transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 17 Mitglieder online 06.12.2016 04:10:56
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Noch alle da? Krankenstand in der Schule"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Noch alle da? Krankenstand in der Schuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2009 17:01:34

Ich halte nix von dem hype der gerade um die (Schweine-)Grippe gemacht wird.
Aber es interessiert mich trotzdem, wie viele Lehrer und Schüler ihr aktuell noch in der Schule zu verzeichnen habt.
Momentan sind bei uns 7 Kollegen krank was ca. ein Drittel ausmacht und in vielen Klassen sitzen fast nur die Hälfte der Schüler. So langsam kommen wir ins Schleudern überhaupt noch adäquat unterrichten zu könnne, hat vielmehr etwas von vormittaglicher "Aufbewahrung".
Im Stoff einfach weiter machen wäre irgendwie kontraproduktiv oder?
Wie ist es bei euch, wie handhabt ihr den Unterricht und wie ist die Stimmung bei euch?



Wir neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2009 17:26:49

sind in der glücklichen Lage, dass kein LoL krank ist und wir sind ungefähr 40!!!

Mich würde aber auch interessieren, ob es bei Euch an den Schulen schon Fälle von Schweinegrippe gibt. Ich kenne persönlich niemanden und habe auch noch nichts im Umfeld und über 5 Ecken gehört.

Na dann bleibt alle schön gesund! Tschüß Heike.


aaaaalsoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2009 18:18:56

die "pest" ist nun auch bei uns eingezogen, in meiner klasse wird fast um die wette geschnieft und gehustet, ein drittel liegt fiebernd im bettchen. der schulhof wirkt wesentlich übersichtlicher. alltag ist aber doch anstrengender, weil eben auch der vertretungsunterricht mitaufgefangen werden muss.
neuer stoff? nix gibts. wiederholendes üben heißt die devise, hat was.
kollegium hält sich insgesamt wacker, nicht mehr ausfälle als sonst um diese jahreszeit.


Gestern ging es losneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kunkelinchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2009 19:13:25 geändert: 12.11.2009 19:14:43

Da waren einige Kinder krank. Heute war der erste Kollege krank . Bei mir war heute gut die Hälfte der Kinder morgens da. Ich musste aber einige dann noch abholen lassen. So waren es am Ende noch 45 % der Kinder ...
Mal sehen wie es morgen ist. Ob es bei allen die Schweinegrippe ist, weiß ich nicht, aber bei einem Kind das gestern schon fehlte, ist es so.


Meine Klasse ist vollzählig, ....neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2009 21:36:33

... aber mich hat es mit einer Kehlkopfentzündung entschärft. Eine Woche Redepause! Dafür viel Rachenpflege...


beineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: soschu Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2009 21:55:06

uns gibt es erste Krankheitsfälle im direkten Umfeld (Geschwister o.ä.). LehrerInnen sind noch alle da. Wir sind aber gespannt auf die nächsten Tage. An einer anderen Schule im Ort wären angeblich 10% krank (von 800 Sus ca 80). Ist aber noch nicht bestätigt.

Grüße,

soschu


Aktuell:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2009 22:33:53

Minus 5 Lehrer bei einer Anzahl von 33.
Sogar unsere Sport-Lehrerin, die solange ich denken kann, noch nie krank war, hat es jetzt erwischt.

Glücklicherweise sind die Kollegen ganz solidarisch und jeder trägt sein Schärflein dazu bei, dass es noch einigermaßen geht. Trotzdem saßen heute - es waren auch noch Klassen mit Lehrern zu Veranstaltungen - teilweise 4 Klassen gleichzeitig bei Aufgaben mit Nebenbei-Aufsicht.

Der Krankenstand ist bei uns extrem niedrig, deshalb ist das auch so mal machbar.


Beineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.11.2009 23:03:12

uns, Raum Hannover: - bei ca. 34 KollegInnen
>2 schwangere Kolleginnen aus dem Verkehr gezogen
>4 Kolleginnen krank (Grippe o.ä.
>1 längerfristig krank wegen Rückenproblemen.

Aber ich bin nach 1 Woche wieder fit!!

Bei den SuS gehts noch, 1-3 pro Klasse ist ok.

LG
klexel







Wir mussten ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: liko Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.11.2009 00:02:40

..., angeordnet "von oben", ein Infoblatt zur "Schweinegrippe" rausgeben und seitdem häuft sich die Zahl der Krankmeldungen bei den Schülern auffallend und sehr viele erklären plötzlich, auf Grund einer "fundierten Selbstdiagnose" (!), eindeutig genau an dieser Grippe erkrankt zu sein.
Dass man schwangere Kolleginnen "aus dem Verkehr zieht", wenn nachgewiesene/getestete Fälle an der Schule vorliegen (bei uns bis jetzt ein Sch), finde ich jedoch absolut okay. Ich persönlich bin übrigens vor ein paar Wochen, im Rahmen einer Grippe, darauf getestet worden und hatte sie nicht, obwohl es mir wirklich extrem schlecht ging!


Bei unsneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 13.11.2009 00:09:48

fehlt eine von 4 Kolleginnen für voraussichtlich 1,5 Wochen. Wir müssen Klassen zusammenlegen, dürfen als Volle Halbtagsgrundschule keinen Unterricht ausfallen lassen.
Mal sehen. Bis jetzt fehlen nur wenige Schüler.


 Seite: 1 von 4 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs