transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 716 Mitglieder online 06.12.2016 17:18:55
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Sachanalyse -Kann mir jemand helfen?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Sachanalyse -Kann mir jemand helfen?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: zzoltan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2009 08:55:44 geändert: 07.11.2009 09:02:54

Hilfe!
Kann mir jemand helfen? Ich muss eine Sachanalyse im Rahmen eines Ausführlichen Unterrichtsentwurfs für eine Seite aus dem Westermann Sprachbuch Mobile 2 (GS, 2. Klasse) schreiben und weiß nicht was ich in diesem Fall schreiben soll.

Die Seite beginnt mit einem einleitenden Text:

Auf der Insel
Pira und Pit haben die Kraken-Insel erreicht. Aber wo ist der Schatz? Pira und Pit müssen zwei schwierige Aufgaben lösen.

Darunter sind verschiedene Satzteile zu sehen, die zu Sätzen gelegt werden sollen (dabei hilft einer bei der Schatzsuche weiter):

am himmel
fliegt
eine Möwe

an der Palme
hängt
ein Schlüssel

im Meer
schwimmt
eine Krake

Hier sind ja auch "Qauatschsätze" möglich. Müsste ich die auch berücksichtigen?
Weiter geht es mit einem Text, der in die richtige Reihenfolge zu bringen ist:

Grabt am blauen Stein einen Meter tief. Ihr stoßt auf die Schatzkiste. Mit dem Schlüssel könnt ihr sie öffnen. (4)

Geht über die Brücke. Sucht dann den blauen Stein. (3)

Geht von der Palme zur Brücke. (2)

Beginnt an der Palme. Vergesst den Schlüssel nicht! (1)

Vor allem bei den beiden Texten weiß ich nicht was ich analysieren soll.
Vielen Dank schon mal für eure Hilfe, ich weiß nämlich echt nicht weiter!


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.11.2009 12:13:02

Zum einen frage ich mich, was genau du zu dieser Seite IM UNTERRICHT machen möchtest.

Zum anderen fällt mir dieses auf (mal kurz in Stichwörtern):
- Satzglieder
- Umstellprobe
- Präpositionen
- Ortsangaben - Verwendung des Dativs
- Sinnentnehmendes Lesen

Dazu könntest du in der Sachanalyse etwas schreiben.

Zum Problem "Quatschsätze":
Welche Aufgabenstellung steht auf der Seite?
Wenn es 2 schwierige Aufgaben zu lösen gibt, sollte in der Aufgabenstellung deutlich werden, ob Quatschsätze zugelassen werden oder nicht.
Möglich wäre auch, möglichst viele SINNVOLLE Sätze oder eine bestimmte Anzahl zu finden, um die Aufgabe erfüllt zu haben.

Palim


Re: Palimneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: zzoltan Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2009 08:02:53 geändert: 08.11.2009 08:03:56

Also zuerst mal vielen Dank für deine schnelle Antwort Palim! Damit hätt ich gar nicht gerechnet.

Der Unterrichtsentwurf ist rein theoretisch. Wir haben eine Seite zugeteilt bekommen, deren Inhalt und Aufgaben genau so im “Unterricht“ vorkommen sollen.

Demnach lautet die Aufgabe für die Satzteile:
1. Schreibe jeden Satzteil auf einen Streifen. Lege Sätze und lies sie. Welcher Satz hilft Pira und Pit weiter?

(demnach sind “Quatschsätze“ ja in Ordnung und müssten in der Sachanalyse entsprechend berücksichtigt werden)

Und für den Text:
1. An der Palme finden Pira und Pit diesen Zettel. Lies die Sätze und ordne sie. Wo ist der Schatz?

Weiterführend kommt dann noch:
2. Wie kann die Geschichte weitergehen?
3. Lest eure Geschichten vor.

Ich denke, dass ich in der Sachanalyse hauptsächlich Satzglieder und sinnverstehendes Lesen behandeln muss, was sich auch mit deinen Beobachtungen deckt. Außerdem vielleicht Assoziieren und Schreiben einer eigenen Fortsetzungsgeschichte.

Zzoltan


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 08.11.2009 14:28:20

Obwohl es vielleicht viele LehrerInnen gibt, die Seiten "genau so" im Unterricht verwenden, widerstrebt es mir.

Auf jeden FAll ist in der ersten Aufgabe ja eine Handlungsorientierung enthalten, wenn die SuS die Sätze abschreiben und dann verschieben und probieren sollen.
Diese Handlung entspricht schon der "Umstellprobe", die später zur Einteilung eines Satzes in Satzteile eingesetzt wird.

Zudem führt die Frage "Welcher Satz ist hilfreich" doch auch zu einer Bewertung der entstehenden Sätze - Quatschsätze sollen dadurch erkannt und verneint werden.

Da ich die Seite nicht kenne und du sie offenbar unabhängig vom Kapitel bekommen hast, lässt sich nur spekulieren, ob das Thema der Seite einen originären Zusammenhang für Ortsangaben bieten soll.

Palim


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs