transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 391 Mitglieder online 08.12.2016 15:46:01
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Feste Stelle nach 3-maliger Verlängerung der Vertretungsstelle?"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Feste Stelle nach 3-maliger Verlängerung der Vertretungsstelle?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nicky1978 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2010 12:27:37

Ich arbeite derzeit als Vertretungskraft an einer Grundschule in NRW. Mein Vertrag wurde schonmal verlängert und wird auch im Sommer nochmal verlängert, so dass ich dann drei Verträge nacheinander (lückenlos) an dieser Schule hatte. Jetzt habe ich gehört, dass es irgendeine Sonderregelung gibt, die besagt, dass aus der befristeten Stelle, eine unbefristete Stelle wird. Weiß jemand näheres? Ich finde im Internet leider keine Infos... Danke!


Personalvertretungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: volleythomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2010 13:52:33

Frag doch mal bei deiner Personalvertretung nach, die können dir weiterhelfen. Es scheint (nach meiner Inetrecherche) immer wieder auf den Einzelfall anzukommen, was genau rechtmäßig ist und was nicht...

Th


Lass dich auf jeden Fall beraten,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2010 15:37:11

denn eine zweite Verlängerung muss nicht bedeuten, dass die Kettenvertrag Klausel gilt.
Wenn du z. B. hintereinander für verschiedene Lehrkräfte als Vertretung an derselbe Schule warst, ist dies meines Wissens kein Kettenvertrag.


Hm, muss etwas anderes sein als Kettenvertragneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nicky1978 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2010 15:58:15

Also die Veträge sind alle für dieselbe Lehrerin und die entscheidet sich immer wieder aufs Neue, die Elternzeit zu verlängern. Da beim Schulamt somit keine Absicht vorliegt, was dem geltenden Recht nach bei einem Kettenvertrag vorliegen muss, fällt diese Regelung nicht unter diesen Begriff. Es muss irgendwas anderes auf sich haben mit der Regelung.
Wie finde ich den raus, wer oder was die Personalvertretung ist?


????neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2010 16:02:51

Vielleicht mal Kollegen fragen, wer im Personalrat ist??
Wenn du schon länger an der Schule bist, sollte dir das doch bekannt sein.
Ansonsten SL fragen, Schulamt fragen...


Du könntest dichneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: chrisch Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 06.02.2010 16:30:52

auch an deine Gewerkschaft wenden.


Yo yoneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nicky1978 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.02.2010 00:03:24

Schulamt war ich schon. Die können mir nichts sagen. Gewerkschaft könnte eine Maßnahme sein. Aber es muss doch irgendwo etwas schriftlich dazu geben, das man nachlesen kann...


Arbeitsrechtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.02.2010 01:02:08

Soweit ich weiß, sieht das gesetzliche Arbeitsrecht vor, dass ein befristeter Vertrag bei der dritten Verlängerung zum unbefristeten wird. Du bist doch wahrscheinlich im Angestelltenverhältnis, da müsste das auch gelten, oder? Nur was in der freien Wirtschaft so funktioniert, ist häufig im öffentlichen Dienst anders...


@ bgerneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: volleythomas Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.02.2010 07:49:10

So einfach ist das leider nicht. Da gibt es noch Klauseln für die Verlängerung, die auch mehrere Verlängerungen wirksam machen usw. Deshalb mein Rat sich an die Personalvertretung zu wenden.

Wer Personalrat ist weiß in der Regel auch der Schulleiter. Bei uns (und allen Stellen, die ich kenne) hängen die Namen und Telefonnummern der Personalräte öffentlich aus...

Th


...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: nicky1978 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.02.2010 10:34:30

Personalrat ist klar. Der sitzt sogar bei uns mit im Gebäude *g* Mir sagte nur der Begriff Personalvertretung nichts


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs