transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 233 Mitglieder online 10.12.2016 13:49:57
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Beurlaubung- wie und wie lange möglich?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Beurlaubung- wie und wie lange möglich?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lumminatorin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.07.2009 23:39:40

Mein Mann hat ein Jobangebot in der Schweiz bekommen. Ich unterrichte an einer GS in NRW und möchte, falls er den Job annimmt, natürlich mit ihm in die Schweiz gehen. Ist es möglich, mich beurlauben zu lassen, bzw. meinen Beamtenstatus ruhen zu lassen? Wir sind uns sicher, dass wir nach ein paar Jahren nach Deutschland zurück kämen. Ob ich in der (französisch-sprachigen)Schweiz in einer Schule arbeiten könnte, weiß ich noch nicht.
Zunächsteinmal plagt mich einfach nur die Sorge, dass ich nicht mit meinem Mann gehen könnte, bzw. dass ich ihm berufliche Chancen verbaue (denn ohne mich geht er wohl doch nicht ).
Würde mich sehr über Infos freuen!


mögliche Alternativeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2009 07:23:34

Du kannst es ja zunächst für den Zeitraum eines Jahres mit einem Sabbatjahr ermöglichen.

Wie Beurlaubungen geregelt werden, weiß ich nicht, aber frag deine Bezirksregierung, die für die Bearbeitung von Personalangelegenheiten (Dienstverhältnisse) zuständig ist.

Viel Glück.


Schau mal.....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2009 08:15:32



Danke!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lumminatorin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2009 12:20:47

Das sieht mir alles so aus, als wäre es nicht so einfach möglich, ne Weile "auszusteigen". Das Sabbatjahr kann man, soweit ich weiß, nur nehmen, wenn man quasi vorgearbeitet bzw es sich angespart hat.
Ich informiere mich noch beim Schulamt und dann sehen wir weiter...


Geht schonneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2009 12:45:40

Ein Freundin von mir hat sich für mehrere Jahre beurlauben lassen, um mit ihrem Freund ein Hotel auf Bali zu leiten.
Ob das bei der heutigen Mangelsituation auch so einfach möglich ist, weiß ich nicht.
Es ist wohl immer Goodwill der Behörde.


Doch das geht!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: abohn Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.07.2009 12:58:48

Hallo, du kannst dich für drei Jahre beurlauben lassen. Dann ruht deine Verpflichtung in Deutschland, ohne dass du deinen Arbeitsplatz verlierst. Eine Kollegin ist für drei Jahre in die Türkei gegangen und hat dann weiter hier gearbeitet. Sie durfte allerdings nicht an unsere Schule zurück. Was ich dir sehr empfehlen kann, ist der Lehreraustausch. Das braucht zwar etwas Vorbereitungszeit, wird aber im Moment sehr von der EU gefördert. Frankreich fördert das sogar finanziell. Bei der Schweiz habe ich keine Informationen darüber. Auf diese Art und Weise könntest du sogar Haus oder Wohnung tauschen, wenn du möchtest. Jeder behält sein Gehalt und macht die Arbeit des anderen. Für die Schüler eine enorme Bereicherung.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs