transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 288 Mitglieder online 08.12.2016 09:04:25
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Stundentaktung 60 min?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: donnadarma Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.06.2010 22:53:05 geändert: 09.06.2010 22:53:48

Wir haben seit einem Jahr den 60 Minuten-Rhythmus und das Kollegium ist geteilter Meinung. Der Sportbereich, der Chemie/Physikbereich ist mit 60 Minuten nicht zufrieden. D,M,E in den Kl. 7-10 ist ok. In Kl 5 und 6 sind 60 Min entschieden zu lang, egal in welchem Fach.


aber man müsste ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.06.2010 18:41:26

doch irgendwie die wahre, beste, für alle Fälle richtige Lösung finden können!! Oder nicht??


@indidineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.06.2010 19:06:30

natürlich ist in Deutschland alles eng geregelt, auch wieviel Unterricht die Kids haben müssen, jedoch nicht wieviel am Tag. In der Bass steht die Stundenverteilung 5/6 und 7-10 und das muss passen. Und zwar dann wenn di SuS die Schule verlassen also nach 6 Jahren
Nach unserem Modell ist um halb eins erst mal eine Stunde Pause und dann geht es um halb zwei mit dem Nachmittaguntericht für 2h weiter, wenn nötig!!
an sonsten gibt es zwischen der ersten und zweiten und dritten und vierten Stunde jeweils 5 min Pause und eine längere zwischen der zweiten und dritten Stunde.


@amannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.06.2010 19:08:28

Jedem Recht machen??
Ehrlich gesagt glaube ich, dass es gerade in einem Lehrerkollegium kaum zu schaffen ist, es jedem Recht zu machen, ob nun mit 8 oder 80 Kollegen.


5-Minuten-Pauseneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2010 18:52:09

Die 5-Minuten-Pause zwischen den Unterrichtsstunden dürfte vielerorts noch üblich sein. Anders könnte es bei uns mit dem Lehrerraummodell nicht funktionieren, die 5-Minuten-Pause ist eine reine "Wechselpause", auch wenn die Wege bei uns nicht allzu lang sind.

Wir hatten sowohl ein 60-Minuten- als auch ein Doppelstunden-Modell andiskutiert. Dadurch weiß ich, dass nicht die Anzahl der Unterrichtsstunden, sondern der Minuten umgerechnet wird.

Beispiel: Wenn ein Hauptfach mit 4 Wochenstunden à 45 Minuten unterrichtet wird, ergibt das 180 Minuten, bei einer 60er-Taktung hätte man also dreimal in der Woche das entsprechende Fach.
Oder man gleicht das im Laufe der Schulzeit aus. Wenn die Stundentafel z.B. 8 Schulstunden (= 360 Min.) vorsieht - in einigen Schuljahren zweistündig, in anderen gar nicht oder einstündig - macht man daraus 6 volle Stunden (= 360 Min.).


Stundenplanneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.07.2010 13:17:40

erste Rückmeldung zur Einführung

Wir stecken den Stundenplan per Hand, und interessanterweise waren wir nach 6 Stunden fertig.
Das war sooo viel schneller als sonst.
Es ging viel problemloser, damit hatten wir nicht gerechnet, sonst saßen wir immer Tag um Tag und mussten hin und her schieben und schwitzen.

Mal sehen wie es weitergeht, aber das ist in jedem Falle schon mal ein Vorteil. Und jetzt darf ich meine Ferien auch genießen und brauche 4 Wochen lang nicht in die Schule


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs