transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 2 Mitglieder online 11.12.2016 03:44:18
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Vetretungsstunden als Angestellter Lehrer "

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Vetretungsstunden als Angestellter Lehrer neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: woansera Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.11.2009 10:45:17

angeblich muss man als Lehrer im Angestelltenverhältnis keine Vertretungsstunden in Baden Würrtemberg leisten. Finde hierzu keine Quelle aus der dies hervorgeht. Kann mir jemand zu dem Thema weiterhelfen ??


diese angabe...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.11.2009 18:59:59

...halte ich für ein gerücht!
macht doch auch gar keinen sinn bzw. kann ich mir die organisation des schulbetriebs ohne vertretungsstunden von angestellten gar nicht vorstellen.


Ich kenn nur Bayern...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: volleythomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.11.2009 19:39:34

...und da vertrittst du ganz normal.
Alles weitere wäre ja, wie unverzagte schon sagte, sinnlos...

Th


aberneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.11.2009 20:30:45

du kriegst jede Stunde bezahlt!
rfalio


ich meine...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: saddie24 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.11.2009 17:36:34

dass auch in bw angestellte lehrer vertretungsstunden amchen müssen , aber eben jede stunde bezahlt werden muss. wie genau das läuft weiß ich aber nicht, muss dann glaub beantragt werden. am besten mal beim personalrat nachfragen


vermutlichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.11.2009 18:20:53

werden hier vertretungsstunden mit zusatzlicher arbeit verwechselt.
selbstverständlich werden vertretungsstunden vergütet - wäre ja auch etwas seltsam, wenn nicht.

bei zusätzlich erforderlicher arbeit, die nicht abzusehen ist im vorwege, werden angestellte allerdings anders gefordert als verbeamtete lehrkräfte. letztere haben dann nämlich auf der matte zu stehen!


Müsste das neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.11.2009 17:57:14

nicht in der Dienstordnung für Lehrer zu finden sein?


Ich weiß ja nichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.11.2009 22:08:36 geändert: 29.11.2009 22:12:20

wie unterschiedlich das in den Ländern gehandhabt wird. Bei uns müssen die Angestellten genauso Vertretungsstunden ableisten, wie auch beamtete Kollegen. Das jemand davon ausgenommen ist, kenne ich gar nicht. Ebenso ist es bei Mehrarbeit. Dabei gilt, das bei Vollzeitkräften erst ab der 4 Std im Monat vergütet (oder Freizeitausgleich gegeben)wird. Dann gibt es noch 2 variable Stunden die so als Springstunden in den Plan eingebaut werden. Da hat man in der Schule anwesend zu sein. Werden sie abgeleistet, wird nach dem Prinzip der Mehrarbeit verfahren. Im wesentlich wird bei uns inden Arbeitsbereichen fast analog zum Beamtenrecht verfahren. Seit diesem Jahr gibts allerdenigs im Schulrecht dazu eine extra Dienstverordnung.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs