transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 570 Mitglieder online 08.12.2016 17:21:00
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kirche in der DDR"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Kirche in der DDRneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.09.2009 18:33:31

Im Rahmen des Themas "Friedens- und Zukunftshoffnung der Christen" und wegen einer Klassenfahrt nach Plauen/Sachsen, wo ja 1989 die ersten Demos stattfanden, möchte ich mit den Schülern meiner 10. Klasse eine Einheit "Kirche in der DDR" durchnehmen.
Selber habe ich durch ein Treff mit einer kirchlichen Jugendgruppe in Ostberlin 1973 einen winzigen Einblick, wäre aber an ein paar Erfahrungsberichten interessiert.
Danke im Voraus
rfalio


Meiner Meinung nachneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: xiona Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.09.2009 21:03:39

sollte man sich im Vorfeld unbedingt auch mit der Biographie von Friedrich Schorlemmer (ehem. Pfarrer in Wittenberg) und Initiator der Aktion: "Schwerter zu Pflugscharrn" - zu DDR-Zeiten beschäftigen.
Ich habe ihn schon mehrfach bei Vorträgen auf der Leipziger Buchmesse erlebt.
Außerdem ist sicher auch Christian Führer interessant, der die Montagsgebete in der Nikolai-kirche in Leipzig ins Leben gerufen hat und aus denen sich in Leipzig die Montagsdemos entwickelten.
LG
Xiona


Leute einladen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hkb Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.10.2009 20:56:45

Hallo erstmal!
Im Rheinland (bzw. innerhalb der EkiR) wurden die Kontakte besonders zur Brandenburgischen Landeskirche über das Diakonische Werk geregelt. Ich kann mir vorstellen, dass da noch etliche Leute aus ihrer Arbeit berichten können. Vielleicht nimmst Du mal mit dem Diakonischen Werk der EKiR im Rheinland, Lenaustr, in Düsseldorf Kontakt auf. Vor 20 Jahren war bei denen die Abteilung III mit den Kontakten befasst. Wenn Du Leute in den Unterricht bekommst, die über ihre Arbeit und die Umstände berichten können, dürfte das für die Kids faszinierend sein.
Eine andere Möglichkeit besteht u.U. darin, mit der Ev.Kirchengemeinde in Plauen Kontakt aufzunehmen. In vielen Fällen gab es Partnerschaften mit Gemeinden in der BRD - vielleicht könnten die Dir Leute nennen.
Beste Grüße - HKB


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs