bekommen danach noch Aufgaben aus dieser Folge querbeet (auch Division)gestellt. Ist das geschafft, wird die Zeit notiert und mit Stempel und Unterschrift quittiert. Da entsteht der Wettbewerb, wer als erster fertig ist und du als Lehrer hast weitgehend die Kontrolle, wie weit die Kurzen bereits sind. Ich frage die Folgen in der Vorviertelstunde und innerhalb der Wochenplan- und Freiarbeit ab.


Einmaleinsliederneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: akten Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2011 16:15:10

Ich habe das Thema noch einmal aufgegriffen, da ich gerade beim Einmaleins bin.
Hat jemand inzwischen neue Erfahrungen mit Einmaleinslieder gemacht? Bin sehr unsicher bei diesem Thema.
Viele Grüße akten


RAPneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sth Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.01.2011 18:33:32

Der Schroedel-Rap ist sehr kompliziert und viel zu teurer.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs