transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 56 Mitglieder online 10.12.2016 08:24:49
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Übergang lesen - schreiben"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Übergang lesen - schreibenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: julia* Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.06.2004 17:20:46

Hallo,

bräuchte noch einmal eure Hilfe wegen meiner Hausarbeit. Welche Schwierigkeiten sind bei den Schülern aufgetreten, als ihr in der 3.Klasse das Lesen eingeführt habt und welche Schwierigkeiten gab es, als ihr vom Lesen ins Schreiben übergegangen seid? Oder gab es gar keine Schwierigkeiten? Wäre euch sehr dankbar, wenn ihr mir einige Erfahrungen schreiben könntet: positive, negative,...einfach alles!

Vielen lieben Dank


Okay!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: marylin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.06.2004 22:28:35

Wichtig ist vorrangig, dass die Kinder ein Wort oft, oft, oft gehört und auch selbst gesprochen haben, bevor du es zum Lesen gibst. Nur dann kann es keine oder wenig Probleme bei der richtigen Aussprache geben. Sie kennen das Wort und sie erkennen es beim Lesen wieder! Du kannst den Kleinen ja noch nicht mit Lautschrift kommen. Und benutze auf gaaar keinen Fall diese eingedeutschte Lautschrift (giw mie se buk plies)
Oh Gott oh Gott! Hört man immer wieder, dass Kollegen mit sowas tatsächlich arbeiten! Gibt sogar ernstgemeintes Unterrichtsmaterial mit ähnlicher Lautschrift. Lieber ohne! Ich habe festgestellt, dass auch die Kinder im 3. Schuljahr Wörter und kleine Texte ganz gut lesen, wenn das Wortmaterial lange genug vorher mündlich geübt wurde.


Wenn man sicher stellt,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ninniach Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.06.2004 20:12:41

dass das Wortmaterial ausreichend bekannt ist, gibt es bei der Zuordnung von Schriftbild zu Bild keine Schwierigkeiten. Ich weiß nicht, ob ich das schon unbdingt lesen nennen würde, denn oft würde es bei derartigen Übungen reichen, den Anfangsbuchstaben wiederzuerkennen. Aber auch beim Lesen, das bei mir noch einen Schritt später kommt, gibt es keine Probleme.

Da ich in einem dritten Schuljahr unterrichte, kenne ich den Übergang vom Lesen zum Schreiben nicht. Ich könnte mir aber vorstellen, dass dieser Übergang, wenn er dann genauso überlegt stattfindet wie der zum Lesen, auch ohne größere Probleme von statten gehen kann.

Was in meiner einen Klasse problematisch ist, sind Wörterbücher. Es ist ja schön und gut, dass im Wörterbuch der Klasse auch Englische Wörter stehen. Aber leider haben einige da schon reingeschaut und sich bei der Aussprache vieler Wörter selbst Steine in den Weg gelegt. Deshalb weiß ich auch aus erster Hand, was passiert, wenn eine Konfrontation mit dem Schriftbild stattfindet, ohne dass die Wörter gefestigt sind: *autsch* Ich weiß gar nicht, wie ich das aufschreiben soll, aber du kannst es dir sicher vorstellen. Es wurde einfach so ausgesprochen, wie es dasteht. *seufz* Hat einige gute Schüler ein Stück zurückgeworfen, zumal sie es einfach nicht lassen wollen, trotz mehrfacher Erklärung.


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs