transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 317 Mitglieder online 07.12.2016 10:03:37
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lesebegeisterung in der 1. Klasse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Lesebegeisterung in der 1. Klasseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bastianna Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.04.2009 06:58:54

Hallo Leute,

Ich habe eine erste Klasse und die beginnen nun langsam sich für Bücher zu interessieren.

Dieses Interesse möchte ich natürlich wecken und verstärken.

Daher habe ich schon mal angefangen das ein oder andere Buch vorzulesen.

Leider waren das eher Griffe ins Klo.

Das war zB Pitje Puck. Das habe ich von einer älteren Kollegin "geerbt".

Ich wollte euch nach Tipps für lustige, spannende Bücher fragen, die unsere Ersties ansprechen und die Lust am Lesen wecken....

Danke für eure Hilfe :)


gudrun mebsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nurmaiso Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.04.2009 07:30:39

Oma schreit der Frieder ist immer toll für die Erstklässler...

nms


Das Internetneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.04.2009 07:38:15

hält bei einer Recherche jede Menge Tipps (Bücherlisten mit Preisen und Rezensionen) bereit!

Gib doch einmal in einer der vielen Suchmaschinen "Bücher für Erstleser" ein!

Wichtig ist allerdings, deinen(!) Schülern gerecht zu werden! Du kennst sie ja am besten und weißt auch ihre Interessen (andere können das nicht wissen)

Einfach übernehmen, was andere für ihre eigene (!) Klasse als ausgesprochen geeignet empfunden haben kann daher wirklich daneben gehen.

Also lass dich von deiner Kenntnis deiner Klasse leiten - ein Gespräch mit den Kindern kann da auch etwas Licht ins Dunkel bringen

Viel Lesefreude!

dafyline


Ich kenn diese Pleiten:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: heidehansi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.04.2009 10:45:29

Ich hatte mich als Kind für die Kasperlebücher von Josephine Siebe begeistert und sie, hoch erfreut über eine Neuauflage, für die Bücherei gekauft - und da stehen sie und stehen sie ... (Die sind übrigens aus der gleichen Zeit wie Pitje Puck).

Nun aber zu deiner Frage:

Ich habe unter anderem vorgelesen:
Korschunow: Kleiner Pelz
Korschunow: Kleiner Pelz will größer werden
Wölfel: Julius (die wahre Geschichte vom Ziegenbock, der die Leute so lange ärgerte, bis ihn alle haben wollten) - das kam bei allen Klassen sehr gut an
Preußler: Der kleine Wassermann
Preußler: Das kleine Gespenst
Preußler: Die kleine Hexe
Preußler: Der Räuber Hotzenplotz
Kaut: Einige der Pumuckl-Bücher
Violet: Das wilde Löwenkind

Ganz gut gefiel den Kindern auch "Der Findefuchs" von Irina Korschunow. Das war allerdings kein Vorlesebuch, sondern war oft die erste Lektüre am Ende der ersten Klasse. Und in der zweiten Klasse tauchte das Buch noch in diversen Schultaschen oder unter der Schulbank auf.

Da ich schon einige Jahre in Pension bin, sind keine neueren Bücher dabei.

Ich würde heute auch vorlesen:
Einen oder mehrere Bände Knister: Hexe Lilli
ebenso Scheffler: Ätze-Bücher
Boehme: Conni-bücher
Sharmat: Nick Nase-Bücher

oder ich würde in eine Buchhandlung gehn und dort in den Regalen stöbern.
Denn, was dir gefällt, kannst du in der Regel auch gut "an den Mann" bringen. Das könnte auch den früheren Erfolg des geerbten Pitje Puck erklären.

Noch ein Tipp: Wenn es das erste Buch einer Reihe ist (Hexe Lilli z.B.), dann sorgt das für Interesse an der ganzen Reihe - und du hast vielleicht schon etwas dafür getan, dass aus einigen Lesern Leseratten werden.

Und noch einer: Wenn man Kinder fragt, was sie gern lesen, kommt in fast allen Fällen: "Etwas Lustiges" oder "Etwas Spannendes". Und gerade spannend sind die typischen Erstlesebücher selten, einfach weil sie kurz und leicht lesbar sein müssen. Deshalb ist es lohnend, spannende Bücher vorzulesen.


das themaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.04.2009 16:57:52

habe ich mit einer freundin grade diskutiert. sie war - ohne es vorher zu wissen - ganz meiner meinung, denn auch ihr ist es passiert:
ein so tolles buch, zu dem es so vieles extra gibt, das doch immer schon alle gemocht haben und das so gelobt wird von allen...
ihre kinder waren nur enttäuscht:
"das hat doch schon meine große schwester voriges jahr gehört!",
"und meine kleine hört das grade im kindergarten!",
"das ist doch was für babys",
"das ist doch nichts neues",
"wir mögen doch keine geschichten von hexen, das weißt du doch!",
"hat meine mama als lieblingsbuch gehabt - ", ...

nach wie vor: jeder kennt seine klasse am besten!
übrigens muss MEIN lieblingsbuch aus der zeit wirklich einem kind von HEUTE genauso gefallen??? ich denke, nein.

dafyline


1. Klasse Wackelzahn...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.04.2009 20:14:48

Der Regenbogenfisch als Buchprojekt mit KU und MU vermischt...........
auch das Dschungelbuch...mit Vorlesen, Film, Kuscheltieren ( wilden) oder Schleich-und Holztieren, Ausmalbildern, Liedern....


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs