transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 196 Mitglieder online 09.12.2016 14:54:48
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Vorsicht, Abschreibgefahr!!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Vorsicht, Abschreibgefahr!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2009 17:17:01 geändert: 26.06.2009 18:05:52

Einleitungstext eines neuen Referate-Pools:

Referat Aufsatz oder eine Präsentation?Dann bist du hier genau richtig.Wir durchstöbern für dich das Netz nach Referaten, Aufsätzen, Facharbeiten, Präsentationen, und allem was für Schüler wichtig ist.
Alle Präsentationen und Aufsätze sind völlig kostenlos und stehen sofort zum download bereit!


http://www.referatschleuder.de/

Also Antennen ausfahren und hübsch aufpassen !!


geringe Gefahr!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2009 17:42:15

Wie so oft ist dies wohl eine etwas zu vollmundige Ankündigung gewesen, klexel. Ich habe eine Stichprobe gemacht im Fach Deutsch und mir Erleuchtungen zum Thema "Fenstertheater" von Ilse Aichinger erhofft - und erhielt eine mäßige Inhaltsangabe, die noch nicht einmal die Struktur der Kurzgeschichte erfasst hatte. (Note als Interpretation: mangelhaft)
Ich fürchte, da ist eine andere Methode wirksamer: sich bei 4t als Lehrer ausgeben und Anfragen formulieren nach dem altbewährten Motto: "Wer macht mir meine Hausaufgaben?"

Liebe Grüße,
oblong


Daneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2009 17:46:26

magst du recht haben - nur: wie dünnbrettig die Arbeiten auch sein mögen - viele Schüler merken das ja gar nicht. Sie sind froh, irgendwo kostenlos was abkupfern zu können. Von daher ist es sicher nicht schlecht, eine weitere Quelle zu kennen.
Ist der Name der Seite Programm??
Und wenn sich hier Schüler als Lehrer ausgeben, haben wir ja auch meistens die Antennen ausgefahren


und oftneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2009 19:59:11

sind unsere Kids zu faul, das Ganze umzukopieren und eventuell noch zu bearbeiten, so dass dann ab und an auf den Seitenin Kopf- und Fußzeile noch die Quelle steht .
rfalio


Wikipedianeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: volleythomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2009 20:04:07

Ich hab schon Referate bekommen, die waren rein aus Wiki rauskopiert - da stand auch oben die URL drauf. Und die Kids meinen, man merkt es nicht...

*Kopfschüttel*

Th


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sufrefape Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2009 22:19:59

Schlimmer, sie meinen, sie hätten ein Superreferat abgeliefert - steht doch alles Wichtige drin! Und meine SchülerInnen sind erwachsen..


Einigeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2009 22:29:14

sind doch zu beschränkt, überhaupt weiter als bis Wikipedia zu suchen! Meistens werde ich fündig, wenn ich bei Wiki oder der ersten Nennung bei Google schaue.
Letztens sollte ein Schüler eine Zeittafel auf Folie zu einem deutschen Dichter erstellen und danach ein Referat halten. Was machte er? Schrieb weitgehend bei Wiki ab und wunderte sich über seine Note... Dieses Geschreibsel war dann statt einer Zeittafel auf der Folie.


Zumneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.06.2009 22:46:17

Thema Plagiate haben wir hier schon mehrfach heiß diskutiert. Einfach mal Plagiate in die Forensuchfunktion eingeben.
Eins davon ist dieses hier, teilweise richtig ergötzlich zu lesen, was man hier so an Erfahrungen machen kann...
http://www.4teachers.de/?action=showtopic&sid=&topic_id=11436&page=0


Bevor wir über die Beschränktheit der Schüler lamentieren ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oblong Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2009 17:53:02

...(und dies sicherlich mit einer gewissen Berechtigung!), sollten wir einen Augenblick innehalten und an die lieben Kollegen und Kolleginnen denken, die sich mit solchem Flachwissen begnügen, darüber mit einem Schulterzucken hinweg gehen oder noch nicht einmal merken, wenn man ihnen eine Witzkrankmeldung aus der "Bravo" zur Unterschrift hinlegt - sie haben ja für solche Dinge keine Zeit, keine Nerven, sind eventuell von der Vorsehung zu Höherem berufen o.ä.!
Oder sollten gar die Eltern, die ihre Augen geschlossen halten ("Mein Sohn macht so etwas nicht!"), diese Dumpfkids ermutigen, ihre Lehrer für dümmer zu halten, als es die Wahrscheinlichkeitsrechnung zulässt?


Liebe Grüße,
oblong


@oblongneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: knuschele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.06.2009 18:03:09



Sehe ich genau so!

Wenn ich sehe, wofür manche Lehrer/innen gute oder sehr gute Noten geben, dann denke ich die Schüler hätten mit dem Schrott auf dieser Seite gute Chancen.

Ich finde auch, dass das Niveau nicht nur von Schülerseite schlechter wird, sondern dass die lieben Kolleg/innen doch für diese Anforderungen (mit)verantwortlich sind.

Wenn ich für eine GFS meine Anforderungen schildere, sagen manche: Oh, dann mach ichs doch lieber bei Herr/Frau xy! Gut, ich könnte jetzt sagen: Dann hab ich weniger Arbeit! Aber spätestens in der Prüfung merke ich dann die Defizite.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs