transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 606 Mitglieder online 06.12.2016 20:57:53
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Anregungen für den Bereich "Interaktive Tafelbilder""

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 15 von 23 >    >>
Gehe zu Seite:
schon erledigtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.12.2011 19:24:22

Das haben wir ja schon gemacht und Smart, Clever, Hitachi und Promethean gesehen, Panasonic ist hier nicht so verbreitet, soll aber auch gut sein.
Sollte jemand damit Erfahrungen haben, bin ich für Berichte dankbar.
Daher auch der Eindruck, dass die Software meist das gleiche kann. Ausgewähltes können einige Programme, andere nicht. Fraglich, wie schnell die Firmen nachbessern und Updates kostenlos zur Verfügung stellen.

Nun warten wir auf die Angebote der Firmen - mal sehen, wie teuer die Boards sind.

LG Palim


gar keine Wahlneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ekolodzy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.12.2011 22:36:25

bei uns hat es der Stadthaushalt beschlossen. Wir hatten gar keine Wahl beim Board. Aber durch Zufall war ich einen Monat bevor wir die Tafel bekamen bei Smarttech in Hamburg. Dort haben wir uns in einem Schulungsraum ausprobiert. Was mich bei Samat sehr begeistert, sind die vielen Möglichkeiten bei Smart Exchange - der Austausch und die Dateien aus aller Welt, die man gleichfalls nutzen kann. Aber auch die vielen Demos bei youtube sind sehr hilfreich für Neueinsteiger. Das Handbuch "Mein Smartboard" ist ein gutes Instrument für Kollegen, die einfach noch nicht so sicher sind am PC. Die Anleitungen sind verständlich und übersichtlich.
Allerdings muss man auch wissen wofür die Tafel von wem genutzt werden soll. Bei uns an der Schule sind es weniger die Naturwissenschaften, obwohl es gerade dort bei Smart Exchange so viele tolle Sachen gibt. Wir Sprachlehrer dagegen nutzen das Board intensiv und werden mit jeder eigenen Datei klüger. Wichtig ist auch hier der kollegiale Austausch.
Ich bin auch recht froh über die Regionalbetreuer, die man bei Problemen kontaktieren kann. Selbst Anfragen nach Bonn werden sofort bearbeitet und man muss sich nicht mit Englisch rumschlagen.
Von Schulungen her kenne ich aber uch andere Boarde und palim- ich gebe dir recht - viele Unterschiede habe ich so noch nicht festgestellt.


Aber wenn ich höre, dass man bei Easiteachneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: abcaf Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.12.2011 00:04:59 geändert: 14.12.2011 00:06:08

vorlesen lassen kann, dann regt sich doch der kleine Neid. Das wäre eine Funktion, die ich gut brauchen könnte.

@ekolodzy Und wo wir gerade beim Neiden sind. So ein Videotreffen wirkt - wenn man den Film darüber sieht - erst mal recht unspektakulär. Da sitzen Schüler, gucken auf das Board, sagen ein paar Sätze ...

Aber nach deinem Bericht (per Mail, nicht dass den hier jemand sucht) über die zweite Videokonferenz ist mir erst mal klar geworden, dass diese Form der Kooperation über tausende von Kilometern hinweg eine unglaubliche Motivation anstößt (Briefe schreiben, Lieder einüben, neue Projekte planen und durchführen in der Zeit bis zum nächsten Video-Treffen), die mit anderen Mitteln gar nicht zu erreichen wäre.

Den Schülern ist vermutlich die Besonderheit bewusst. Wenn es jede Klasse immer wieder täte, hätte es schon zu viel Normalität. Aber so ist es einmal ein Highlight in der einen Unterrichtsstunde und darüber hinaus der Anstoß, nicht nur für den Lehrer zu schreiben sondern für ganz konkrete Kinder in Russland, die sie auf diesem Wege ein Stück kennengelernt haben.

In unserer Smart-Installation gibt es auch einen Button Sofortkonferenz. Mit dem kann ich aber noch nicht so viel anfangen. Hat sich da schon mal jemand schlau gemacht???


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.12.2011 14:21:09

Ich habe mir noch nicht sooo viele Sachen bei Smart angesehen, aber was ich bisher gesehen habe, fand ich gar nicht so überzeugend.

Vermutlich bin ich durch 4teachers verwöhnt.

Lückentexte bei denen nur Bilder eingesetzt werden?
Grammatikübungen, die ich gesucht habe, gab es nicht.

Vermutlich gibt es bei Smart schneller Dateien als bei Easiteach.

Die Entscheidung liegt u.a. auch deshalb bei uns, weil es Geld aus Sponsorenläufen etc. ist. Somit kauft genau genommen der Förderverein da Board... und der fragt vorab uns.
Das finden wir gut, weil wir mir der Wahl des Schulträgers oder der Servicefirma, die nicht hält, was ihr Name (Service) verspricht, nicht einverstanden wären.

Verlockend finde ich bei easiteach, dass es auf allen in Frage kommenden Boards läuft.

Palim


Du meinst bei Smart-Exchange???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: abcaf Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.12.2011 13:13:45

Das kann auch nur eine Ideenfundgrube sein - allerdings mit all den Ländern eine sehr große. Es macht schon einen Unterschied, ob ich Kanada oder Suomi anwähle, es gibt immer andere Dateien. Aber meine konkreten Unterrichtsdateien muss ich mir immer selbst machen - allein schon, weil sie immer auf die verwendeten Unterrichtswerke abgestimmt sind und daher dem Copyright-NO-NO unterliegen.

Wie der Service ist, merkt man wahrscheinlich immer erst, wenn das eigene Board nicht richtig funktioniert. Das wird auch von Ort zu Ort unterschiedlich sein, so wie auch nicht alle Lehrer gleich gut sind.

Bei Easiteach dachte ich immer, es wäre die Software zum Promethean-Board. Ist es nicht??? Da bei uns die Entscheidung längst gefallen ist, habe ich mich nie nach anderen Möglichkeiten umgesehen.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.12.2011 15:11:27

Easiteach ist eine unabhängige Software.
Sie soll auf allen Boards laufen.

Inzwischen werden die Boards von Panasonic mit Easiteach ausgeliefert, es gibt aber auch noch eine Board-Software von Panasonic, die ebenfalls dabei ist.

Vorteilhaft finde ich, dass man das Programm dann auf verschiedenen Boards einsetzen kann und z.B. auch im PC-Raum, auf Laptops mit und ohne Touchscreen oder mit anderen interaktiven Lösungen (interaktive Beamer, aufsteckbare Ecken etc.)

Da gibt es vermutlich viel Zukunftsmusik.

Palim


Smart Notebookneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: engellucy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 15.12.2011 17:13:26

läuft auch auf dem Panasonicboard. Wir haben zuerst das Smart Board bekommen, jetzt ein Panasonic (Konnten wir auch nicht beeinflussen). Nachdem ich mich in die Software von Smart eingearbeitet habe und schon viele Stunden daran vorbereitet habe, wollte ich nicht noch eine Software verwenden.Panasonic siehts nicht gern, aber ich habe die Smart-Software auf das Panasonicboard installiert. Funktioniert, bis auf ein paar Kleinigkeiten
ganz gut, aber beide Software sind nun mal nicht zueinander
kompatibel.


Wachsende Liste Suchwörter - Smartboardneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: abcaf Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.12.2011 16:23:29 geändert: 02.01.2012 14:55:28

Anlässlich einer Anfrage über PN will ich hier mal wieder eine Weiterführung der wachsenden Suchwörterliste posten. Wenn ihr auch schöne Sachen gefunden habt – bitte die Liste kopieren und eigene Ergänzungen anhängen, damit man nicht irgendwann den ganzen Thread durchsuchen muss.

Universal-Suchwörter:

„Zufall“ oder „Random“
Verschiedene Zufallsgeneratoren (Zahlen, Farben, alle Buchstaben, Vokale, Konsonanten, Wörter, Namen, Gruppenbildung, Bilder, Texte, Spielkarten)

„interaktiv“ oder „interactive“
bei mir kommen 150 verschiedene interaktive Elemente


Spezielle Suchwörter:

„zwei Würfel“ - bis zu 8 Flashwürfel mit Quersumme
„Vortex“ - 2 editierbare Sortier-Spiralen (drei Spiralen suche ich noch)
„Kühlschrankmagneten“ - generiert dicke Kleinbuchstaben, passende Großbuchstaben gibt es bei den Bildern
„fraktion-maker“ oder „Bruch-Erzeuger“ - handschriftlich Zähler und Nenner eingeben
„Rechenquiz“ - Grundrechenaufgaben, Ergebnisse handschriftlich eingeben
„word biz“ - Wörter und Kurzsätze in einem Buchstabenfeld erklicken
„word guess“ – Wortsuchspiel wie Galgenmännchen nur mit Fußballtor
„Dice image“ oder „Würfel Bild“ - befüllbarer Flashwürfel für Bilder
„Dice keyword“ oder „Würfel Stichwort“ - befüllbarer Flashwürfel für Wörter
„Waage“ – interaktive Waage mit Einer- und Fünfer-Gewichten
„Bremer“ – Puppentheater: The Bremen Town Musicians
„Musiknoten” – interaktive Klaviertastatur mit Noten
„Tonleiter“ – Glockenspiel mit Aufnahme- und Wiedergabefunktion
„Orchester“ oder „orchestra“ – Überblick über ein großes Orchester mit Hörbeispielen - Bilder und Wörter lassen sich ausblenden
"checker" - Lösungswort draufziehen und prüfen
"Textsplitter" - Sätze werden in Wörter, Wörter in Buchstaben zerlegt

Ich habe mittlerweile 4 Galerie-Sammlungen. Falls sich irgendwas bei euch nicht zeigt --> nachfragen, man kann es ja schicken.


Smart Lesson Activitiy Toolkit - LAT 2.0 - nicht nur in Deutschneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: abcaf Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.01.2012 11:53:06 geändert: 02.01.2012 14:58:34

Es war unauffindbar. Ein netter Herr von Smart hat mir verraten,
dass es jetzt hier herunterzuladen ist --> ganz unten --> show ...
http://www.4teachers.de/url/4656

... und zwar in Englisch, Deutsch, Französisch, Russisch und Spanisch.

Frohes Neues Jahr.


schon geladenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ekolodzy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 02.01.2012 22:09:45

ich habe mir die Tool Kits in Deutsch bereits geladen, weil ich einfach keine Lust hatte, immer zu raten, was mir multmedial angeboten wird. Mit der deutschen Variante, deren Download-Anleitung auch als Video zu finden ist, kann ich mich sehr gut anfreunden


<<    < Seite: 15 von 23 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs