transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 471 Mitglieder online 08.12.2016 19:39:03
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Sonnenaufgang auf dem Mars oder Weltuntergang?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Sonnenaufgang auf dem Mars oder Weltuntergang?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: michaelu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.09.2009 06:34:49 geändert: 27.09.2009 06:56:40

Hallo und G'day from down-under,

ich weiss nicht, ob das Folgende hierher passt, aber mit Geografie hat es jede Menge zu tun:

Mittwoch, 23. September, kurz nach 6:00 morgens. Aufgewacht, Vorhang vom Balkonfenster weggezogen, Augen gerieben, Wange gekniffen (traeume ich?), was ist da draussen los? kaum was zu sehen, kein himmel, keine Sonne, kein Meer, keine Voegel! Nur truebe roetliche Undurchsichtigkeit, kaum was zu erkennen! Bin ich auf dem Mars? Ist das der Weltuntergang?

Sonst ist an so einem Fruehlingsmorgen in Manly (eine der vielen Vorstaedte von Sydney in New South Wales [NSW], Australien; Manly hat Bondi inzwischen den Rang abgelaufen)... also in Manly die Sonne schon am himmel, der ist blau, vielleicht ein paar Wolken, blaues Meer, einige Surfer schon im Wasser, pulks von kreischenden grossen weissen Kakadus (Sulfur-Crested Cockadoos) fliegen vorbei, Zweiergrueppchen von kleinen smaragdgruenen-regenbogenbunten Rainbow Lorikeets susen laut rufend vorbei, ein Rabe jammert gegenueber auf dem Hausdach...

...diesmal nichts!
ich habe fotografiert, weiss aber nicht, wie ich hier ein Bild einfuegen kann. Deshalb ein Link zum Manly Daily, mit Text und Bildern:

http://property.manlydaily.com.au

Dort ins Archiv gehen und September 26 anwaehlen, weiter zum Index und "Weekend" aufschlagen, s. 33 - 35.
Im Archiv September 24 ist der erste Bericht ueber den roten "Dust Strom" in Sydney.

Es war einer der groessten Staubstuerme, die Sydney erreicht haben, an seinem Hoehepunkt mehr als 2000 km lang und ungefaehr 400 km breit. Erstreckte sich vom Northern Territory im Norden bis nach Victoria im Sueden und bis in die Tasmanische See, also ueber NSW und Sydney hinaus (slebst Neuseeland hat was abgekriegt). In Sydney brach der Faehr- und Flugverkehr zusammen, der Verkehr kroch stellenweise wegen nur meterweiser Sicht. Ein Teil des roten STaubes(eisenhaltiger "top soil" aus den Zentralwuesten und leider auch von trockenem Ackerboden) war 2000 km weit geflogen. Der Staub kam gerade etwas vor Morgengrauen hier an, nachdem eine Kaltfront von Zentralaustralien aus den staub vor sich hergetrieben hatte.

Tschuess,

michaelu

P.S. Vielleicht mehr vom naechsten Internetcafe in Manly aus.


Hallo michaelu,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.09.2009 10:56:50 geändert: 27.09.2009 11:01:52

vielen Dank für deinen tollen Bericht und den Blick in eure Zeitung. Das sind ja tolle Bilder, alles sehr eindrucksvoll. Auch bei uns gab es natürlich Berichte in allen Medien über dieses außergewöhnliche Ereignis, aber so direkt aus australischer Quelle ist es natürlich noch eindrucksvoller. Vielen Dank.

Deine eigenen Bilder wären sicher sehr interessant. Ein Bild hochzuladen ist ganz einfach. Geh einfach rechts auf Materialupload, dann auf Bilder hochladen. Der Rest erklärt sich von selber. Hast du eine Autorenbestätigung?? Sonst gehts leider nicht. Die musst du dir vorher runterladen und ausgefüllt an die Reds mailen/faxen. Du findest sie links an der Seite unter Urheberrecht. Erst danach bekommst du ein Pinselchen als Symbol hinter deinem Namen und darfst Bilder hochladen. Und ob man von einem Internetcafé aus per Stick ein Bild hochladen kann, weiß ich auch nicht. Aber wir sind gespannt.

Ich hoffe, du hast inzwischen wieder den Durchblick und bist auch nicht mehr mit Putzen und Staub wegschaufeln beschäftigt.
LG
klexel

PS: Und so ganz nebenbei habe ich gelernt, dass eine Papaya bei euch Paw-Paw heißt


Antwortneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: michaelu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2009 04:21:26

Hallo Klexel, muss mal sehen wie ich mit der Autorenbestaetigung zurechtkomme. Die geht leider nicht online. Mal sehen, wo ich scannen kann.


Bilder und ALDIneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: michaelu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.09.2009 08:24:12 geändert: 30.09.2009 08:25:44

Hallo Klexel, habe gerade Autorenbestaetigung gefaxt Manly (16:15, bei Euch 8 Stunden frueher). Frage:
Wie verlinke ich die Bilder zu meinem Beitrag hier?

Bis die Autorenbestaetigung bei Euch bearbeitet ist, zur Unterhaltung zwischendurch und weil Wirtschaft ja auch zum Fach Geografie gehoert:

Hier das aktuelle Angebot von ALDI-Australien:
http://www.aldi.com.au/

Es gibt viele ALDI-Filiaien in Sydney, und unsere ist praktisch gelegen: wenn man mit der Faehre von Sydney (City) am Hafen von Manly ankommt, direkt am Hafen (Manly Wharf).

Gruss, michaelu


Halloneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.09.2009 08:42:27 geändert: 30.09.2009 08:48:29

Ich finde es auch ganz interessant, Dinge die bei uns nüchtern in den Nachrichten erscheinen, mal als Erlebnisbericht von Augenzeugen zu lesen.

Leider ist aber mein Englisch so schlecht, dass ich den Zeitungsbericht nicht lesen kann. Aber die Bilder die haben schon was.

Danke


Anregung fuer Angela Merkel und Guido Westerwelleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: michaelu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.09.2009 08:57:41 geändert: 30.09.2009 09:08:43

In Australien gibt es Minister zuhauf, also etwa 29 (Kabinett-Minister und andere Minister zusammen). Verbessert mich, wenn ich in der Eile falsch gezaehlt habe

http://www.pm.gov.au/The_Ministry
http://www.pm.gov.au/The_Ministry/Cabinet

http://www.pm.gov.au/The_Ministry/Ministers

Bei den einzelnen Staaten in Australien scheint es aehnlich zuzugehe, also auch in "unserem" Staat New South Wales (NSW).

Am interessantesten finde ich
Peter Garrett. Er ist einer der Minister der Regierung von Kevin Rudd:

"The Hon Peter Garrett AM MP was appointed Australian Government Minister for the Environment, Heritage and the Arts on December 3, 2007."

"http://www.environment.gov.au/minister/index.html"

Er war frueher Frontsaenger der Rock-Gruppe "Midnight Oil"
http://www.midnight-oil.info/biography/


Hallo michaeluneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.09.2009 11:53:20 geändert: 30.09.2009 12:18:09

Schön, dass das mit der Autorenbestätigung geklappt hat. Nun werden deine bald hochgeladenen Bilder sicher bald freigeschaltet. Du kannst rechts obenr unter: my4teachers auf meine Daten > mein Profil klicken. Dann siehst du, ob ein Pinselchen hinter deinem Nick steht. Das bedeutet, dass du mit dem Bildhochladen starten kannst.

Du kannst deine Bilder unter Materialupload hochladen. Dort steht genau beschrieben, wie es geht. Und in der Beschreibung der Bilder kannst du ja ganz viel erklären und beschreiben, wenn du magst. Guck dir einfach mal andere Bilder an, dann siehst du, wie das dann mit den Stichwörtern aussieht und funktioniert.
Die Bilder erscheinen dann unter "Neue Bilder" und werden in eine entsprechende Rubrik einsortiert.(Geographie?? Naturerscheinungen?? oder so ähnlich. Das machen die Reds.) Allerdings kannst du sie nicht mit deinem Forenbeitrag verlinken. Deswegen brauchts in der Beschreibung entsprechende Hinweise, um was es sich handelt.

Wir sind gespannt.
LG
klexel, die auch gleich zum Aldi fährt...


heute, Montag 5.10. ist Feiertag, Tag der Arbeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: michaelu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2009 01:48:27

Die Australier legen Feiertage gerne flexibel auf einen Montag, damit man ein langes Wochende hat. Sollte man mit unserem "Tag der Arbeit" auch so machen
Gruss, michaelu


Viagra im Strassenverkauf?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: michaelu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2009 02:02:29 geändert: 05.10.2009 02:13:57

bin jetzt mal wieder in einem Internetcafe. Jetzt zum Thema:

neulich parkte in unserer Strasse hier in Manly ein Wagen, sah aus wie ein UTE*. Grosse Aufschrift "VIAGRA". Beim naeheren Ansehen des Raetsels Loesung:
Viagra
Scaffolding
We put it up for you


In Uebersetzung etwa so:
Viagra Geruestbau
Wir kriegen es fuer Sie hoch


Also nix mit dem, was ich zuerst dachte, sondern eine ganz normale Geruestbaufirma, die sich halt Viagra nennt.

Die Aussies** lieben solche Art von Humor und bauen ihn auch im taeglichen Leben ein. Jeden Morgen gibt im TV Kanal 7 den Joke of the Day (Witz des Tages), z.B. den mit Bill und
Hillary Clinton und Al Gore. Geht unter die Guertellinie, aber sehr witzig. Da ich die Gepflogenheiten hier nicht so gruendlich kenne, schweige ich mal lieber.

Filme mit typisch skurrilem australischem Humor sind mich z.B. "Crazy" und "Strictly Ballroom" (der letztere stellenweise)


*: Aussies behaupten, sie haetten den Ute erfunden, also das Familenauto mit dem man zum Tanzabend fahren kann, aber auch Kleinlasten befoerdern. Dem widersprechen die US-
Amerikaner und behaupten, sie haetten den Pickup erfunden (sieht aus wie ein Ute und erfuellt die gleichen Zwecke)
)
**: Aussie: bezeichnen sich die Australier gerne selbst, z.B. Aussie Rules Football, eine der drei Rugby Codes (wie uebersetze ich hier Code? Rugbyarten? Haben unterschiedlichen Regeln und in einem Fall ein ovales Spielfeld statt eines recheckigen).
Oz: Bezeichnung fuer Australien, z.B. Reisebueros mit dem Namen Oz Travel.

P.S. Ich bin mir nicht sicher, ob meine Beitraege aus Australien hier am richtigen Platz sind oder ueberhaupt erwuenscht. Falls ja, haette ich als naechstes anzubieten "Fuifui Moimoi und Alzheimer, eine Geschichte biblischen Ausmasses" laut Sydney Morning Herald, und "Ein Aufzug fuer Fische", d.h. ein Aufzug fuer Wildfische, damit sie bequem einen Staudamm ueberwinden koennen

Gruss, michaelu


@klexel: Bilder bestaetigt, abe nicht da!?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: michaelu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.10.2009 02:21:30 geändert: 05.10.2009 02:26:32

Hallo Klexel, ich habe zwei persoenliche Nachrichten "Wir danken fuer deinen Bildbeitrag", aber unter "Meine Bilder" steht "Du hast noch keine Bilder zur Verfuegung gestellt". Die Autorenbestaetigung hatte ich schon vor einigen Tagen gefaxt. Was stimmt da nicht?
Gruss, michaelu
P.S. einen Pinsel kann ich auf meinem profil nicht sehen. Heisst das, dass 4teachers jetzt erst mal mein polizeiliches Fuehrungszeugnis anfordert, ehe ich Bilder hochladen kann


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs