transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 316 Mitglieder online 05.12.2016 11:48:49
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Süßes oder Saures?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Süßes oder Saures?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wulpius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2009 18:19:34

Es ist mal wieder soweit!


und wiederneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2009 18:32:44

mach ich die läutenden kinder drauf aufmerksam, dass es niemals heißen darf:

süßes, sonst gibt es saures

das wäre nach unserem rechtsempfinden eine drohung und als solche nicht ohne!

übrigens hören sie das - nach ihrer eigenen aussage - überall!

aja, 2 alte laternen wurden in der nähe wohl von in der nacht auf heute so zerstört, dass die instandsetzung zu einer stromabschaltung führen muss. es wurden nämlich auch die drähte aus der lampe gerissen! dass die glaslampenschirme nur mehr ein scherbenhaufen auf dem gehsteig und der straße sind, ist wohl logisch..

und da waren sicher keine kinder am (un)werk


Halloween-Besucheneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2009 19:57:50 geändert: 31.10.2009 19:58:30

halten sich heute in Grenzen - es ist ruhiger als in den letzten Jahren.

Allerdings werden einige "Geister" auch frech/unverschämt. Die ersten kamen als 3er Gruppe so gegen 17 Uhr. Einer sprach:"Süßes oder Saures". Meine Mutter fragte: "Welchen sauren Streich spielt ihr denn, wenn wir nichts haben?"

Daraufhin holte der ältestes Junge (schätze mal 13/14) eine Packung Eier raus und meinte trocken: "Na dann werfen wir die hier!"

Sprachlos!!!!!!natürlich ich...


@cath1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wulpius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2009 20:12:56

ihr habt aber auch ...
letztes Jahr wollten sie Geld und heute bringen sie Eier.


@cath1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2009 20:23:37

deine mutter fragte, welchen sauren streich sie spielen, wenn etc.
der 13/14 jährige antwortete daraufhin vielleicht nicht erwartungsgemäß, aber er gab zunächst die gewünschte information. für ihn ist eier werfen eben ein streich. mir stellt sich die frage, wann hört ein streich auf und wird zur unverschämtheit?

und weiter würde mich interessieren, wie deine mutter darauf reagierte, war sie gar auch sprachlos?

also bitte: wie endete der geister-besuch?

neugiergruß,
unverzagte


Eierneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: 95i Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2009 20:54:55

Es ist schon eklig.
Überall auf den Straßen und an vielen Häuserwänden kleben die Überreste zerdepperter Eier.
Also für einen "harmlosen" Streich halte ich das eher nicht.
Ich mag Halloween nicht.


eier...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: dafyline Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2009 21:09:24 geändert: 31.10.2009 21:09:47

lebensmittel so zu verschwenden / verschwenden zu wollen, finde ich ohnehin schlimm genug.

nein, ich frag nicht, ob diese überaus netten jungen leute kinder von gut situierten oder hartz IV empfängern sind (diese kategorisierung gibt´s ja nicht in ö)...

was tun sie eigentlich mit den eiern, wenn sie von allen etwas "freiwillig" bekommen haben??


Noch nervigerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2009 22:52:59

ist der Halloween-"Besuch", wenn man wie ich im Schulbezirk wohnt! Gegen 17 Uhr kamen die Ersten, mein Mann gab ihnen Bonbons - leider gleich eine ganze Tüte voll. Dann kam eine Gruppe nach der anderen, alle paar Minuten klingelte es. Ich machte irgendwann zwar nicht mehr auf, aber die Kids sahen mich durchs Fenster. Schließlich blieb mir nichts anderes übrig als hinauszurufen, es seien zu viele schon da gewesen und wir hätten nichts mehr übrig. Mal erntete ich ein zwar enttäuschtes, aber verständnisvolles: "Ach so!", mal hörte ich: "Tschüss, bis Montag, Frau R." oder: "Frau R., wir sind von der 8..!" Na ja, da bleibt einem dann oft doch nichts anderes übrig, als noch mal in den Vorratsschrank zu gucken...

Beschmiert wurde unsere Tür übrigens nur einmal ein bisschen mit irgeneinem harmlosen Schaumzeugs!


@ unverzagte neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2009 23:08:56 geändert: 31.10.2009 23:09:36

Meine Mutter schaute entsetzt und fragte, ob sie vorher noch den Fotoapparat holen soll, damit sie ein Bild machen kann - morgen wäre es dann in der Zeitung.
Reaktion: ein verschämtes Lächeln

Meine Mutter gab jedem eine kleine Tüte Gummibären...

@ wulpiusJa, stimmt. Letztes Jahr wollten einige Geister Geld. Dieses Jahr wurde danach nicht gefragt, aber eben mit Eiern "gedroht".


Nun ist alles vorbei, insgesamt waren ca. 20 Kinder da. Viele Kleine, mit ihren Eltern, waren echt süß angezogen und sagten auch noch ganz lieb "danke".
Schulkinder von mir waren es nur 3 - war nicht böse darüber


es ist mal wieder soweitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wulpius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 31.10.2013 17:37:12

...

und Thü hat (wie jedes Jahr) für dieses event einen offziellen Feiertag ausgerufen.



PS Bei uns waren jetzt schon 3 Kindergruppen.


 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs