transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 159 Mitglieder online 10.12.2016 09:54:50
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Erhebung zum Schülerverhalten"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Sorry,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.07.2009 23:44:57

aber ich kann mit dem Fragebogen nichts anfangen. Für mich stimmen die Zeitspannen nicht. Oder wie ist das gemeint?

Motiviert von Jan - März??? Ne, nur im Januar, weil es da die letzten Arbeiten und dann Halbjahrszeugnisse gibt. Oder soll man dann trotzdem Jan - März ankreuzen?? Bin ich zu blond??


@Klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anne1320 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.07.2009 00:02:05

Blond bin ich zwar nicht, aber ich kann mit dem Fragebogen auch nichts anfangen. Ich stelle mir nur mit Schrecken vor: Es kommt heraus: die SS sind von Juli bis September am meisten motiviert. Dann werden am Ende die Sommerferien gestrichen, um das Potential ausschöpfen zu können.


@zodiacxpneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.07.2009 00:56:07

hab mir den Fragebogen angesehen und muss Klexel Recht geben, die Zeitspannen sind zu weit gefasst, da kann ich alles oder nix ankreuzen. Wäre es nicht aussagekräftiger, die einzelnen Monate abzufragen? Daraus würde sich sicher eine genauere Leistungskurve ergeben, die ich mir allerdings einbilde, auch ohne Fragebogen zeichnen zu können


Das Problem sind neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.07.2009 06:37:44

die unterschiedlichen Ferientermine!
Juli - September brauchst in Bayern gar nicht ankreuzen: 4 Wochen bis Schulschluss + 6 Wochen Ferien + 2 Wochen Anfangsstress.
rfalio


Genau!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sahara14 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.07.2009 08:09:32 geändert: 22.07.2009 08:10:25

Und ich würde genau anders rum fragen: wann sind Kinder besonders NICHT zu motivieren, nicht leistungsbereit...
Da kann ich eindeutig antworten, denn da stecke ich grad mitten drin: JETZT, ab 6 Wochen vor den Sommerferien. Also ab den Pfingstferien bis zu den Sommerferien: nix geht mehr (in die Köpfe der Kinder rein).


also den fragebogenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: miro07 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.07.2009 10:29:46 geändert: 22.07.2009 10:30:17

einfach ändern und jeden einzelnen monat ankreuzbar (ist das jetzt auch ein neologismus?) machen!

dann wäre sicher neben der schulform auch noch das bundesland (ferien!) sehr interessant!

miro07


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.07.2009 11:24:49

... und für eine noch bessere Auswertung wäre es gut, wenn man ein Jahr zu Grunde legt - z.B. diese, damit alle wissen, WANN Ostern ist/war ... danach richten sich ja auch viele andere Feiertage und -Ferientage.

Palim


Ich stimme meinen Vorrednern zu.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mitzekatze Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.07.2009 12:24:02

Der Fragebogen sollte detailierter sein. Das Alter der Schüler macht ja auch einen Unterschied. Da ich jetzt weiß, was Montagsklassen und Freitagskinder (Danke, palim) sind, sollte das auch berücksichtigt werden.


Jahrgangsabhängigneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.07.2009 13:01:02

Die 10. KLassen sind schon nach den Osterferien kaum noch zu gebrauchen, zumindest im Regelunterricht. Das liegt daran, dass Anfang Mai schon die schriftlichen Abschlussarbeiten sind, dann die vielen Feiertage, die Vorbereitung auf die mündlichen Prüfungen, die vielen Vorstellungsgespräche, die dann auch immer noch laufen.


Undneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.07.2009 14:47:32

es geht ja auch nicht nur um den unterschiedlichen Beginn der Sommerferien. Da haben welche Pfingstferien, andere nicht. Oder Winterferien - und andere arbeiten sich da nen Wolf. Und wenn es mehrfach kurze Ferien oder verlängerte Wochenenden / Feiertage gibt, ist erfahrungsgemäß die Anlaufzeit danach immer sehr schwierig. Diese gibt es aber eben auch in unterschiedlicher Form zu verschiedenen Zeiten.
Fazit: Dieser Fragebogen kann in dieser Form nicht sehr aussagekräftig sein oder sogar falsche Informationen liefern. Mehr Differenzierung ist nötig..


<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs