transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 230 Mitglieder online 03.12.2016 17:08:40
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Binnendifferenzierung 7. Klasse"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Danke, palimneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mitzekatze Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.02.2010 15:21:28

für die Ideen.
Ich habe jetzt über folgendes nachgedacht:
Ich mache ein AB, welches in drei deutlich gekennzeichnete Abschnitte geteilt ist. Eben nach leicht, mittel und schwer. Nun müssen die Schüler die Aufgaben der Reihe nach machen, also bei leicht beginnen und dann immer weiter.
Der Vorteil ist, dass die Schüler, die fitter und "williger" sind auch die Möglichkeit haben weiter zu machen und nicht immer auf die anderen warten müssen und ausgebremst werden. Ein Nachteil ist, dass so auch die fitteren die leichten Aufgaben zuerst mitmachen müssen. Aber in dieser Klasse sind auch ein paar "verhaltenskreative" Schüler, die sonst nur die leichten Aufgaben wählen würden, obwohl sie Potenzial zu mehr haben (O-Ton: Wieso soll ich schwerere Aufgaben wählen, wenn es auch einfach geht?). So haben wenigstens alle die Grundlagen gemacht. Vielleicht werden die dann zur Weiterarbeit motiviert. Deine Punkteidee, palim, kann ich ja zusätzlich einbauen.

Hier bei 4t hatte schon mal jemand in Mathe mal Material und eine Klassenarbeit nach diesem System eingestellt. leidr weiß ich das Thema und den Autor nicht mehr.

P.S. Ich bin zwar nicht der Threatstarter, aber trotzdem dankbar für die Ideen.



.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.02.2010 15:38:48

Wenn es funktioniert, kann man beim nächsten Mal auch andere Aufgaben mit einfließen lassen (auch nicht nur AB)
z.B. Partneraufgaben
die SuS selbst Aufgaben erstellen lassen
Knobelkarteien
Regeln finden lassen
Aufgaben, die über das eigentliche Ziel hinaus schießen
...

Palim


Habe das Material wiedergefundenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mitzekatze Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.02.2010 18:31:10

Ich möchte die Übung angelehnt an den "Lernzirkel Teilbarkeit" von diplomath machen.
Nur werde ich drei Abstufungen vornehmen.

Wenn ich die Klasse (gilt als die schwierigste Klasse der Schule)an das differenzierte Arbeiten gewöhnt habe, werde ich sicher auch Partnerarbeit und Arbeit mit anderen Methoden (wobei nicht zwingend geschrieben werden muss) erweitern.


die hier vorgestellten Systeme sind großartig.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.02.2010 21:27:08 geändert: 21.02.2010 21:28:20

Oft ist mir aber zu mühsam, es so auszuarbeiten.

Das Prinzip , leicht zu beginnen und dann immer schwerer zu werden, ist auch schon gut: jede/r läuft den Berg eben so weit hoch, wie es den Fähigkeiten entspricht.

Habe eben eine Datei zum Multiplizieren von Brüchen hochgeladen, die nach dem Prinzip organisiert ist.
Dabei werden etliche Aufgaben mit Musterlösungen zur Selbstkontrolle versehen, bei einigen wenigen "Testaufgaben" gibt es keine, sondern die korrigiere ich.


Vielen Dankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: manuela35 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 21.02.2010 22:24:12

für eure tollen Ideen!

Ich werde jetzt einfach mal ausprobieren, was in meiner Klasse am besten ankommt! Auch einfache Rechenaufgaben werde ich stellen, denn ganz sicher, sind sie da auch noch nicht...


<<    < Seite: 2 von 2 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs