transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 9 Mitglieder online 11.12.2016 01:40:06
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Unfassbar!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Unfassbar!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.09.2009 19:01:10

Ich verwende den Chatclient "paltalk" und besuche dort häufiger einmal einen englischsprachigen Trivial-Pursuit-Raum.

Nun habe ich heute festgestellt, dass es dort auch deutsche chaträume gibt. Ich habe mal einen angeklickt und was ich dort erlebt habe, war so verstörend, dass ich dafür fast keine Worte finde.

Ein Haufen von männlichen und weiblichen Chattern kommunizierten (man kann es eigentlich nicht kommunizieren nennen) miteinander in einer Art und Weise, die stellt alles in den Schatten, was ich mir in meinen bösesten Träumen als unterste Sohle vorgestellt habe.

Denkt Euch das Übelste an Ausdrücken, Schimpfworten und geht dann noch mal 1000 Niveaustufen tiefer.

Da zuzuschauen hatte fast so etwas wie eine kranke Faszination für mich. (So wie im Autobahnunfällen - furchtbar, aber man muss einfach hinschauen).
Wenn ich mir vorstelle,dass solche Leute überhaupt hier in Deutschland leben und die gleiche Luft atmen wie die Normalbürger, wird mir Angst und Bange.
Ich lasse da auch das Argument von Chat-Anonymität nicht gelten. Was da an Worten kam, das kannte ich noch nicht einmal - und ich bin nicht von Wolkenkuckucksheim.

Was ich da heute erlebt habe, ist ein schlagendes Argument für Geburtenkontrolle.

Was mich weiterhin so verstört hat ist: diese Leute haben auch selbst Kinder oder haben Kinder in ihrer Umgebung.
Wenn wir uns wundern, warum unsere Kinder in der Schule so sind, wie sie sind - ab heute wundert mich nichts mehr.


Undneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.09.2009 19:13:39

worüber wird da "geredet"?? So einfach mit Primitiv-Gossensprachen-Ausdrücken um sich zu werfen bringt ja nichts. Haben die da Themen??Wie hat man sich das vorzustellen?


Parallelweltneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.09.2009 19:16:39

Die haben sich da so eine Art Ersatzwelt geschaffen.
Wer was zu wem gesagt hat im Chat, wer mit wem redet, wer mit welchem falschen Nick da reinkommt.

Es wird übereinander hergezogen, beleidigt.

Man kreist um sich selbstund um die Gruppe von Chattern.



Und welcheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.09.2009 23:18:29

Altersgruppe wird das wohl sein? Vermutlich doch wohl Jugendliche, oder?


Schockiertneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.09.2009 23:44:33

bin ich doch schon morgens, wenn ich die Kids mit ihren Flaschen am Hals in der Schuleingangstür "saufen" sehe, bevor die Schule anfängt, wenn ich im Klassenraum schon das Wort " Scheiße" höre, bevor ich durch die Türöffnung getreten bin und den Knaben wie wahrscheinlich Vater am Abend mit der Flasche am Hals " saufen" sehe.7.55 Uhr, im kühlen Klassenraum...keine Hitze...


@rhaudaneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.09.2009 00:54:27

Warst du in einem der A-Räume???

http://de.wikipedia.org/wiki/Paltalk


Nein!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.09.2009 12:05:51

War ich explizit nicht!
Und es waren keine Jugendlichen, sondern Erwachsene.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.09.2009 15:17:23

Ich kenne das auch aus Chats - das ist aber schon 10 Jahre her.
Es kommt sehr darauf an, mit WEM man sich dort unterhält.
Meine Erfahrungen waren ganz unterschiedlich,
zu Beginn war im offenen Raum viel Lustiges und auch Informatives dabei,
es flachte über die Jahre ab.

Weitere Möglichkeiten bestanden darin, mit einzelnen oder einigen Chattern zu sprechen, sich in anderen Räumen abzukapseln.
Da konnte man wirklich mit einzelnen gut reden und es gab sehr vielfältige Themen.

Parallelwelt? ja, vielleicht. Es ist wie eine Clique oder ein enger Freundeskreis. Man sieht sich häufiger in der Woche oder sogar jeden Tag, teilt sehr vieles miteinander ... und ich hatte dort auch gute Freundschaften.

Noch gruseliger als die Fäkalsprache finde ich die Chatsituationen, wo in knappen Äußerungen abgerastert wird, wer das gegenüber ist und ob man sich mit ihm/ihr für eine Nacht trifft. Auch das gibt es.

Im übrigen sollte man vielleicht mal einen Screenshot davon ziehen und auf Elternabenden zeigen, damit Eltern mal merken, was da passiert ... und worein Jugendliche geraten, ohne das Eltern davon wissen.

Palim


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs