transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 640 Mitglieder online 05.12.2016 19:55:49
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wollen unsere Entlassschüler nicht arbeiten?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Wollen unsere Entlassschüler nicht arbeiten?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.04.2009 19:59:03

Es ist frustrierend. An unserer Schule gibt es unzählige Projekte bzw. Veranstaltungen zur Berufswahlorientierung. Wir haben das entsprechende Gütesiegel, machen also wirklich viel. Mit welchem Erfolg? Zurzeit haben erst durchschnittlich zwei Schüler pro Abgangsklasse einen Ausbildungsvertrag in der Tasche. Wir haben fast Mai! Es liegt nicht nur an der derzeitigen Situation, denn man hört allenthalben, dass noch Azubis gesucht werden. Viele haben sich sofort am BK angemeldet und gar nicht erst Bewerbungen geschrieben. Bei einer Befragung im Oktober in zwei (von fünf) Klassen hatte erst eine Handvoll überhaupt Bewerbungen geschrieben.

Meine eigene Klasse 9 versuche ich auch dahingehend zu beeinflussen, dass sie jetzt bald mit den Bewerbungen anfangen. Drei oder vier von ihnen werden wohl initiativ werden - aber da stehen auch die Eltern dahinter...

Ich habe ja nichts dagegen, dass Jugendliche mit einem Ziel vor Augen, für das sie die FHR benötigen oder auch für spezielle schulische Ausbildungsgänge, zum BK gehen. Aber dass eigentlich Schulmüde erst einmal auf dem BK herumdümpeln, weil sie ihren A... nicht hochkriegen,ist mit Sicherheit nicht Sinn und Zweck unserer Berufsinformationen!

Mir scheint aber, dass dieser Trend im Laufe der letzten Jahre immer stärker geworden ist.


Dieseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.04.2009 20:03:43 geändert: 22.04.2009 20:04:04

Entwicklung beobachten wir an unserer RS auch seit einigen Jahren. Am schlimmsten finde ich, dass einige 10.Klässler jetzt im letzten Halbjahr nur noch rumhängen, weil sie vorhaben, die 10. Klasse zu wiederholen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass eine solche Wiederholung wenig bringt und oft der Abschluss schlechter ist als beim ersten Anlauf.
Auch unsere Schule hat das Gütesiegel für eine ausbildungsfreundliche Schule, einen Berufslotsen und 1000 Anstrengungen, die Schüler vorzubereiten, zu informieren, zu motivieren - aber.....


da kommt dannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.04.2009 20:06:19

auf die frage, was willst du denn mal machen, schon mal die antwort: na hartz IV!

miro07


Grund?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emiliach Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.04.2009 20:14:10

Welchen Grund geben die Schüler denn dafür an, dass sie sich entweder gar nicht oder nur schleppend bewerben? Ihr werdet sie doch sicherlich danach fragen, oder?

emmi


diese neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.04.2009 20:17:06

"ich will Hartz IV werden" - Antwort kenne ich zu genüge
Gestern war Stufenkonferenz für die Neuner, als ich heute meinen lieben Neunern das Ergebnis präsentierte, Tendenzen zu 10 B und 10 A, wer wird wohl von der Schule gehen müssen im Sommer, wer wiederholen, da war es doch recht betreten und still in der Klasse.
Aber morgen haben sie es dich schon wieder vergessen
Ich mag meine Kids trotzdem alle! Viele können eben auch nicht anders!


@ emmineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.04.2009 20:18:29 geändert: 22.04.2009 20:19:27

Das ist es ja gerade - du erfährst keinen wirklichen Grund. Irgendwie scheuen sie den Schritt ins Berufsleben und hängen lieber noch weiter an der Schule rum.
Wenn es konkrete Gründe und Antworten gäbe, könnte man ja entgegenwirken bzw. helfend unterstützen. Es ist alles wischi-waschi...

Ich selber habe nicht direkt damit zu tun, weil ich weder AW unterrichte noch Klassenlehrerin bin. Ich beobachte nur und höre seit Jahren die Klagen der betreuenden AW - bzw. Klassenlehrer.


@ emmineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.04.2009 20:24:12

zum einen kommt die Antwort: Weiß nicht!
dann kommt die Antwort: Sie haben ja recht
Wenn dann nix läuft und die Kids sich wieder nicht bewerben haben kommt auch gerne hab ich vergessen, ist doch egal, ich mach Berufskolleg, ich will lieber jobben, da bekomme ich mehr Geld, ich werd Harz IV

Ehrlich Emmi, ich hab 26 SuS bei mir in der Hauptschulklasse, ich kann nicht jeden an die Hand nehmen. Wir haben auch dieses Berufsdingsbumssiegel für unsere Schule bekommen und haben eine Menge Externe bei uns. Uns Lehrer entlastet es, aber die Kids, die es nötig hätten nehmen es nicht Anspruch und die die eh gut laufen, die gehen gerne hin und nehmen die Hilfe in Anspruch.
So läuft es nun mal


Gründeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.04.2009 20:26:58

"Hartz IV" habe ich auch schon gehört, allerdings eher von jüngeren Schülern, weniger von den Entlassschülern.
Gründe für die mangelnde Ausbildungsbereitschaft nennen auch unsere kaum, eher Ausreden (höhere Qualifikation z. B., aber aus dem Munde eines Leistungsschwachen ist das so eine Sache...).

Übrigens gestehen wir unseren Zehnern in der Regel keine Wiederholung zu, weil wir da schlechte Erfahrungen gemacht haben. Vor Jahren hatte ich in meiner damaligen 10 eine Schülerin, die die Klasse wiederholte, weil sie die Qualifikation nicht geschafft hatte. Gut, dass sie wenigstens ihren Abschluss in der Tasche hatte - beim zweiten Durchlauf schaffte sie den nämlich nicht...


Ich frage deswegen....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: emiliach Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.04.2009 20:45:54 geändert: 22.04.2009 20:47:16

... weil ich nämlich für mehrere Wochen/Monate im Jahr GENAU diese Klientel unterrichte.

Wenn es bei den Realschülern für FOS net reicht, die Abiturienten weder einen Ausbildungs- oder Studienplatz erhalten haben und die HS´ler mit einem mäßigen (oder auch gar keinem) Abschluss auch nix gefunden haben, landen sie nämlich bei uns und zwar für 9 Monate! (täglich von 7.25 - 16.45 Uhr(!!) ).

Die Motivationsfrage ist die erste, die wir angehen und zwar ohne "Pardon". Schnell kommt bei der Nachfrage, warum es nicht zu einem Ausbildungsverhältnis gekommen ist, heraus: Naja, hab´ mich nicht rechtzeitig drum gekümmert, oder: Ich wusste nicht, was ich machen sollte...oder Ähnliches.

Merkwürdig finde ich nur, dass den Schülern quasi drei Monate nach Schulende dann auf- bzw. einfällt, dass sie doch besser dran getan hätten, sich bezeiten um ihre Zukunft zu kümmern.

emmi




@ emmineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.04.2009 20:49:36

Naja, hab´ mich nicht rechtzeitig drum gekümmert, oder: Ich wusste nicht, was ich machen sollte...oder Ähnliches.

Genau sowas kommt dann. Vor allem der 2. Teil ist so frustrierend, weil viele SuS die ihnen gebotenen Informations- und Hilfsmöglichkeiten nicht nutzen. Sie bekommen wirklich (fast) alles auf dem Silbertablett serviert - und es perlt an ihnen ab.


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs