transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 621 Mitglieder online 07.12.2016 17:52:05
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "wahl 2009"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
WAHL-O-MATneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: vobiscum Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.09.2009 15:58:25 geändert: 23.09.2009 19:19:24

Der Wahlomat ist praktisch. Warum sollte man mit Gleichaltrigen / Nachbarn usw. streitend Orientierung suchen, wenn die eigene Wahlentscheidung besser am PC und ohne aufwändigen Austausch von Argumenten zeitsparend abgehakt werden kann ? Wie nützlich und unentbehrlich ist sicher auch auch die vorhandene Verbindlichkeitsskala bei den 38 Programmpunkten ! Sie zeigt zuverlässig den Grad an, mit dem sich die dargestellte Partei verpflichtet, das jeweilige Politikziel im politischen Aushandlungsprozess auch als dringlich, besser noch: optimal umzusetzen. Mir hat der Wahlomat eine klare Option für den kommenden Wahltag herbeigezaubert. Jedenfalls solange ich den Auswertungsfilter zweier durchaus gegensätzlicher Kleinparteien aus dem Spiel gelassen habe. Wenn der aber - aus Interesse am Experimentieren - ins Spiel kam, löste sich das scheinbar so übersichtliche Bild auf und, würde ich auf diese Vorschläge etwas geben, dann wäre meine Stimme bei der Wahl vermutlich „verschenkt“ – wegen der 5% - Hürde. Aber , wer wollte das schon riskieren ?


Wow, schaut euch malneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.09.2009 12:28:19 geändert: 24.09.2009 12:28:43

das Zwischenergebnis der Umfrage an:

Stand 24. 9. 12:30

Platz 1 Grüne
Platz 2 SPD
Platz 3 CDU
Platz 4 Die Linken
Platz 5 FDP
......


lässtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.09.2009 23:00:09

das hoffen bernstein?
skole


ich sag's mal so:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.09.2009 08:26:41

Leider sind Lehrer ja keine in Deutschland zahlenmäßig sehr repräsentative Gruppe.......


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs