transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 14 Mitglieder online 09.12.2016 05:05:27
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Anregungen für den Bereich "Interaktive Tafelbilder""

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 23 >    >>
Gehe zu Seite:
SMART Recorder - macht in allen Programmen Screenshot-Filmeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: abcaf Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2011 13:22:33

Nachdem der "Absturz" niemanden zum Schreiben animiert hat, hier ein Tipp von vielleicht größerem Interesse - und um das Thema nicht in der Versenkung verschwinden zu lassen.

Auf meiner Suche nach Infos über die Seiten-Aufzeichnung bin ich auf den SMART Recorder (Filmkamera) gestoßen. Einmal aufgerufen bleibt er - wie auch die Bildschirmaufnahme (Fotoapparat) - in allen Programmen aktiv. Man kann damit alle Darstellungen, Aktionen und Töne auf dem Desktop aufzeichnen und als WMV abspeichern.

Wenn ich wollte, könnte ich also filmen, wie ich diesen Beitrag hier schreibe. Und wenn ich euch dazu noch über's Mikrofon ein Lied singe, dann hört ihr das auch. Dafür musste man sich bisher z.B. den Screencorder zulegen.

Man könnte sogar Youtube-Filme "mitschneiden", aber bei Truecolor versagt die Aufnahmequalität. Die Farben sehen dann aus wie die Höhenfärbungen im Atlas. Da lade ich mir die Filme doch lieber weiterhin herunter.

Mit der Seiten-Aufzeichnung innerhalb der Notebook-Datei konnte ich bisher noch nicht so viel anfangen, weil ich da keinen Ton hineinbekomme - wäre für's Vorlesen nicht schlecht gewesen. Falls einer weiß, ob und wie das geht ...


Gut und professionellneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: oneida Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2011 18:08:51

Hallo,
also ich arbeite schon seit Jahren mit guten Erfahrungen mit TechSmith Camtasia Studio. Ein klasse Programm, mit dem man vor allem auch in den Bildschirm hineinzoomen kann. Für Lehrer gibt es eine vergünstigte Lizenz.


Arbeitest du dennneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: abcaf Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.09.2011 18:51:54

mit einem interaktiven Board oder mit dem Beamer auf weißer Fläche? Bei uns war die Software dabei und für alle Lehrer (und Schüler - glaube ich) der Schule kostenlos.

Bei anderen Boards kenne ich mich nicht aus. Aber es scheint da ja mehrere Alternativen zu geben. In einem anderen Forum wurden als freie Software Mastertool und Smoothboard in Verbindung mit einer kostengünstigen Wii-Eigenbaulösung erwähnt (http://www.zaubereinmaleins.net/forum/phpBB3/viewtopic.php?f=4&t=3146)

Und auf youtube gibt es einige Demonstrationen wie das Wii-Board funktioniert (Suche: interaktives board wii), teils in Englisch aber diese auch in Deutsch: http://www.youtube.com/watch?v=Opy0kw2LwDw


So ein wichtiges Thema auf Seite 3? Da muss man ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: abcaf Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 20.09.2011 15:07:48 geändert: 20.09.2011 15:39:19

was unternehmen. In anderen Foren schreibt man dann einfach "schieb" ... Da ich vermute, das es hier noch wenige aktive Smartboardler gibt, werden ihr vermutlich eher lesen und weniger dazu schreiben. Dann schreib ich halt einfach was und hoffe, dass es einige von euch interessiert.

Ich habe festgestellt, dass bei einigen Materialien die Objekte nicht verankert sind. Ich vergesse es natürlich auch manchmal, finde es aber mittlerweile so praktisch, dass ich die Verankerung bei Powerpoint schmerzlich vermisse. Heute hat ein Schüler ein Sound-Recorder-Symbol löschen wollen und dabei mal eben die ganze Abbildung gekillt.

Bei Notebook kann man das alles prima gegen Dummfug sichern. Und es geht mit einem Kniff sehr ökonomisch - besonders wenn man irgendwann doch nochmal entsichern will.
Objekte markieren (falls alle, dann mit Strg A)
Objekte gruppieren (Strg G)
Objekte verankern (einfaches Verankern mit Strg K, sonst Rechtsklick/Auswahl).

Wenn ich 100 gruppierte Objekte entsperre, klicke ich nur einmal - ungruppiert klicke ich 100 mal. Leider kann man nicht immer gruppieren - das hängt von der Funktion der Objekte ab.

Falls euch dies hier nicht interessiert, lest es nicht. Wenn ihr auch was von möglicherweise allgemeinem Interesse herausgefunden habt, schreibt es. Und falls ihr was Spezielles wissen wollt, fragt doch einfach. Gemeinsam finden wir es sicher heraus.


Recorderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ekolodzy Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.09.2011 21:57:43 geändert: 21.09.2011 22:08:00

ich würde mich freuen, wenn ihr mir mal verklickert, wie man den Smart-Recorder sinnvoll einbauen kann. Wer hat da schon gute Erfahrungen gesammelt? Ich könnte mir denken, dass er sinnvoll ist, wenn sie S selbstständig am Board arbeiten - dann kann ich nachvollziehen, wie sie zur Lösung gekommen sind. Gibt es sonst noch Ideen? suche dringend den Austausch darüber.
Das mit dem Verankern halte ich auch für sehr wichtig. Es gibt einem doch mehr Sicherheiten , die Dateien nicht zu verändern, so man es nicht will.
Noch eine Bitte. Manchmal schreibt ihr mit englischen Begriffen, die sicher auch der Fachsprache entsprechen, aber ich muss immer erst den Übersetzer starten um euch folgen zu können. Bin zwar Sprachenlehrer, aber mehr auf der slavischen Schiene. Habt Erbarmen mit mir


Re: SMART-Recorderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: abcaf Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.09.2011 13:09:38

Ich teste ja selbst im Moment alles aus. So ganz viel weiß ich da noch gar nicht. Ein erstes Beispiel eines SMART-Recorder-Films habe ich hochgeladen
http://www.4teachers.de/url/4508
und dabei gleich die Kurz-URLs ausprobiert.

Aber es kommen so langsam Ideen auch für das selbstständige Arbeiten von Schüler damit. Man kann eigentlich jegliche Art von Bildern kommentieren, egal ob sie
--> in einer Notebook-Datei zusammengefasst sind, wo man solche Effekte wie Einblenden oder Ausfliegen benutzen kann,
--> oder aus einer Powerpoint (pps) stammen, die den Schülern vermutlich vertrauter sein wird als die Arbeit in Notebook
--> oder ob man einfach im Explorer die Bilder als Filmstreifen durchklickt.

Daraus könnte man
--> ein Referat immer wieder abrufbar machen - und vor allen Dingen vorher kontrollierbar,
--> jemanden oder etwas vorstellen - sich selbst, einen Promi, die Schule, seine Stadt
--> einen Comic gestalten und zum Leben erwecken ...
--> oder nur ganz banal einen gezeigten Text lesen und hinterher mitverfolgen können, dass der nicht etwa ganz toll gelesen ist, sondern durchaus Fehler enthält. Und wenn er dann super gelesen ist, dann hat man eine Art Video-/Hör-"Buch", an dem auch andere Schüler üben können.

Man kann in jeglichem Programm oder auch im Internet dokumentieren, was man wie tut. Dabei kann man den ganzen Desktop aufnehmen oder auch nur einen Teil davon. Im ersten Fall sieht man die Steuerung des Recorders, im zweiten kann man sie im unsichtbaren Bereich verstecken. Der Mauszeiger ist immer zu sehen. Da habe ich noch keine Option gefunden, sowas zu verstecken.

Eine Schwierigkeit (bes. für Schüler - aber nicht nur) wird sein, dass man vor der Aufnahme alles bereitgelegt und gut durchdacht haben muss. Sonst wird die Datei unbändig groß.





@abcafneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: petty1412 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.09.2011 13:16:06

Habe mir deine Video-Anleitung für den Flash-Würfel angesehen und dazu eine Frage, die ich nicht in den Kommentar schreiben wollte. Ich dachte, die Frage passt vielleicht ja auch ganz gut hierhin.
Was du zeigst, ist mir völlig klar, aber:
Ich habe diverse Flash-Würfel in meiner Galerie, aber keinen, den ich bearbeiten kann. Wie kommst du denn an den ran? Bin ich nur blind oder hast da selber was gestrickt?


Re: SMART-Recorderneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: abcaf Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.09.2011 13:19:46 geändert: 25.09.2011 13:38:29

Gelöscht!
Der Beitrag war 2x da - wie immer ich da geschafft habe -
und keine Antwort auf die vorherige Frage.


@petty1412 - Jäger und Sammler werden!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: abcaf Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.09.2011 13:34:54

Doch, jetzt hast du einen solchen Würfel. Du ziehst ihn aus meiner Datei in deine Galerie unter "Meine Inhalte". Vorher gib doch einmal in die Galeriesuche ein: dice oder dice - image (mit den zwei Leerzeichen, sonst geht's nicht) und dann klickst du im Suchergebnis auf "Interaktiv und Multimedia". Vielleicht hattest du ihn ja schon und wusstest es nur noch nicht.

Grundsätzlich gucke ich mir viele Notebook-Dateien an. Die meisten kann man so nicht gebrauchen. Aber sie enthalten oft Ideen oder Elemente, die interessant sind. Die Flash-Spiralen (Galeriesuche "vortex sort") finde ich auch ganz lustig. Damit kann man zwar nicht alle Aufgaben bestücken, aber gelegentlich sind sie zur Auflockerung ganz witzig.

Viele Objekte sind im Lesson Activity Toolkit 2.0 schon drin. Und die deutsche Version davon (LAT 2.0 Deutsch) kann man sich irgendwo runterladen - ich glaube bei Smart Exchange. Ich weiß aber nicht mehr, was nach der Standard-Installation in Notebook schon enthalten ist und was ich mir hinter hinzugefunden habe.


Sonderzeichenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kscholl Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 25.09.2011 17:20:43

Weiß jemand wie ich in solche Animationen, activities Sonderzeichen einfügen kann (z.B. ç). Habe es in word geschrieben und versucht einzufügen, aber das geht nicht und über Tastenkombination auch nicht.


<<    < Seite: 4 von 23 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs