transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 11 Mitglieder online 09.12.2016 02:59:21
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Arbeitszimmer - wie geht ihr vor?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Fristende droht.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tafnes Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 23.07.2009 14:00:36

Das wird wohl nix mehr werden, denn die Petition endet Ende juli.



Dennoch auch hier nochmal der Kurzlink für eMail Programme. In einen kurzen (twitterbaren) Text eingebettet:

Petition zur Wiedereinf. d. steuerlichen Absetzung eines häusl. Arb.zi. - Für Lehrer unabdingbar. Fristende: 31.7. http://tinyurl.com/ktayyp

Bitte die letzten Tage noch an so viele KollegInnen wie möglich mailen, twittern, smsen, etc.
http://tinyurl.com/ktayyp


Hm, mal ne andere Frageneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bea22 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2009 16:50:56 geändert: 24.07.2009 17:02:13

Hallo,
hoffe wird mir nicht übel genommen, dass ich in ein laufendes Forum meine Frage stelle. Hört sich hier aber nach alten Hasen an.
Überlege immer wie viele Tage ich bei den Arbeitstagen angebe. Ferien ist doch auch Arbeitszeit für uns. Ich verstehe das nicht, als ich beim Finanzamt das erste Mal nur die "staatlich bekannten" Arbeitstage angab, sagte der Mann ich solle mehr angeben. Ich will keinen Stress mit denen bekommen und weiß einfach nicht wie viele "so" angegeben werden. In den Ferien arbeite ich mindestens immer die Hälfte davon, aber ich weiß nicht, ob ich es so angeben kann.
Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen,

Danke Bea


Ich nehme mal an,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2009 17:04:11

dass wir nicht mehr Urlaub haben als andere Arbeitnehmer auch, wir haben nur unterrichtsfreie Tage, also ziehst du 30 Urlaubstage ab. Samstags und sonntags müssen wir eh arbeiten.......von mir aus auch noch 52 Sonntage abziehen...


Aberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2009 17:43:03

die Frage nach den Arbeitstagen taucht doch nur im Zusammenhang mit den Tagen auf, an denen man zur Arbeitsstätte=Schule gefahren ist, oder? Ich gebe da immer die tatsächlichen Schultage an und überschlage dann, an wie vielen "Ferien"tagen und Wochenenden ich noch in die Schule gefahren bin und zähle das dazu.


ja genau, ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bea22 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2009 17:45:16

... das meinte ich auch. Ich hatte immer Angst, das die mir das nicht glauben ... wohne halt nicht weit weg von der Schule und fahre jedes WE mind für einen Tag da hin.

Danke für deine Antwort. Meine Kollegen gehen alle zum Steuerberater, da konnte mir keiner was sagen, die meinten immer nur, dass das irgendwie pauschal angegeben wird.

Danke nochmals,
Grüße
bea


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs