transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 3 Mitglieder online 10.12.2016 02:33:29
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Fachraum für Bildende Kunst"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Fachraum für Bildende Kunstneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: karana Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2009 16:32:27

Hallo,
ich darf bei der Schulleitung Vorschläge für einen Fachraum einreichen.
Was würdet ihr euch wünschen, wenn ihr Einfluss auf die Planung nehmen könntet (Das Gebäude ist noch nicht gebaut)
Ich habe für mich bereits folgende Wünsche notiert:

- viel Platz: für Linoldruckpresse, dreidimensionale Arbeiten, Bühnenbild
- Nebenraum zum Aufbewahren von Farbkästen, Bechern und dreidimensionalen Arbeiten. (-Regale für Farbkästen, -Schrank für großformatige Plakate, Schülerarbeiten und Plakatkarton, Schrank für Scheren, Cuttermesser, Proportionsmodelle etc.)
- Im Zeichensaal selbst möglichst wenig Schränke/ Regale, damit auch für Ausstellungen nutzbar
- Möglichkeit, Bilder auszustellen (Pinwand, Leiste ?)
- Möglichkeit, Bilder zu zeigen (Dias oder Beamer?)

Zwei Waschbecken!! (alle Kinder wollen gleichzeitig Becher ausleeren und Pinsel reinigen)
Einzeltische (schräg stellen) + ein großer Tisch, um Plakate abzulegen oder Schülerarbeiten auf Plakatkarton zu befestigen
Trockengestell
Tageslicht sollte möglichst nur von einer Seite kommen, Darstellung von Licht und Schatten wird dadurch leichter. Trotzdem sollte der Raum hell und freundlich sein
Verdunklungsmöglichkeit

Habe ich noch etwas Wichtiges vergessen?

Viele Grüße

Karana


In unserem Kunstraumneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hadula Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2009 18:14:50

steht eine große Schneidemaschine
(wichtig: gesichert mit einem Vorhängeschloss).


Bei uns ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: olkj Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2009 19:44:52

steht im BK-Nebenraum u.a. ein großer Papierschrank zur Aufbewahrung großformatiger Papiere, die sich in einem offenen Regal schnell
"wellen" würden.
Glückwunsch zu der Chance der Mitplanung!


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2009 19:47:33

das mit den waschbecken find ich wichtig, allerdings hatten wir (als wir noch einen kunstraum hatten ) eine lange rinne , etwa 2 oder 3m, wo gleichzeitig mehrere auswaschen/wasser holen konnten. find ich praktischer als einzelne waschbecken.


wir haben einneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2009 19:56:05

langes waschbecken unter dem ein auffangbecken ist, dass bestimmte sachen filtert... weiß nicht genau wie das heißt, aber so kommt nicht so viel dreck ins abwasser... fand ich ganz praktisch..
und was ich auch noch wichtig finde sind verschiedene GROSSE mülleimer, für unterschiedliche materialien....
praktisch finde ich auch bilderleisten, an denen rahmen eingehängt werden können, so kann man schnell mal bilder auswechsln oder umhängen...

skole


Binneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.05.2009 20:07:22 geändert: 30.05.2009 12:48:28

keine Kunstlehrerin, aber ich weiß, was bei uns so im Kunstraum bzw. Nebenraum steht:

Ein großer Schrank mit vielen schmalen Schubladen für ganz viele verschiedene Fotokartons, da unsere Kunstlehrer sehr oft Bilder auf farbigen Fotokarton aufziehen und dann überall im Treppenhaus präsentieren.

Ich weiß nicht, wie viele Kunstkollegen ihr seid, aber bei uns hat JEDER Kollege einen mit seinem Namen und seinen Klassen versehenen Schrank mit vielen Schubladen, um die Arbeiten seiner Klassen unterzubringen.

Immer wenn irgendwo ein Schrank herrenlos herumsteht, schreien die Kunstlehrer HIER. Ofensichtlich kann man nie genug Schränke haben..., u.a. für große Stapel für Zeitschriften, die für Kollagen etc. durchforstet werden (eine gute Möglichkeit für die anderen Kollegen, ihre alten Zeitschriften loszuwerden..

Dann stehen da zwei große Gestelle herum, wo man Arbeiten trocknen und auch mal bis zur nächsten Stunde liegen lassen kann.

Und der Förderverein wird immer mal wieder um Zuschüsse für große Wechselrahmen gebeten.

Bei uns wurden die alten Drehstühle gegen Drehhocker ausgetauscht - auf Wunsch der Kunstlehrer. Muss auch nen Grund haben, den ich aber nicht kenne. Und die Schüler haben Einzeltische, die aber auch mal zu Inseln zusammengestellt werden.

Ach ja, und ein sehr langes Waschbecken mit so einem Trennfilter haben wir auch.




Danke!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: karana Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.05.2009 12:46:46

Hallo,

herzlichen Dank an euch alle! Ihr habt mir sehr geholfen. Besonders die Idee mit dem "Schweinetrog" gefällt mir.


Viele Grüße

Karana


Schweinetrog :-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: indidi Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.05.2009 19:39:31

@karana,
achte auch darauf, dass um das Waschbecken herum großzügig gefliest wird.


Dass das nicht selbstverständlich ist, mussten wir leider erst feststellen.
Das Waschbecken befinden sich in einer Ecke.
Man hat zwar großzügig hinter dem Waschbecken nach oben gefliest (wo eh nie ein Wassertropfen hinkommt) aber vergessen ums Eck herumzufließen.
ärgerlich!
Auch wenn man noch so aufpasst lässt es sich kaum vermeiden, dass doch Farbspritzer auch an der seitlichen Wand landen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs