transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 533 Mitglieder online 04.12.2016 13:30:04
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Lehrer sind manische Sammler... ;-) ;-)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Lehrer sind manische Sammler... ;-) ;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2009 12:22:25 geändert: 14.08.2009 13:34:19

.....Genau !!

Aber ein bisschen ist auch 4teas dran Schuld, jedenfalls bei mir.

http://www.teachersnews.net/artikel/nachrichten/beruf/013167.php

Schönes Wochenende und viel Spaß beim Ausmisten, aber Vorsicht!!

klexel


Oooopsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2009 12:55:54

Sorry. Selbigen Artikel habe ich auch eben gelesen und in einem anderen Forumsteil darauf verwiesen.
Mal schauen, ob ich das noch löschen kann. Sonst gerne durch die Reds.


köstlicher artikel...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2009 13:10:23

da macht das wegwerfen gleich doppelt spaß!
frei nach der devise: platz für noies schaffen, woll?

mit frdl.grüßen aus einem persönlichen museum,
u.


Grööööööööölneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2009 13:30:17

Herrlich!!!!
Nicht das Ausmisten (das schaffe ich bei allen Besserungsversuchen nur rudimentär), sondern das Wissen, dass man nicht allein dasteht mit seiner Sammelwut.
Hab mich in dem Artikel in jedem Absatz wiedererkannt


Passt!!!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2009 14:34:03

Hab gerade wieder ne schöne runde Dose für Dosendiktate in den Schrank gestellt!! Ob ich sie wohl mal brauchen werde?? Oder habe ich nicht eigentlich genug davon?? Na ja, man weiß ja nie, ob ein Diktat nicht doch mal länger ist und dann fehlt genau diese Dose!!*gggg* Erinnere ich mich an sie, wenn ich sie brauche??? *grübel*....................
ja, ja.................
Aber ich glaube, dass es besonders die Spezies
"Grundschullehrer" betrifft, die sich in hervorragender Weise als Jäger und Sammler betätigt- oder sind es die anderen auch so ausgeprägt??????


Ich denke,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2009 14:59:04 geändert: 14.08.2009 15:00:36

es gibt da zwei Aspekte.

Einmal geht es darum, wie es bei Lehrers zu Hause aussieht. Und da ist der Sammeltrieb bei GS-KollegInnen wohl etwas ausgeprägter, zumindest was Behälter und Gegenstände anbetrifft. Für die höheren Jahrgänge geht es da wohl eher um Artikel, Zeitungsausschnitte, Zeitschriften etc. Aber auch da müsste bei mir dringend ausgemistet werden. Und wie ich eingangs schon schrieb, ist 4teas an meiner Sammelwut nicht ganz unschuldig...

Der andere Aspekt ist die Unordnung in den Schulen. Und das nimmt sich sicher nichts - egal ob GS oder Gym. Jeder Schule hat Rumpelecken, wo sich Dinge der "Vorkriegsgeneration" wiederfinden. Das beschreibt der Artikel ja auch in sehr anschaulicher Weise. Ich z.B. bräuchte gar nicht lange zu suchen. Schon im LZ würde ich zwei Schränke finden, voll mit Ordnern, in denen Unterlagen von 1983 schlummern....Auf selbigem Schrank lagern zwei kaputte Steckenpferde, selbstgebastelt, von einer Aufführung vor 10 Jahren, seit 5 Jahren ein Regenschirm, Kunstmappen von Schülern, die vor 5 Jahren entlassen wurden, ein unvollständiges Boccia-Spiel...
Und unser Kühlschrank sieht auch aus wie oben beschrieben...


gewagter, erster aspekt, klexel...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2009 15:35:41

..bedeutet dies gar, dass sek1 lehrersleute
weniger anschaulich und am praktischen materialfundus orientiert arbeiten, da man eher gewissermaßen "quellfix" auf die archivierten, presseunfrischen buchstaben schielt?

bei mir siehts übrigens genauso aus, wie in meinem letzten klassenraum, gemäß dem altbewährten motto:

"nur ein kleiner geist hält ordnung, das wahre genie überblickt das chaos!"



@unverzagteneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2009 15:44:11

da passt dann nur noch:
"wer ordnung hält ist nur zu faul zum suchen"
denn vieles findet man teils ungeplant und erhält so als genie neue inspirationen ...


Es gibt nichts Gutes, außer man tut es.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2009 16:16:10 geändert: 14.08.2009 16:25:44

Der andere Aspekt ist die Unordnung in den Schulen. Und das nimmt sich sicher nichts - egal ob GS oder Gym. Jeder Schule hat Rumpelecken, wo sich Dinge der "Vorkriegsgeneration" wiederfinden. Das beschreibt der Artikel ja auch in sehr anschaulicher Weise. Ich z.B. bräuchte gar nicht lange zu suchen. Schon im LZ würde ich zwei Schränke finden, voll mit Ordnern, in denen Unterlagen von 1983 schlummern....Auf selbigem Schrank lagern zwei kaputte Steckenpferde, selbstgebastelt, von einer Aufführung vor 10 Jahren, seit 5 Jahren ein Regenschirm, Kunstmappen von Schülern, die vor 5 Jahren entlassen wurden, ein unvollständiges Boccia-Spiel...

Eine Dienstbesprechung an unserer Schule wurde mit einem "Überraschungsthema" angekündigt und die Überraschung war dann gemeinsames Ausmisten unseres Lehrerzimmers.
80% aller Dinge, die dort in allgemein zugänglichen Schränken und Regalen lagerten, verschwanden im Container oder im Archiv.
Sehr zu empfehlen, eine solche Aktion. Jeder fand es unglaublich befreiend und Spaß gemacht hat es außerdem (der Kuchen auf dem Tisch half auch als Ansporn).

Während des Praktikums haben ein Kollege und ich darum gebeten, dass wir unsere freigesetzten Stunden nicht vertreten müssen und haben uns stattdessen 3 Wochen lang je 3 Schulstunden mit einer dieser Rumpelkammern beschäftigt. Ergebnis: Wir haben jetzt ein tolles Lehrerarbeitszimmer, das demnächst mit 23 Computerarbeitsplätzen und zusätzlichen Schrankfächern für Kollegen ausgestattet wird.


***nachträgliche Korrektur:

Natürlich nicht 23 Computerarbeitsplätze, sondern 2-3!
Sooo reich sind wir nun auch nicht.


Ein gutes Verfahrenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: christeli Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2009 17:07:49

"Fundsachen" in eine große Kiste packen - 6 Wochen Frist, in der jeder sich das heraussuchen kann, an dem sein / ihr Herz hängt - und dann ab in den Container. Das schafft Platz - und: keiner vermisst das Material!
Ich habe in den Ferien mein Arbeitszimmer ganz gut durchforstet und mich von Materialien getrennt, die ich seit 5 Jahren nicht genutzt habe. Das ist sehr befreiend.


 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs