transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 167 Mitglieder online 04.12.2016 09:21:42
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Frost - Auto - ratlos ..."

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Frost - Auto - ratlos ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.12.2009 21:12:20 geändert: 19.12.2009 21:12:45

Ein liebes Hallo an alle Autofahrer!

Nach 13 Jahren hat es mich erstmals erwischt - meine Scheibenwaschanlage ist (trotz Zusatz von Frostschutzmittel) eingefroren, wahrscheinlich sind -16°C doch zu viel (wenig) für mein Auto.

Wie bekomme ich den Wasserbehälter aufgetaut? Muss ich bis zur nächsten Tauperiode warten???

Habt ihr nützliche Tipps???

Dankend


Wennneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.12.2009 21:22:13 geändert: 19.12.2009 22:30:08

du die Möglichkeit hast, stell dein Auto in eine beheizte Garage, eine Tiefgarage während deiner Weihnachtseinkäufe, da ist es meistens zumindest über 0°. Oder versuch es mit einer Wärmflasche oder einem Heizkissen an der Pumpe / Schläuchen, falls du ne Steckdose in der Nähe hast.
Nur sei vorsichtig mit deinen Pumpversuchen, solange du nicht ganz sicher bist, dass das Eis in der Pumpe und in den Schläuchen aufgetaut ist, sonst nimmt dir das die Pumpe übel.

Ansonsten abwarten und Scheibenreiniger als Sprayflasche griffbereit halten.

Übrigens kipp ich das Frostschutzmittel immer pur in den Behälter. Und dann drück ich den Wascher ein paar Mal, bis man das Zeug riechen kann, damit es auch in die Schläuche gelangt, vorne und hinten.


nur frostschutzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.12.2009 21:22:58

einfüllen---- kein wasser
skole


@ skoleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.12.2009 21:36:45

danke - leider (momentan) zu spät!


@ klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.12.2009 21:49:53

mmh, beheizte Garage habe ich leider nicht und meine Einkäufe sind eigentl. auch erledigt.
Bleibt nur noch die Wärmflasche.. habe schon überlegt, ob ich den Fön nehmen kann, so auf geringer Heizstufe....


@ cath1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: faulessoeckchen Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.12.2009 09:06:58

ich glaube dir geht es zur Zeit so wie den meisten anderen leuten. Bei uns war gestern zwar das Wasser im Behälter flüssig aber die Leitungen waren dicht und auf den Autobahnen richtung Groningen gestern hatten irgendwie alle das Problem das nichts ging. Irgendwie sind auch alle jeden Parkplatz ran und haben ihre scheiben dann halt manuell gereinigt


@ cath1neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: volleythomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.12.2009 09:19:34

Du kannst natürlich den Fön nehmen - auf auf höherer Stufe. So ein Motor wird ja auch warm...

Du kannst aber auch ne längere Strecke fahren (vielleicht mal Verwandtschaft oder Freunde besuchen?), dabei immer wieder mal die Scheibe manuell reinigen und wenn du wieder Flüssigkeit im Spritzwasserbehälter hast ein wenig Frostschutz pur einfüllen, bis das Dingen halt voll ist. Und vielleicht hat die Verwandtschaft ja zufällig ne beheizte Garage oder sowas?

Th


Danke für eure Ratschläge!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.12.2009 13:45:06 geändert: 20.12.2009 13:46:39

Werde wohl doch mal den Fön nutzen.
Eine Garage habe ich, aber nicht beheizt, es sind auch dort derzeit so ca. -3 bis -6 Grad (Außentemperatur im Garten -14°C). Allein auftauen lassen geht also momentan nicht.

@ volleythomas: Auch längeres Fahren brachte nichts, war gestern 2x (also hin und rück)je ca. 1 Std. auf der Autobahn unterwegs - Erfolg gleich null (außer total verschmutzte Scheiben).

Wünsche euch allen einen schönen 4.Advent!


Manchmal.......neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.12.2009 17:55:13 geändert: 20.12.2009 17:55:44

sind auch nur die Düsen verstopft, das wäre noch das geringste Problem.
Eine weitere Möglichkeit wäre der Motor für die Pumpe. Hörst du den nicht bei deinen Versuchen, würde ich eine Werkstatt aufsuchen, der Austausch geht schnell (hatte ich letztes Jahr).

Viel Erfolg!!!!


@ maria77 neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.12.2009 18:11:54

Danke.
Aber ein Blick in den Wasserbehälter sagte mir: alles eingefroren, fest!

Habe heute nicht aufgetaut, da es wieder arg kalt wird heute Nacht, es wahnsinnig schneit und ich das Auto heute nicht brauchte. Morgen wird gefönt und mit Wärmflasche gearbeitet. Mal sehen ...


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Erziehung durch Beziehung



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs