transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 738 Mitglieder online 05.12.2016 18:05:23
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Examensarbeit Mathematik mit Kopf, Herz und Hand"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Examensarbeit Mathematik mit Kopf, Herz und Handneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nastjulka Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.09.2009 13:40:32

Hallo!!!

Bei meiner Examensarbeit geht es darum Materialien für Mathe-AG an Realschulen zu entwickeln und zu erproben. Dabei müssen die Schüler mit Kopf, Herz und Hand lernen. Ich habe mich für ein Thema entschieden: Fibonacci-Zahlen und der goldene Schnitt. Nun wollte ich mit der Gleiderung meiner Examensarbeit anfangen... Leider weiß ich nicht so ganz wie ich an die Sache rangehe. Ich habe mir überlegt erst mal darüber zu schreiben, wieso ich dieses Thema ausgewählt habe, dann etwas zu den Problemen, die bei der Auswahl des Themas aufgetaucht sind. Anschließend zu dem wichtigen Aspekt "Lernen mit KOpf, Herz und Hand" etwas schreiben. ab diesem Punkt happert es ein wenig... habt ihr vielleicht Ideen oder Tipps zu den Punkten, die ich behandeln sollte? Wie soll überhaupt eine perfekte Gleiderung aussehen? Hat jemand vielleicht noch Literaturempfehlungen zu dem Thema "Materialienvariationen im Mathematik-Unterricht". dann könnte ich noch etwas darüber schreiben und mir bestimmte Materialienarten aussuchen. Ich würde mich über jeden Beitrag freuen!


Kleiner Denkanstoß: Meiner II. Staatsarbeit in Mathematik gab ich den Titel:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.09.2009 15:07:05 geändert: 20.09.2009 15:28:43

""Begreifen" mit Herz, Hand und Verstand!

Ich habe mir erlaubt,Pestalozzi etwas umzuformulieren auf der Grundlage der Erkenntnisse der Neurobiologen.
- Erst muss eine lernfördernde Atmosphäre hergestellt sein, in der man gerne lernt - Der Satz dazu:"Keine Kognition ohne Emotion!" - Geh mal auf die Suche -(Herz)
- dann kommt das eigentliche "Begreifen" - jeder weiß mittlerweile, dass Lernen mit dem sprichwörtlichen begreifen beginnt; und dar Spruch" Das begreife ich nicht" oder: Jetzt habe ich es begriffen!" rührt doch genau da her. (Hand).
Erst dann kann ein komplexes Gedankengebäude sinnvoll vernetzten Wissens entstehen (Verstand)
Du kannst ruhig deine Dozernten mal darauf verweisen, dass auch einem Herrn Pestalozzi nicht blind nachzusprechen ist.
Selber denken macht schlau, sage ich meinen SuS.

Zur Form:

http://www.4teachers.de/url/3585
und:
http://www.4teachers.de/url/3586
und:
http://www.4teachers.de/url/3587

Ich habe gute Erfahrungen gemacht mit MindManager. Damit lege ich Strukturen für Arbeiten, Vorträge etc. fest..
Microsoft selbst bietet gute Möglichkeiten, Kapitel, Unterkapitel etc. quasi automatisch zu erzeugen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs