transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 239 Mitglieder online 10.12.2016 12:14:58
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Interaktive Whiteboards: Kommentar zum Vergleich"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Interaktive Whiteboards: Kommentar zum Vergleichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: haraldwilfer Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.06.2009 20:48:52

Der Vergleich der interaktiven Boards ist für mich als Dauernutzer beider Systeme (die ich miteinander vergleichen sollte) an unserer Schule nicht nachvollziehbar (ich wurde an beiden Systemen von den betreffenden Firmen geschult). Der Empfindlichkeit des smartboards (so empfindlich ist das smartboard gar nicht - da braucht es doch eher schon Vandalismus und der ist am Beamer oder am angeschlossenen PC bei beiden Systemen viel wirkungsvoller) steht die Empfindlichkeit des Stiftes beim activboard gegenüber - ohne Stift ist kein Arbeiten möglich (und der ist schnell runtergefallen und zerbrochen, z. B. bei der Übergabe auf den nächsten Schüler bei der Tafelarbeit).
Die intuitive Benutzung mit den Fingern (touchscreen) beim smartboard erleichtert die Bedienung wesentlich - der Stift beim activboard reagiert oft nicht direkt oder verzögert.
Die software ist im Punkt "copy" - "paste" (Kopieren - einfügen) beim smartboard wie bei allen anderen Windowsanwendungen zu handhaben, beim activboard in der Regel nur über zusätzliche "Stiftklicks".
Die Handschriftenerkennung läuft beim activboard nur mit angeschlossenem Board (wenn ich zu Hause mit meinem Tablet-Stift arbeite funktioniert sie nicht).
Die Radierfunktion beim activboard löscht die Objekte nicht, sondern überlagert sie nur mit einer weißen Fläche - beim Verschieben sind sie wieder da. Beim smartboard ist der Radierer ein Radierer.
Die einzelnen Seiten sind beim activboard nicht nach unte erweiterbar (scrollbar) - so muss immer geblättert werden, wenn die Seite "voll" ist.
Wer Interesse an weiteren Vergleichsmerkmalen hat, kann sich mit mir in Verbindung setzen. Ich bin gerne bereit in eine ausführlichere Diskussion einzusteigen.


Smartboards und die Stifte!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wohac Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.06.2009 08:10:24

In eurem Beitrag heißt es:
...während das Smartboard unterschiedliche Farbstifte (+ virtuellem Schwamm) verwendet, die unbedingt in ihre Schale zurück gelegt werden müssen...

Das stimmt leider nicht so! Man kann das Smartboard auch ohne Stifte in der Aufbewahrungsschale beschreiben, und das mit allen Funktionen. Man muss nur vorher den Lichtschranken der entsprechenden Schale auslösen, damit schaltet man auf den entsprechenden Stift um, der in der Schale liegen sollte, und kann dann mit den Fingern in den entsprechenden Farben schreiben.
lg


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs