transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 576 Mitglieder online 04.12.2016 17:22:07
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "endlich wieder Winterzeit"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
endlich wieder Winterzeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wulpius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.10.2009 19:59:48

um 4 Uhr sich auf den Abend einstellen, lange und dunkle Nachmittage erleben - dafür aber von einer blendend-grauen Sonne hinter schattigen Wolken morgens um (vor) 7 Uhr geweckt werden.
Wer braucht das?


Winterzeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nehmen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.10.2009 20:54:21

Ich !


winterzeitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rodlerhof Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.10.2009 21:10:17

ich auch

wünschte, die Sommerzeit würde überhaupt abgeschafft,
sie ist so unnatürlich, so konstruiert


@ nehmenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wulpius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.10.2009 21:11:27

ach Du!


Mirneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.10.2009 21:14:00 geändert: 24.10.2009 21:48:50

ist das sowas von egal. Einziges Problem: Ich sammele Uhren und habe ca. 70 Armbanduhren. Da geht mindestens die Hälfte der "gewonnenen" Stunde fürs Umstellen drauf.....


@rodlerhofneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wulpius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.10.2009 21:16:02

ja, das mag sein - Zeit unnatürlich und konstruiert.


hüstel.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.10.2009 21:22:11 geändert: 24.10.2009 21:23:40

zur letzten uhrumstellung wurde ich telefonisch von unserer sekretärin geweckt, was denn mit mir sei.
würde mich also nich wundern, wenn ich am montag eine stunde zu früh eintreffe - ich befürchte, diese dauernden wechsel sind nix für beständige nordlichter, wie mich z.b.


endlich wieder neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.10.2009 21:26:56

natürliche zeit!

so ich richtig rechnen kann, dauert die künstliche "sommerzeit" (eingeführt anlässlich der energiekrise) seit 1996 länger als die normale zeit!
dass es seither länger sommer ist, muss mir allerdings entgangen sein...

gibt es eigentlich einen sonnenuhren(um)steller???
denn die sonnenuhren und somit alles, was damit zusammenhängt, wird ja durch die "sommerzeit" ad adsurdum geführt.




Schulbeginnneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 24.10.2009 23:53:46

Als notorische Langschläferin finde ich es gut, dass die Uhren direkt vor dem Ende der Ferien umgestellt werden - dann ist die gefühlte Aufstehenszeit am Montag nicht so früh!

Ansonsten finde ich es schön, dass es im Sommer länger hell ist - es müsste nur häufiger diese lauen, fast mediterranen Abende geben und die Zeit, diese zu genießen

Aber für Kinder, die draußen herumtoben (ich weiß, dass das leider immer weniger sind!), ist es eigentlich ganz schön, dass es in den Herbstferien eine Stunde länger hell ist. Für meine eigenen kam die Verlängerung der Sommerzeit etwas spät.


Mir geht es wie klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mitzekatze Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.10.2009 15:20:38

Das umstellend der vielen Armbanduhren. Ich trage ja nicht immer ide gleiche.
Letzte Woche habe ich mir erst einem System ähnlich wie eine binäre gekauft. Die war eingestellt. Nun habe ich einige Zeit gebraucht diese neu einzustellen.


 Seite: 1 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs