transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 11 Mitglieder online 08.12.2016 01:39:56
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "berufswahl"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
berufswahlneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2009 23:08:28

also, ich hab mich ja früher für eine begnadete schauspielerin gehalten...hab sogar mal 'ne aufnahmeprüfung an der stage school for dance and drama gemacht...das drama blieb nur zur stage wurden die zuschauer gezwungen...was hattet ihr denn vor, bevor es euch auf die schulbühne verschlagen hat?

unverzagte grüßt neugierig!


;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2009 07:15:25

mit 5 hab ich gewusst, ich will lehrerin werden. mit 12 war dann ärztin mein ziel (weil meine beste freundin auch, eh klar......). mit 16 war dann goldschmiedin mein favorisierter berufswunsch (ich gab der tochter eines goldschmieds nachhilfe in mathe, das handwerk hat mich fasziniert). und nach der matura war wieder klar: ich werd lehrerin ))


Frühe Berufung???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: binimaja Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2009 07:45:21

Ab Schulbeginn war ich schon Lehrerin - für meine Puppen...., zwischendrin auch mal Gärtnerin - aber das ging dann wieder in Bio-Lehrer über und blieb bei Lehrer. Nur die Fächer haben immer mal gewechselt...


der älteste Beruf der Weltneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2009 07:46:18

Bevor ich die Schule wieder betrat, habe ich meinen ersten Berufswunsch umgesetzt und in diesem Beruf gearbeitet.

Dieser Beruf hat bereits biblische Erwähnung, das Berufsbild ist also entsprechend alt. Die dazugehörige Bibelstelle lautet:

"Und sie hüllten sich in Lumpen und rannten planlos umher. [...]"

Wer weiß, was ich in meinem ersten Berufsleben gemacht habe?
Tipp: Ingenieur-Studiengang und zweites Staatsexamen, danach kein grenzenloses Vergnügen


künstlerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: yajo Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2009 12:19:52

nach jahrelangem Anwältin-werden-wollen (es gab damals eine Anwaltsserie mit spektakulären Fällen, die der RA mit seinem Dedektivassi immer in letzter Sekunde, quasi im plädoyer, aufgeklärt hat) gab es für mich nur den innigen Wusch Kunst zu studieren und als Künstler, gerne in Italien mein Leben zu verbringen. Etwas später und praktischer veranlagt habe ich dann von Italien Abstand genommen und wollte dann Kunstlehrer werden. Leider bin ich dann durch eine Aufnahmeprüfung für einen Kunst LK gesegelt und habe mich in meiner Kreativität stark bremsen lassen.
GEblieben ist das Lehramt aber mit so ganz anderen Fächern Bio/Politik. Aber mittlerweile gibt es wieder Pinsel und Farben in meinem HAushalt.


ich schließe mich an, neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: super-miri Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2009 18:03:51

bin auch so eine "verhinderte schauspielerin". ich finde, dass es davon auffällig viele in unserem job gibt...


stimmt!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2009 18:06:31

...mit dem kleinen, aber feinen unterschied, dass unser publikum nicht freiwillig kommt, um unsere auftritte zu bejubeln...


ich wollte neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2009 18:55:32

Kriminalbeamtin werden, dann irgendwann Heilerziehungshelferin, habe jedoch vor den Studium eine Ausbildung zur Arzthelferin gemacht.

Und als ich letztens mit den Kids bei der Berufsberatung war und wir alle einen Computertest gemacht haben, wo am Ende der "ideale Beruf" für einen heraus kam, satand bei mir: Kriminalbeamtin.



..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sufrefape Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2009 19:07:59

Mein Traum war es immer Archäologin zu werden (Indiana Jones geschädigt!) Hat sich aber schnell erledigt, als ich im Lateinunterricht regelmäßig eingeschlafen bin.
Dann schwankte ich zwischen Journalismus und Germanistik/Geschichte und habe mich für letzteres entschieden, weil ich mir nicht vorstellen konnte, auf Kommando unter Stress zu schreiben und in anderer Leute Angelegenheiten rumzuwühlen.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dielady Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2009 20:34:29

Schon im Kindergarten wollte ich Krankenschwester werden. In der Grundschule war es dann Ärztin. Doch dann sagte man mir, dass ich dafür Abitur bräuchte. Also dann doch wieder Krankenschwester. Das hab ich dann auch einige Jahre mit Begeisterung gemacht. Doch dann kam das Ende Nur ein Zeitvertrag und in naher Zukunft keine Chance auf eine Stelle in der mir so geliebten Psychiatrie. Also was nun? Na klar, ich werd Lehrerin, dann hab ich wenigstens wieder etwas mit Menschen zu tun und sitze nicht den ganzen Tag im Büro, wie es Heute allzuvielen Krankenschwestern geht.


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs