transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 321 Mitglieder online 07.12.2016 12:02:05
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Wörtliche Rede im Aufsatz (GS)"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Vielleichtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2010 21:09:42

wäre es eine Möglichkeit, ihnen eine Geschichte mit einem ellenlangen Dialog zu geben und sie müssen alles durchstreichen, was für den Fortgang der Geschichte nicht relevant ist?

Der von dir wiedergebene Dialog war ja schon ziemlich gut - eine Schülerin von mir schrieb mal eine Seite lang "ja" - "nein".


Ich habe das gleiche Problem.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: mondundsonne Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2010 23:30:34 geändert: 26.02.2010 23:31:46

Etwas Abhilfe schuf jetzt ein Material vom Sauros-Verlag, das alle Kinder als Pflichtprogramm in der Freiarbeit bearbeiten mussten.

http://www.sauros.de/satzzeichentrainer.php

Dazu gibts nette Bildchen aus dem Mäuseleben, zu denen die Kinder Satzbeispielen suchen müssen. Je nach Satzart wird dabei der richtigen Einsatz der Satzzeichen und vor allem das Umstellen der wörtlichen Rede plus Wortfeld "sagen" geübt.

Außerdem einigten wir uns beim letzten Aufsatz auf eine maximale Anzahl von wörtlichen Reden.

"Wir" sind aber schon in Klasse 4



@mondundsonneneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: merlot-lagrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 26.02.2010 23:40:27

danke für den Tipp. Übrigens bin ich froh, dass ich nicht die einzige bin, die mit einer Höchstzahl an wörtl. Rede arbeitet.
Schönes Wochenende
me-la
P.S. Hab immer noch nicht in die Aufsätze reingeschaut.


Vielen Dankneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2010 09:33:10

für eure guten Ideen. Das mit dem langen Dialog, der zusammengestrichen wird, könnte ich anknüpfend in der Nachbereitung (und mit Blick auf künftige Werke) versuchen.
Bei allen Übungsformen ist ja das Problem nicht, dass ich es nicht mit allen Tricks schon probiert hätte. Solange wir üben, ist auch der letzte Hänger in der Lage zu erkennen, wo eine Geschichte fad geschrieben ist. Nur wenn es dann ans Selberschreiben geht, geraten sie offensichtlich in eine Art "Strudel". Aber das mit der Höchstbegrenzung kann hier vielleicht wirklich gegensteuern. Ich werd's mal ausprobieren.


Gleiches Problem!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2010 11:05:52 geändert: 27.02.2010 11:07:15

Ich sag den Kindern dann immer, sie sollen keine Hörspiel schreiben, sondern eine Geschichte!
Mir ist das auch schon bei anderen Themen aufgefallen, dass sie dann zum Problem werden, wenn man sie angesprochen hat. Zum Beispiel wenn man Mitlautverdopplung behandelt, gibt es eine Zeit lang fast nur noch doppelte Mitlaute....
Gibt es da nicht einen Fachbegriff dazu?

P.S. Nach diesen ellenlangen Dialogen gehen die Personen in den Aufsätzen dann meistens ins Bett, oder sie trinken einen heißen Tee vor dem Ofen


@piramianeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2010 11:26:39

genauso isses!


@piramianeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: merlot-lagrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2010 12:31:18 geändert: 27.02.2010 12:31:43

bei uns fahren sie dann meistens zu Mac Doof



@piramianeuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: streberin Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2010 12:31:47 geändert: 27.02.2010 12:32:11

. . . oder sie gehen heim und erzählen alles ihrer Mama



@ piramia: Teeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: saminda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2010 16:24:44 geändert: 27.02.2010 16:26:53

Bei mir hat dann letzt aber auch die Auswahl des Tees eine halbe Seite in Anspruch genommen:
"Willst du einen Tee?" "Oh ja, ein Tee!" "Was für einen Tee willst du denn?" "Kann ich einen Pfefferminztee haben?" "Ja, einen Pfefferminztee! Oder willst du lieber einen Hagebuttentee?" "Hagebuttentee?" "Ja, Hagebuttentee" "Nein, du weißt doch, dass ich den nicht so mag!" "Also dann doch einen Pfefferminztee!"...


Komischneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: janne60 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 27.02.2010 16:40:06

wenn man's von anderen liest, isses immer richtig lustig


<<    < Seite: 2 von 3 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


YaClass für 1 Monat gratis



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs