transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 6 Mitglieder online 03.12.2016 03:29:50
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Nationaltorwart Robert Enke ist tot"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 5 von 5 
Gehe zu Seite:
@lupenreinneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: aloevera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.11.2009 22:39:38

Nur, um das klar zu stellen. Legitim finde ich, dass Menschen ihrer Trauer Ausdruck geben können und wenn es auch in einem größeren Rahmen ist.

Du kannst keinen Selbstmörder davon abhalten, sich umzubringen und hast keinen Einfluß darauf, wo er das macht. Jeder, der unschuldig da mit hinein gezogen wird, hat sein Leben lang damit zu tun und tut mir Leid, auch in diesem Fall.
Morgen kann dir oder mir jemand vors Auto laufen und wir können nicht mehr bremsen. Dann sind wir es, die damit leben müssen. Und wir können es nicht ändern, leider.


Genau das ist das erste....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: sahara14 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.11.2009 06:37:26

... was ich gedacht habe:
wie sollen die beiden Zugfahrer damit umgehen, dass ihnen das passierte, dass egal-wer ihnen vor den Zug lief?
Die müssen damit leben. Und das wird für sie nicht leicht werden!

Und ich denke an die Hinterbliebenen, die sich sicher immer wieder fragen werden: was hätte ich anders machen können, um ihn am Leben zu halten?
Bin ich mit Schuld am Freitod meines geliebten Menschen?
Auch für sie wird es nicht leicht werden damit zu leben.


<<    < Seite: 5 von 5 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs