transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 561 Mitglieder online 04.12.2016 19:32:45
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Versprecher - Vertipper"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 33 >    >>
Gehe zu Seite:
Versprecher - Vertipperneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.05.2004 11:21:41 geändert: 02.05.2004 11:26:08

Seit ich die Bücher "Reden ist Schwegen, Silber ist Gold" und "Vor Gott sind alle Menschen bleich" genossen und deren permanenten Angriff auf Lachmuskeln und -falten lebend überstanden habe, ist mein Sinn für diese wunderbaren Lapsi (Lapsus?) unserer Gehirne, Münder und Finger sehr geschärft worden, und ich sammle sie gelegentlich. Habe in meinem Lehrerkalender eine Seite mit der Überschrift "Versprecher" und stelle fest, dass die eigenen es locker mit den im Buch verffentlichten aufnehmen können.
So ist der folgende unfreiwillig von mir selbst gemacht und ich bin geradezu stolz auf ihn:
Wortstörungsfindungen
Falls noch jemand von euch Spaß an diesem netten Unsinn (Helen Leunig legt in ihrem Buch dar, wasfür einen Sinn sie haben ) hat, freue ich mich über weitere Beiträge für meine Sammlung.

simmers wie wonters (Statt sommers wie winters)

Ein beabsichtigter Versprecher, der immr wieder für Erheiterung sorgt, ist

"Das musst du einfach nicht ignorieren"



habe gerade einen wunderbarenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2004 16:11:21

in einem der Foren gefunden:

die ISDN-Nummer des Buches lautet. (statt ISBN)

noch einen, von meinem Freund selbst gemacht:
Antwortbeanrufer statt Anrufbeantworter


na in der wettervorhersageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rolf_robischon Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2004 16:23:32

gab es mal eine hochzuckdrone
und nach einer anderen meldung war im rhein ein schiesskute gesunken.



im radioneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2004 16:46:45

http://www.radiopannen.de/


Alphabierbuchstabet...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: suuuu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2004 18:06:02

Passiert letzte Woche im D - Unterricht.
Ich gab meinen Schülern die Anweisung, sie sollten ihrem jeweiligen Banknachbarn ihren Namen buchstabieren. Die Tabelle mit dem "Alphabierbuchstabet" dürften sie dazu verwenden...
Mein Versprecher fiel übrigens max. 5 von 18 Schülern auf...

LG Suuuu


mir tut noch der Bauch wehneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2004 20:05:25 geändert: 12.11.2004 20:07:18

vom Lachen.....

Hier mal ein paar aus Helen Leunigers Buch:

Kussverletzungen am Schopf
Mit Kümmelbrot und Peitsche
sie hat ihren Mann Brötchen schicken geholt
ein Kind abonnieren (statt adoptieren)
Dafür werd ich mir nicht die Ohren um die Nacht schlagen
Besonders für Kinder mit kleinen Familien geeignet
Die sitzen schon auf heißen Koffern
Hans Dampf in allen Tassen
Schmeinfecker
Schnill und Dittlauch
da könnt ich mich pausenlang besaufen
Männer können immer noch trinken, wenn sie was gefahren haben
Nikotinfreier Kaffee
Das ist das Gelbe in Grün
Schlawatte
Mein Kralli putzt
Ich hätte gerne einen herrenlosen Ärmelpullover
Sie hat halbrote lange Haare
Die einzige, die Bildungsanspruch in Urlaub genommen hat
...dass dieses Jahr etwas glücklicher wird als das abgeflossene
Ich werd ja nicht mit dem Wachwerden hell
Zehn Wochen die Stunde
Franziskaterpater
den Teufel mit dem Brezelbub austreiben
Höchsttemperaturen morgen zwischen 16 und 22 Uhr
In Mitteleuropa sind die Temperaturen niedlich
Wir bitten die Autofahrer, die Gegend weiträumig umzufahren
auf der Autobahn Frankfurt schneit es in beiden Fahtrichtungen
Schließlich kann man nicht zwei Fliegen auf einmal dienen
Ich weiß ja selbst nicht, was für ein Pferd mich da geritten hat
Gilt "Eine Krähe wäscht die andere" auch im Literaturbetrieb?
Wir waren Pilze fangen
Die Sprei vom Weuzen trennen
Angora pectoris
Da drücken wir Ihnen alles Gute
Nichtraucherbecken
Der Überfall war munitiös vorbereitet
Tot- und Mordschlag
Jemanden übers Ohr legen
Da ging mir ein Groschen auf
wie in einem römischen Amphibientheater
Ich mach mir einen Knoten ins Taschenbuch
das gemeinste Kleinsame




der Klassikerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2004 20:20:51

darf natürlich nicht fehlen:
Radiosprecher nach einer Musiksendung:
"Sie hörten die H-Mess-Molle - Verzeihung - die H-Moss-Melle - Verzeihung - die H-Moll-Messe von Johann Sebaldrian Bach."


noch ein paarneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vectra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2004 20:31:08 geändert: 12.11.2004 20:32:12

Ein schüler hält ein referat vor einer tempelruine, die nur noch durch herumliegende steine den ehemaligen prachtbau erahnen lässt. der referent erklärt grade den eingangsbereich des steinhaufens, als ihn der lehrer unterbricht: "dieser eingang scheint mir mehr der ausgang gewesen zu sein."

Das hat er aber gef**** eingeschädelt!

Wenn ihr schon nicht aufpasst, dann hört wenigstens zu!

Du versteckst deine Intelligenz ziemlich gut!

Promille heißt wie viel Blut man im Alkohol hat!

Meine Eltern hatten keine Kinder.

So, jetzt ist auch mal ein Mädchen dran...Thomas?

Deutschlehrerin schreibt an der Tafel ein Wort falsch, die Schüler machen sie darauf aufmerksam und sie: "die Kreide hat nicht funktioniert!"

Wissen ist Macht, Nichtswissen macht nix aber das wisst ihr ja am besten.

we only read and speak english. du da vorne in der ersten reihe fang an zu lesen.


Ich magneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2004 20:33:02

auch sehr gern die Schlechwetterversprecher:

Die Bevölkerungsdichte wird zunehmen.
Tja wenn der Himmel wegen übermäßiger Bewölkung voller Gitarren hängt, wissen die Menschen doch ganz genau was zu tun ist.

gg hops


Klapphornverseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2004 20:38:11

fallen mir da gerade ein - warum weiß ich nicht:

Zwei Knaben saßen auf zwei Kübeln
und huben sehr bald an zu grübeln
der eine grübelte zu hastig
der andre Kübel war aus Plastik

(Hein und Oss)


 Seite: 1 von 33 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs