transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 222 Mitglieder online 10.12.2016 15:40:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Notwendigkeit der Wurzeln"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Notwendigkeit der Wurzelnneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schurik187 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.10.2009 16:57:51

Hallo,

ich stehe kurz vor dem Examen und hoffe nun ihr könnt mir bei einer Frage behilflich sein.
Letztes mal ist meine mündliche Prüfung an der Frage gescheitert "Wann taucht in der Schule das erste mal die Notwendigkeit Wurzeln zu verwenden auf?". Ich habe zwar irgendwas zusammengestottert von wegen Flächeninhalt usw. doch eine entgültige, richte Antwort konnte ich leider nicht geben. Bis heute habe ich auch keine zufriedenstllende Antwort auf diese Frage gefunden. Im Bildungsplan taucht das Wort "Wurzeln" nur einmal auf.

Ich hoffe hier kan mir jemand weiterhelfen und sagen wann Wurzeln das erste mal auftauchen, wofür man sie benötigt, wie man sie einführt usw...

Vielen Dank


Bei uns am Gymnasiumneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: xrendtel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.10.2009 21:31:03

in Klasse 9 bei der Einführung der reellen Zahlen. Beispiel: Wurzel(2) ist irrational

Grüße

xrendtel


Bei uns in Sachsenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unag Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.10.2009 22:16:19

führen viele (verantwortungsbewußte) Lehrer die Wurzel als Gegenpol zur Potenz vom Wesen bereits in der 7. Klasse ein und lassen diese in eine Potenz umwandeln. Alle Gegenrechnungen müssen zum Begreifen möglichst immer gleichzeitig eingeführt werden (auch + und - in der Grundstufe). Der Lehrplan sieht das glaube ich später vor. Wenn der Professor das auf eine bestimmte Klasse reduzieren will, ist er nicht befähigt, Lehrer auszubilden!


thxneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: schurik187 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.10.2009 09:10:13

ich glaube die frage war so gemeint, dass er wissen wollte, wann die schüler denn ein "bedürfnis" nach wurzeln bekommen. d.h. es geht um den alltagsbezug bzw um die anwendung. deshalb die beispiele mit dem flächeninhalt. bei dem tip ging es darum irgend eine fläche einzuzäunen. hatte dann gesagt das evtl die seitenlänge von einem quadrat mit der fläche 3cm² gesucht wird...das war aber wohl nicht die richtige antwort (laut prof können das schon kinder in der grundschule)...


nicht sicherneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jamjam Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.10.2009 17:30:09

da nicht in der Sek 1
Aber taucht sie nicht logisch auf, wenn man die Diagonale von einem Quadrat der Seitenlänge 1 bestimmt?


Hab' ich das richtig verstanden?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2009 19:28:03 geändert: 31.10.2009 19:32:30

Was sollen die Schüler?
Ein Bedürfnis nach Wurzeln haben?

Aber im Ernst,
es gibt ja auch rationale Wurzeln, und man kann z.B. danach fragen wie:
"Welche Zahl muss ich quadrieren, um die (Quadratzahl) 81 zu bekommen?"
Da kann ich natürlich auch den Begriff "Wurzel" einführen, aber das wäre Lernen auf Vorrat in übelster Form.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs