transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 104 Mitglieder online 09.12.2016 07:01:26
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schusselfehler adè?!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Schusselfehler adè?!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bettina16 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 03.08.2009 10:44:11

Hallo,
gehts euch auch manchmal so. Dumm sind die Kleinen ja nicht, aber an der guten Note rutschen sie durch dumme Schusselfehler vorbei. Wenig Ehrgeiz, mangelnde Konzentration ...und was es nicht noch für Gründe geben mag? Habt Ihr Ideen, wie man das Thema Schusselfehler angehen kann?

Ein großes Dankeschön ist euch sicher!
Bettina


Rückwärts lesenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tandil Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.08.2009 20:52:44

Also, ich hab meinen "Großen" in Englisch beigebracht, Texte
rückwärts (wort für Wort) zu lesen. So stöbern sie so manchen
Schreibfehler auf, den sie in der Eile gemacht haben. Das Gehirn
nimmt nur das Wort war und nicht den ganzen Satz. So wird
vermieden, dass es die falschen Buchstaben überliest. Bei vielen
Kindern hilft's.
LG tandil


Diese Methodeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: tschaps Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.08.2009 13:57:58

wird auch für die Korrektur von Diktaten oder anderen Deutschtexten empfohlen. Hilfreich kann auch ein Kärtchen sein, in das ein Fenster geschnitten wurde und das auf den Text gelegt wird. So erscheint immer nur ein begrenzter Teil des Textes und die Kinder werden weniger abgelenkt. Das kann bei der Einführung der Methode unterstützen.
tschaps


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs