transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 481 Mitglieder online 11.12.2016 15:18:44
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Skandal in Hamburg"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Undneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2009 18:32:32 geändert: 28.09.2009 18:33:08

nach diesem Ärger waschen sich die Damen die Hände unter der Wasserhenne, wahlweise dem Wasserhuhn, oder?


und wie heißtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2009 18:36:05

der weibliche zaunkönig?....


erinnert starkneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wulpius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2009 18:36:59

an "LeserInnenBriefInnen", damalz vor ca. 25 Jahren in der taz.

Mann/Frau war das ein Skandal - die wütenden Proteste der LeserInnen, Abo abbestellen, stundenlanges Diskutieren in der WG bzw. in der StudI-Kneipe, demütiges Entschuldigen der RedIs und und und

Aber schön, dass es heute auch noch so etwas gibt.



schlimmes Machwerkneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: regiolacanus Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2009 18:39:22

Das doch für Männinnen und Fraueriche ein/e echte/r AnlassIn für ÄrgerIn und für ProtestIn.


ich fühl mich schwer diskriminiert!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2009 19:42:11 geändert: 28.09.2009 19:43:07

keine rothaarigen menschen und menschinnen, keine mit sommersprossen und sommersprossinnen und brillen brillinnen???
was ist mit magersüchtigen und übergewichtigen, mit großen und kleinen?

im ernst:
allen menschen und -innen recht getan
ist eine kunst
die niemand /niemandin? kann.

folglich: niemand /niemandin bitte an die arbeit!


Aberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2009 19:46:02

es ist doch schön zu wissen, dass das ganze Pixi-Buch-Problem dadurch zu lösen ist, dass man einfach ein Gesicht schwarz malt und noch ein Mädchen reinsetzt, aber bitte ohne Zöpfe...
klexelin ohne Zöpfe


Und das istneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2009 19:57:45 geändert: 28.09.2009 19:59:20

der Unterschied zwischen Emanzipation und Emanzen-tum (die bemitleidenswerte Grauhaarige in dem Film, die bestimmt kurze Haare trägt, um aus dem Zöpfe-Klischee auszubrechen, hat das vermutlich einfach verwechselt, denn wenn DAS Emanzipation sein soll, dann halte ich mir ab morgen wieder selbst die Tür auf und helfe mir allein in den Mantel)


Gerade fällt mir ein, dass ich gleich meiner Familie mitteilen muss, sich am Küchentisch bitte umzusetzen. Alles viel zu traditionell. Mein Mann sitzt mir gegenüber, ein Skandal


@skoleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2009 21:15:26

Bordsteinschwalbe - oder?


janne 60neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2009 21:57:42

ich gehe davon aus, dass du die türin selbst aufmachst und dir alleine in die mantelin hilfst!

manche frauenzimmer dürfen/sollen/wollen/... doch immer die weibliche form verwenden, oder?


@dafylineneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.09.2009 21:58:55

es heißt: frauenzimmerIN
skole


<<    < Seite: 2 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs