transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 186 Mitglieder online 03.12.2016 19:07:39
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Welches Vokabel"heft" hat sich bewährt?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

Welches Vokabel"heft" hat sich bewährt?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jaegerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.06.2004 11:36:21 geändert: 09.06.2004 11:37:12

Eine Frage an erfahrene Englischlehrer:

was ist sinnvoller/ leichter zu organisieren/ effektiver:
Ein Vokabelheft mit 2 oder 3 Spalten (was kommt in die dritte--> Verbesserungen oder sinnvolle Sätze mit dem Wort) oder ein Schnellhefter mit Einzelblättern?

Ich habe bisher ein Heft und bin nicht zufrieden, weil ich das mit dem Korrigieren und gleichzeitig Neulernen nicht so ganz organsieren kann...

Wie macht ihr das?


Ich korrigiere Vokabelhefte nur stichprobenartigneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.06.2004 14:47:58 geändert: 09.06.2004 14:48:32

so dass ich dieses Überschneidungsproblem nicht habe. Jedoch werde ich im kommenden Jahr in meiner zukünftigen 5 das Lernen mit der Vokabelkartei ausprobieren. Der AOL-Verlag bietet solche Pappschachteln mit Unterteilungen nebst Karteikarten an. Meine Freundin momo49, die du hierzu auch befragen kannst, hat damit schon mehr Erfahrungen.


meine eigenenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.06.2004 15:39:21

kinder verwenden in ihrer schule vokabelhefte, wo nach jeweils 5 in der mitte geteilten vokabelzeilen ein abstand von 2cm ist (das sind zwei durhcgehende, hellblau unterlegte zeilen.) So haben auf einer A4 Seite 4 "Portionen" Vokabel Platz.
Seit ihre vokabel automatisch in kleine Portionen unterteilt werden, tun sie sich viel leichter beim lernen, es ist optisch gut getrennt und sehr übersichtlich .


Wie wäre es mitneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: kfmaas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 09.06.2004 19:33:59

themengebundenen, austauschbaren Vokabelscheiben. Es gibt sie bei einem Verlag vorgefertigt, man kann sie aber auch von den Schülern selbst anfertigen lassen und den eigenen Bedürfnissen anpassen. Wenn sie z.B. bei einer Klassenarbeit als Spickzettel benutzt werden können, werden sie auch gerne gemacht.
LG kfmaas


Möglichst buntneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.06.2004 11:06:13

lasse ich die Vokabelhefte in Klasse 5 und 6 (Hauptschule) gestalten. Die SchülerInnen haben DinA4-Hefte ohne Rand und sollen sehr oft Zeichnungen anfertigen oder Vokabeln zu einem bestimmten Thema graphisch abheben (farbig schreiben, Kasten drum etc.). In der HS haben wir nicht viele Vokabeln, die zu lernen sind, aber oft große Probleme, sie zu lernen. Durch die bunt gestalteten Hefte beschäftigen die SchülerInnen sich einfach mehr mit den Wörtern. Wir arbeiten mit Snap (Klett), da finden sich viele word webs mit Bildern, die übernommen werden können. Es können auch Bilder aus Zeitschriften eingeklebt werden. In das Heft kommen auch Merksätze oder Grammatiksätze, einfach alles, was man lernen muss. In höheren Klassen habe ich das so nicht gemacht, aber Unterteilungen, graphische Hervorhebungen finde ich auch hier wichtig. Durchgeschriebene zweispaltige Vokabelhefte finde ich schrecklich.
Gruß von
ishaa


Irgendwie gibt es noch mehr Möglichkeitenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: jaegerin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.06.2004 14:46:30

als ich gedacht habe...
Das bunte Heft mit word webs und so habe ich bei meinen "Kleinen" (5. und 6.) auch gehabt, aber wann korrigiere ich das. Meine schreiben fast jedes dritte Wort falsch ab und lernen es dann natürlich aus dem Heft auch so... Partnerkontrolle zu Stundenbeginn bringt außer Zeitverlust auch nicht viel, da sie die Fehler oft selbst nicht erkennen (wollen).
Und nach den Vokabeltests stehen einige Eltern dann da: "Im Heft ist es aber so gestanden".

Ein ähliches Problem sehe ich bei den Karteikarten. Oder kann man am Schuljahresanfang den Eltern klipp und klar sagen, dass man die nur oberflächlich korrigieren kann und sie deshalb selber einen Blick darauf haben sollen?


kleiner zusatzneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: *alexandra* Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.06.2004 17:25:29

ist ja schon fast alles gesagt worden.
gute erfahrungen habe ich gemacht mit einer dritten spalte (in der mitte) in der der englische begriff auf englisch erklärt oder umschrieben wird (synonyms/antonyms/paraphrases).
wenn du in der vokabelabfrage (kommt aber darauf an wie weit deine klasse schon ist) dann auch gelegentlich ähnliche erklärungen aus der "erklärungsspalte" benutzt werden sich die schüler diese spalte auch anschauen.
das abschreibe-problem gibt es sehr häufig. wenn du im unterricht zeit hast, kannst du die vokabeln vorher schonmal durchgehen und in der abfrage auch die rechtschreibung testen (an der tafel oder buchstabieren lassen). spätestens in der abfrage wird den schülern hoffentlich von selbst auffallen, dass sie falsch abgeschrieben haben.
ich hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen!
alex


Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs