transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 11 Mitglieder online 10.12.2016 06:30:22
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache/Zweitsprache"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache/Zweitspracheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: theres Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.05.2004 23:52:56

Hallo,
habe mich eben angemeldet. Ich bin Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache an einer Berliner Hauptschule. Ich freue mich auf einen interessanten Austausch mit euch.


Huhuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: meike Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.05.2004 10:41:02

Hallo Theres,

herzlich Willkommen bei 4tea!!!

Ich unterrichte auch DaF an einem Abendgymnasium (allerdings "fachfremd").


Hallo Theres!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.05.2004 14:43:44

Herzlich Willkommen!

Ich unterrichte verschiedene Sprachförder-Gruppen im Kindergarten und in der Grundschule. Da es aber hier nicht viele anders-sprachige Kinder gibt, sind die Gruppen sicher kaum zu vergleichen.

Richtige DaF-Lehrer/innen gibt es hier so gut wie gar nicht (vielleicht in Großstädten?). Also übernehmen die Grundschulehrerinnen die Aufgaben (ohne zusätzliche Aus- oder Fortbildung)


Palim


Hey, vielleicht könnt ihr mir ja Tipps geben...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elefant71 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.05.2004 21:23:36

Bin zwar eine "normale" Deutschlehrerin, habe aber oft das Gefühl Deutsch als Fremdsprache zu unterrichten und suche immer wieder nach Ideen, wie ich das am effektivsten gestalten kann.


alter DaF Lehrer neu im Forumneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: albertomagno Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2004 20:10:16

Habe mich gerade angemeldet und bin ein ziemlich erfahrener DaF Lehrer. Früher war ich für das Goethe-Institut (Erwachsene)tätig, heute in einer Deutschen Schule in Spanien.
Aber keine Sorge: Erfahrung schützt vor Fehlern nicht und Engagement hilft über manche Unerfahrenheit hinweg!


Auch ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2004 23:07:36

habe ca. 7 Jahre lang Deutsch als Fremdsprache unterrichtet, für Spätaussiedler (überwiegend Erwachsene aber auch Grundschule), da keine Stelle im Schuldienst. Jetzt bin ich an der Hauptschule und kann das oft gut gebrauchen, nicht nur für die ausländischen Kinder! Ich habe Deutsch studiert, aber vor DaF wusste ich nicht, wie schwierig die deutsche Sprache wirklich ist. Englisch (unterrichte ich auch) ist ein Klacks dagegen!
Grüße von ishaa


Gehöre auch dazuneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.05.2004 02:22:04

zu den DaF-Lehrern!
Das schon seit etliche Jahren mit allen Altersgruppen (von der Vorschule bis zu den Erwachsenen!)
Deutsch ist wirklich schwer zu lernen und unsereins braucht die Ruhe, das einzugestehen!
Schön, dass sich doch einige DaFler finden!
Viel Erfolg bei der Arbeit!


Ich gehöre auch dazu :-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: gulumse Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.05.2004 14:57:45

Hallo, ich bin auch neu. Ich bin LAA im ersten Schuljahr und habe während meinem Grundschulstudium nebenbei Deutsch als Zweitsprache studiert. Ich hospitiere in einer 1. Sprachlernklasse mit 9 ausländischen, überwiegend türkischen Kindern. Da ich selbst Türkin bin, habe ich natürlich den sprachlichen Vorteil, doch leider fehlt mir der Austausch mit anderen DaZ-Lehrern oder mit solchen, die es werden wollen. Wir haben kein Seminar, in dem wir über Methoden oder andere für uns lehrreiche Angelegenheiten informiert werden können. Daher würde ich mich sehr freuen, wenn wenigstens hier ein Austausch mit einigen Lehrern sattfinden könnte.

Viel Spaß und Efolg allen )


DaF - oh jeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: igellady Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.12.2015 15:39:35 geändert: 07.12.2015 15:40:13

Hallo,

nach fast 2 Jahren Ruhestand, haben mein Mann und ich nun begonnen, ehrenamtlich in ein Deutsch-Lern-Projekt für Frauen mit Bleiberecht in unserer Stadt einzusteigen.
Über FB habe ich dann gesehen, dass hier einige gute Links zu finden waren, die ich gern in unsere Stunden integriere.
Zustimmen kann ich allen, die sagen: Deutsch ist schwer ... auch, wenn man über 40 Jahre das Fach unterrichtet hat, ist es doch mehr als schwierig, das für "sprachfremde" Menschen zu tun.
Dennoch macht es viel Freude, da die Damen meistens sehr eifrig und wissbegierig dabei sind. Bei Miss(t)verständnissen wird auch viel gelacht. Wir arbeiten derzeit mit 13 Frauen aus 9 Nationen. Es ist eine Herausforderung, macht aber auch viel Freude.

Danke noch einmal für die vielen hilfreichen Links.

Liebe Grüße
Brigitte, die mal lange die Igellady war



Auch ich ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chevaline28 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.12.2015 22:58:37

Seit einem Jahr versuche ich jungen männlichen Asylanten Deutsch beizubringen. Ich bin pensionierte Gymnasiallehrerin, habe aber keine Sprachen unterichtet, bin also "fachfremd". Bin durch Zufall auf diese Seite gestoßen und bin gespannt, wieviel sie mir helfen kann.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs