transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 157 Mitglieder online 06.12.2016 07:13:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wer kann Excel? Könner an die Front!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Wer kann Excel? Könner an die Front!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2009 10:15:46

Ich habe mal eine Bitte an alle, die ein wenig Ahnung haben von Unterrichtsplanung und von Excel.

Auch gp-Untis oder andere Planungsprogramme sind nicht richtig in der Lage, die blöden Epochalisierungen richtig zu planen und so darzustellen, dass man als Planer und als Lehrkraft einen Überblick hat.

Für die, die mit dem Begriff Epochalisierung nichts anfangen können:

Es bedeutet, dass, wenn ein Fach in der Stundentafel einstündig vorgesehen ist, man es in einem Halbjahr mit zwei Stunden unterrichtet. Wenn dies im ersten Halbjahr geschieht, wird die Note des 1. Halbjahres auf das Versetzungszeugnis übernommen, wenn das Fach im 2. Halbjahr unterrichtet wird, gibt es im Halbjahreszeugnis nur einen Vermerk.

Jetzt die Ansprüche an die Datei:

# Die Datei sollte den Planer in die Lage versetzen, den gesamten Unterricht einzugeben (auch die nichtepochalisierten Fächer), INKLUSIVE Kürzel der Lehrkräfte

# Am Ende soll der Planer in der Lage sein, genau zu wissen, wie viele Stunden die Klassen im 1. Halbjahr und wie viele im 2. Halbjahr haben.

# Ebenso mit den Lehrkräften. Auch dort sollte man genau sehen, wie viele Stunden Unterrichtsverpflichtung bestehen und dann wie viele Stunden im ersten und wie viele im zweiten Halbjahr unterrichtet werden.

Das heißt: Man muss bei jeder Änderung, die man vornimmt, sofort sehen, wie sich die Gesamtstundenzahl der Klasse, des Lehrers pro Halbjahr verändert.

Ich hoffe, ich habe mich verständlich ausgedrückt.
Wer ist in der Lage, solch eine Tabelle zu erstellen?
Ihr könnt sicher sein, die Dankbarkeit aller Planer wird Euch auf ewig nachschleichen!






Belohnungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2009 11:04:43

Ich spendiere ne Flasche Wein für eine geeignete Tabelle!


spontane Ideeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2009 13:58:38

Hi rhauda,

hast Du es schon einmal mit einer "if tan Schleife " probiert.

"If" erstes Halbjahr, dann die und die Schüler der Klasse x bei Lehrer A.
Für die zweite Hälfte die Personenauswahl der Klasse invertieren, also diejenigen Schüler der Klasse x, die nicht im ersten Halbjahr bei Lehrer A Unterricht hatten, haben Unterricht bei Lehrer B im zweiten Halbjahr. Die Noten aus dem ersten Halbjahr müssen dann auf die Jahresabschlusszeugnisse, was aber mit SchILD geht.

Wie gesagt nur 'ne Idee, musst Du ausprobieren.

Versuch macht kluch.
missmarpel93


@missmarpleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2009 14:25:10

Ich kann überhaupt kein Excel.


keine Excel-Kenntnisseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: missmarpel93 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2009 15:34:38

Au backe, das erleichtert die Sache nicht unbedingt.

Das Prinzip der Wenn-Dann-Entscheidung kannst Du allerdings nachvollziehen, oder?

In einfachen Serienbriefen hast Du häufig das Anrede Problem, also entweder "liebe" oder "lieber" xyz. Da sProblem lässt sich auf das "r" reduzieren.

Wenn Du in der Namensliste eine Spalte für das Geschlecht einführst, kannst Du im Textdokument nach "liebe(x)" eine Variable setzen.

Also:
Liebe , ....

Beim Zusammenführen der Namensliste mit dem Textdokument zum Serienbrief, nimmt das Programm aus der Liste der Vornamen den jeweiligen Vornamen und setzt ihn anstelle der Variablen ein. Wenn Du jetzt noch eine "if ..., than"-Schleife für die Variable x einführst, dann prüft das Programm "if" Geschlecht in der Tabelle männlich, dann setze für x ein r, wenn Geschlecht weiblich, dann setze für x nichts ein.

Das ist das Prinzip auf dem mein Vorschlag basiert.


@missmarpleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.07.2009 15:49:01

Eigentlich war das Forum dazu gedacht, die echten Könner dazu herauszufordern, so etwas zu erstellen.

Da müssen doch jede Menge Verknüpfungen hergestellt werden.

Vielleicht hat ja ein Tüftler Lust, so etwas zu machen und der
Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen.

Meine Fertigkeiten in Excel erstecken sich auf das Ausfüllen vorgefertigter Tabellen und das auch nur mit genauer Anweisung.


Liebe rhauda,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.07.2009 19:57:50

eben weil das Thema so komplex ist, wirst du wahrscheinlich hier keine Lösung bekommen.
Mit Excel geht meines Erachtens auch keine "globale" Lösung, sondern nur eine auf die Bedürtfnisse der jeweiligen Schulen gestrickte und dann auch nur, wenn sich der Schreiber mit einem Lehrer aus der Schule hinsetzt und Schritt für Schritt die Anforderungen eingibt.
Hast du eigentlich schon mal bei der Herstellerfirma von untis nachgefragt? Die sind meiner Erfahrung nach da sehr kooperativ.
Leider kann ich dir nicht helfen
rfalio


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs