transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 637 Mitglieder online 07.12.2016 17:59:20
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wie erstelle ich ein Gefahrstoff-Kataster?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Wie erstelle ich ein Gefahrstoff-Kataster?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: diplomath Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2009 18:46:07

Hallo,

an unserer Schule bin ich für die Gefahrstoffe zuständig und war deshalb kürzlich auf einer Weiterbildung. Dort habe ich erfahren, dass ich ein Gafahrstoff-Kataster (also eine stets aktuelle Übersicht über alle an der Schule vorhandenen Gefahrstoffe) zu führen habe. Davon hatte ich bis dahin nie was gehört, und an unserer (recht jungen) Schule gab es sowas auch noch nie.

Daher habe ich ein paar Fragen, bei denen ich in Google nicht weiterkomme:

(1) Wie erstellt man so ein Kataster? Gibt es da Software (am besten freeware)?

(2) Was gehört in so ein Kataster alles rein? Muss ich da jede Chemikalie auflisten (250g Niederdruck-PE, ...)

(3) Was mache ich mit dem fertigen Kataster? Muss ich das z.B. an die Feuerwehr schicken?

Toll wäre es, wenn ich mal so ein fertiges Gefahrstoffkataster einer Schule sehen könnte. Vielleicht kontaktiert mich ja mal jemand von Euch über das 4teachers-Nachrichtensystem?

Liebe Grüße: DiploMath


Drei Links,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.10.2009 19:04:36 geändert: 12.10.2009 19:10:11



Halloneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: alphachem Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.11.2009 22:47:53

Ich nutze D-GISS. In dem Programm ist eine Bestandsverwaltung integriert.
Kostet allerdings ca. 75€. Den Betrag sollte
die Schule zur Verfügung stellen.


D-Gissneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hanni27 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2014 15:06:12

Hi!
Wo habt ihr das Progamm installiert, bzw . v.a. wo habt ihr es zur Einsicht(für SL etc)? Wo lagert der Ausdruck?
Bin ja der Meinung, bei uns müsste irgendwo eine alte Liste liegen, doch die existiert entweder nicht od lagert im Geheimen.
Wenn ich auch Etiketten durcken will, müsste ich ja am Schulnetz angeschlossen sein, sonst würd ich aus praktischen Gründen den privaten Laptop bevorzugen.

Vielleicht lässt sich das Programm auch gut exportieren(also die jeweils aktuellen Bestände)? Wir machen bald weiter mit dem Thema...
Nun hätten mich eure Erfahrungen interessiert!


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 22.05.2014 17:21:51

Wir haben auch D-Giss.
Das Programm befidnet sich in der Schule auf zwei Rechnern, unserem Chemie-Laptop, auf dem wir auch andere Chemie-Software installiert haben, und der jedem Chemie-Kollegen zur Verfügung steht. Und auf dem Schulleitungsrechner.
Ein Ausdruck der kompletten Inventurliste liegt für jeden greifbar in meinem Fach im Lehrerzimmer und jeder Chemie-Kollege hat eine kumulierte Liste als Ausdruck zu Hause.

So ist sichergestellt, dass jeder jederzeit Zugriff hat.

Ich muss allerdings noch sehen, wie ich das mit dem Etikettendruck organisiere, da ja bis Mitte nächsten Jahres ALLE Flaschen nach GHS umetikettiert werden müssen. Aber da habe ich schon mit unserem Admin gesprochen, der sieht da kein Problem drin. Jetzt müssen nur noch die passenden Etiketten her und die Entscheidung, auf welche Flasche welche Etikettengröße passt.


Etikettenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: fanny27 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.09.2014 22:12:50

Die Etiketten von Hedinger seien gut...


Viele gute Infosneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.09.2014 18:20:50

findest du hier:
http://www.4teachers.de/url/6131
dort kannst du auch das Programm Chisela kostenlos downloaden.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs