transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 115 Mitglieder online 06.12.2016 06:56:25
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Expedition Zukunft - Der Zuch kütt ..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Expedition Zukunft - Der Zuch kütt ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sam58 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.04.2009 21:39:17

Hallo,

habe hier gerade eine Anzeige von Siemens. Ab dem 24.04. bis Ende Oktober rollt ein besonderer Zug durch die BRD. Er fährt mehr als 60 deutschen Städten an :

"...Fragen Sie sich manchmal auch, wie die Welt in 20 Jahren aussehen wird? Wie wir dann wohl leben werden? Mit dem Ausstellungszug "Expedition Zukunft" wollen wir allen Besuchern und speziell jungen Menschen einen Überblick darüber vermitteln, welche Wissensgebiete sich heute weltweit besonders dynamisch und viel versprechend entwickeln und wie diese in den kommenden zwei Jahrzehnten unser Leben beeinflussen..."

http://www.expedition-zukunft.org/

Wieder einmal zeigt sich, dass wir hier am "A.." der Welt wohnen, denn entgegen der Ankündigung "...Mit der Bahn lassen sich fast alle großen und mittelgroßen Städte und selbst entfernte Regionen (ach ja ?) in Deutschland gut erreichen...." Tja, da wo auf der Karte das große Loch ist, wohne ich ...

Ich überlege, ob es sich lohnt, eine weitere Anfahrt zu wagen (mit der Familie, nicht mit einer Klasse !!)
... Falls also jemand dort war, fänd ich es nett, wenn er berichten könnte.

Lieben Dank dafür
von Sam


@sam58neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.04.2009 07:21:33 geändert: 24.04.2009 07:22:09

zeichen der zeit...

auch in 20 jahren bleibt wohl der berühmte schwarze fleck/das weiße loch oder umgekehrt, egal, also der bereich, der mit öffentlichen verkehrsmitteln aus technischen gründen leider nicht so erschlossen werden konnte, wie es sich so manche erhofft/erträumt/.. hättenoder doch nicht??

sehenswert wäre die ausstellung wohl

dafyline


DANKE !neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sam58 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.04.2009 09:05:56

Hallo dafyline,

danke für die Nachricht ! Da die Ausstellung erst heute beginnt, beruht Deine Empfehlung "sehenswert" auf den Informationen der Homepage, oder?

Die finde ich ja auch sehr interessant - könnte mir aber vorstellen, dass es so ein Gedränge im Zug gibt (wegen kostenlos und dadurch Massenbetrieb), dass man dann eher "durchgeschoben" wird - und damit die Freude verliert ...
Das ist aber eben nur eine Vermutung. Oder die lassen nur eine bestimmte Anzahl Personen rein - und damit hat man dann ellenlange Wartezeiten (wie bei manchen Ausstellungen auf der Expo in Hannover) ...

Meine Frage diente also mehr der "empirischen Untersuchung"

Lieben Gruß
von Sam


Auch für michneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.04.2009 16:06:45

ist die nächste Haltestelle 160 km von der Schule entfernt; der nächste Bahnhof erfordert 2 Stunden Fußmarsch und dann 3 Stunden Zugfahrt .
Is halt recht abglegn, des Minga.
rfalio


Danke sam58 !!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.04.2009 17:52:55 geändert: 24.04.2009 17:56:03

für mich wäre das machbar, sogar mit klasse. Ist nur die Frage, ob man noch Plätze bekommt, da die Anmeldung erst 4 Wochen vor dem Termin gemacht werden kann.
Natürlich wären die Workshops für Schulklassen sehr interessant und sicher ganz ohne gedrängele.

Ich werd das mal ganz feste in meine Äuglein fassen.



@maria77neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sam58 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.04.2009 00:12:35

Hallo Maria,

bin mal spaßeshalber auf die Reservierung für Hannover gegangen (10. Mai..) - da scheint noch alles frei zu sein ... womit ich meine, dass die Nachfrage wohl nicht so groß ist ...

Wünsche Dir viel Glück mit Deiner Reservierung - und würde mich freuen, wenn Du kurz schreibst, wie es war...

Lieben Gruß
von Sam


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs