transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 6 Mitglieder online 09.12.2016 03:16:53
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Darf für vom Lehrer gekaufte Lektüren eine Lese-/Leihgebühr erhoben werden?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Darf für vom Lehrer gekaufte Lektüren eine Lese-/Leihgebühr erhoben werden?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: blue-rocket Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.08.2009 19:33:40

Hallo @ all 4teachers,

ich habe nun einen Klassensatz Lektüren zusammen.
Ich will diese Lektüren gemeinsam in Deutsch lesen.
Ich dachte mir, wenn ICH diese Taschenbücher kaufe und sie dann mit einer Lese- bzw. Leihgebühr an die Schüler weitergebe, dann sparen sich die Schüler eine Menge Geld, die die Anschaffung einer eigenen Lektüre kosten würde.

Also, ich stelle mir das so vor:

Gegen eine Leihgebühr von 50 Cent bekommt jeder Schüler sein Taschenbuch, in das er auch seinen Namen schreibt. Während der Lesedauer ist jeder Schüler für sein Buch verantwortlich.
Nachdem das Buch in der Klasse gelesen wurde, sammle ich die Bücher wieder ein und gebe sie dann nächste Jahr wieder einer anderen Klasse.


Somit zahlt jeder Schüler zum Lesen des Buches statt 5 Euro nur 50 Cent.


DARF ICH DAS MACHEN?????????
Ich muss doch nicht unbedingt jedem Schüler sein eigenes (neues) Taschenbuch kaufen lassen, das er ein Mal liest und es Zuhause wegwirft.


Für Hilfe und Ratschläge bin ich dankbar!!!


Würde ich nicht machenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.08.2009 19:37:28 geändert: 31.08.2009 19:37:58

da befindest du dich in einer etwas fragwürdigen Rechtslage, weil du im Schulbetrieb eine Art Privatunternehmen aufmachst.
Außerdem kann doch jeder Schüler, der nach dem Lesen seine Lektüre weiterverscherbeln will, dies ganz privat tun. Das halte ich für die sauberere lösung.


Ich schließe mich Bernstein anneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.08.2009 20:09:47

Wir hatten z.B. Wörterbücher von einer Klasse zur nächsten weiterverkauft, jeder Schüler einem anderen zum halben Preis.


Ich würde es auch nicht machen,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.08.2009 22:33:19

denn diese Leihgebühr ist für die Eltern u.U. nicht nachvollziehbar.

Aber warum hast du nicht einfach beantragt, dass die Fachschaft die Lektüren bestellt? Oder versuchst das im Nachhinein? Dann gehen die Bücher in den Besitz der Schule über und werden ganz normal verliehen.


Was geschieht denn mit den 50 cent Leihgebühr?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: anne1320 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.08.2009 22:41:07

Wenn du damit die Klassenkasse aufstockst, kannst du das sicher mit den Eltern absprechen, wenn du von der Leihgebühr etwas für deine Klasse anschaffst bekommst du bestimmt auch das Okay der Eltern (Ich würde auf jeden Fall mit den Eltern über die Leihgebühr und die Verwendung sprechen), wenn du dein Gehalt damit aufbesserst halte ich das für ziemlich fragwürdig, schließlich war es deine Entscheidung, die Bücher zu kaufen - besser wäre es, im Vorfeld die Eltern zu fragen, wie sie zu einer solchen Regelung stehen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs