transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 238 Mitglieder online 03.12.2016 12:55:59
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Schaustunden auf der Klassenzimmerbühne"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Weil ich auchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rfalio Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.12.2009 19:30:09

ab und zu Fortbildungen als Referent halte :
1)Ich bringe Beispiele aus der Praxis
2)Ich bin nicht der allwissende Oberguru
3)Mindestens 1/3 der Zeit ist Aussprache im Plenum
4)Wenn Gruppenarbeit, dann wieder praxisbezogen nach Informationsteil

Und das erwarte ich mir auch von Fortbildungen, wenn ich Teilnehmer bin.
Am mesiten bringt oft der Erfahrungsaustausch im gemütlichen Kreis
rfalio


Ja!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.12.2009 19:40:19

So wie hier!! 4teas ist für mich immer noch die beste aller Fortbildungen.
ishaa


..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: knuschele Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 16.12.2009 19:47:15

Das sehe ich auch so. Oft lernt man in den Pausen am meisten!

Zu den Prüfungslehrproben: Ich sehe das zwiespältig. Man sieht in so einer "Schaustunde" zu was der Prüfling alles in der Lage ist. Aber auch zwischen den übertriebenen "Showeinlagen" merkt man doch, wie der Unterricht "normal" läuft. Man sieht, wie der Umgang mit den Kindern ist, welche Methoden beherrscht werden usw.

Natürlich ist das nicht realistisch. Aber: Wer möchte der erste sein, der sich getraut, in so einer Situation eine normale Stunde vorzuführen?


The show must go on!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: landwutz Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.12.2009 00:01:24

Und nun bekommen wir wieder ab 1.2.2010 eine Lehramtsanwärterin.............Innovationen rollen heran, überrollen uns Altpädagoginnen seit 28 Jahren..........wir lassen uns überraschen....und bleiben auf dem neuesten Stand......?????


Wennneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.12.2009 11:06:08

einem der neueste Stand nicht immer als der BESTE verkauft wird, solls mir ja recht sein.


Genau,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 17.12.2009 15:51:23

ich habe auch schon einiges Neues von guten Referendaren gelernt! Aber, natürlich, nicht alles Neue ist unbedingt auch gut. Und: manchmal bekommt das Kind nur einen neuen Namen und ist im Grunde genommen ein alter Hut!


<<    < Seite: 3 von 3 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs