transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 256 Mitglieder online 09.12.2016 11:00:17
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Die Verbeamtung mitnehmen??"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Die Verbeamtung mitnehmen??neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hayuco Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2009 05:44:59

Ich befinde mich in einer Zwickmühle. Wer kann mir ein paar Infos geben, die mir vielleicht bei meiner Entscheidung helfen könnten?

Ich habe in Bremen studiert und bin nun hin- und hergerissen, ob ich lieber erstmal in Bremen bleiben oder gleich nach Berlin zurück gehen soll. Klar ist, dass ich auf Dauer auf jeden Fall nach Berlin zurück möchte, weil mich meine Wurzeln einfach zurück ziehen. Allerdings kann ich dort eine Verbeamtung ja komplett ausschließen, wozu mir jedoch andauernd geraten wird. Deshalb war es jetzt meine Überlegung, ob es Sinn machen würde, für das Ref und noch eine gewisse weitere Zeit in Bremen zu bleiben, um nach der Verbeamtung dann nach Berlin zu gehen.
Aber wie wahrscheinlich ist es, nach einer Verbeamtung (mit der Kombi---Spanischlehrer werden in Bremen gerade dringend gebraucht!) möglichst bald gehen gelassen zu werden. Außerdem, selbst wenn mich Bremen nach (bis zu drei Anträgen?) gehen lässt, wer sagt mir, dass Berlin Beamten aufnimmt, obwohl dort doch der Beamtenstatus komplett abgeschafft werden soll?

Und angesichts dieser Ungewissheit frage ich mich, ob die Verbeamtung tatsächlich so viele Vorteile hat, dass es sich lohnt das Risiko einzugehen, einige Jahre in Sand zu setzen...

Ich freue mich über hilfreiche Anmerkungen!
Lg,
Hayuco


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2009 18:21:32

Wenn du dein Referendariat noch machen musst, solltest du vielleicht erst einmal sehen, wo du das machen möchtest - zu welchen Bedingungen.

Im Ref. wird man in Nds (und Bremen) zur Probe verbeamtet - die richtige Verbeamtung bekommt man erst mit der ersten Stelle - also nach dem Referendariat bei einer Anstellung.
In Niedersachsen zur Zeit sofort, in anderen BL nicht sofort.

Palim


Du studierst noch?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: briefoeffner Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 04.11.2009 19:24:56 geändert: 04.11.2009 19:26:57

Und überlegst, wo du dein Referat machen sollst?

In Bremen wirst du für die Zeit des Referates auf Widerruf verbeamtet. Danach bist du - wenn du nicht nahtlos weiterbeschäftigt wirst - erstmal arbeitslos ohne Anspruch auf Arbeitslosengeld. Also sofort Hartz4 berechtigt.

Wenn du gleich im Anschluss an dein Ref. eine Stelle (in Bremen) bekommen solltest, wirst du als Beamtin zur Probe eingestellt. Je nach Examensnote, kann es einige Jahre dauern, bis du dann auf Lebenszeit verbeamtet wirst. Sehr viele Lehrer werden nach dem Ref. aber erstmal als Feuerwehrlehrkräfte im Angestelltenverhältnis eingestellt. Dort gilt der Tarifvertrag Länder (TV-L), die Bezahlung ist recht niedrig.

Und ein Versetzungsantrag als Beamtin muss nicht nach dem 3. Mal stattgegeben werden.

Falls dir das nicht so ganz klar war bis hier



ichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: pink01 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 05.11.2009 17:54:12

hab mein Ref hier in Berlin gemacht und bin jetzt auch in Berlin
angestellte Lehrerin. Auch in Berlin bist du Ref verbeamtet.
Allerdings danach ist die Aussicht verbeamtet zu werden gleich
null. Nach den neuen Tarifverhandlungen ist das Gehalt inzwischen
höher, noch nicht wie das der Beamten, aber in Ordnung.

Vielleicht solltest du dir überlegen, ob du bereit bist noch einige,
vor allem unbestimmter Zeit in Bremen zu bleiben. Und auch wie
wichtig dir eine Verbeamtung auf Lebenszeit ist.
Wenn Berlin dir wichtiger ist, ist die Entscheidung quasi schon
gefallen.


Aha...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hayuco Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.11.2009 04:14:35

Danke für eure schnellen Antworten!

Grundsätzlich geht es mir ja darum, ob es wahrscheinlich ist, in nicht allzu langer Zeit verbeamtet zu werden und damit dann nach Berlin zurückzukommen.

Ich habe jetzt woanders allerdings gehört, dass Berlin sowieso überhaupt keine Beamten mehr aufnimmt, stimmt das?? Dann wären meine Überlegungen absolut überflüssig.

Und kann man mit einer Verbeamtung auf Probe nicht versetzt werden (ohne sie zu verlieren)?


Ach ja...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hayuco Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.11.2009 04:54:57

...und könnt ihr mir sagen, wo ich offizielle Quellen über dieses Thema finden kann? Z.B. Briefoeffner, wo steht etwas darüber, wann ein Versetzungsantrag Erfolg haben muss?


@ hayuconeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: volleythomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.11.2009 14:24:41

Informiere dich doch mal auf den Seiten der entsprechenden Ministerien oder schreib oder ruf diese direkt an. In der Regel sind die Leute da sehr nett und man bekommt flott Antworten...

Th


Versetzungsantragneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: briefoeffner Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.11.2009 14:26:27

Ich weiß es leider nicht.
Ich würde beim Personalrat Schulen nachfragen.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs