transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 496 Mitglieder online 04.12.2016 11:41:09
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kein Betreff"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Kein Betreffneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: helenaopalew Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2010 19:48:10 geändert: 13.03.2010 19:39:20






Und klick..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: teatotaller Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2010 20:07:48



HÄH?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2010 20:11:50 geändert: 12.03.2010 20:15:56

Wissenschaftliche Arbeit in allen Ehren, aber was soll denn das?

Glauben Sie ernsthaft, dass Leher zu dämlich sind, zu merken, worauf das hinausläuft?
Und glauben Sie ernsthaft, dass Lehrer, die an einer solchen Studie teilnehmen ihre (eventuell) vorhandenen Vorurteile bei solchen bewussten Fragestellungen auch offen herausbrüllen, beziehungsweise sich ihrer vorurteile bewusst sind, wenn sie sich in der einer aktuellen Situation befinden?

Ich weiß ja nicht, wer diese Studie begleitet oder wer Ihnen dazu geraten hat, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass ein seriöser Lehrender an der Uni solche Fragestellungen sinnvoll findet.

Ich bin immer gern bereit, bei Erhebungen mitzumachen. Aber dieses ist mir ehrlich zu blöd.
Ich würde Ihnen im Sinne eines erfolgreichen Arbeitens raten, nicht mit so einem Zeugs einen Prof zu belästigen.

rhauda wundert sich nicht mehr über die vielen merkwürdigen Neulehrer an den Schulen, denen oft jedes sinnvolle Arbeiten abgeht


ich hab mich auchneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2010 20:13:28

schon gewundert....selbst, wenn man versucht, all seine vorurteile auszublenden... ernsthaft beantworten kann man diese fragen nicht...
ich hab nach seite 2 abgebrochen.....
skole


:-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2010 20:14:10

rhauda,
du sprichst mir aus der seele..........

(wollte grad ähnliches formulieren, du warst schneller.......)


peinlich...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2010 20:14:52

...ich hab nach dem ersten fragebogen weggeklickt.
sowas dämliches, was haben verallgemeinerungen mit wissenschaftlicher arbeit zu tun?
solte mich sehr wundern, wenn jemand daran teilnimmt!


ich......neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2010 20:18:30

......überlege gerade, ob das ziel dieser arbeit ist, zu schauen, wie viele teilnehmer den fragebogen beantworten bzw nicht beantworten und trotzdem durchklicken (normalerweise kann man bei solchen fragebögen ja nicht weiterklicken, bevor man die seite ausgefüllt hat, hier schon.....)


@feulneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: unverzagte Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2010 20:21:52

und was soll dann dabei herauskommen?
x prozent sind neugierig und nehmen trotzdem nicht teil? das interessiert doch keine sau...
ich bin etwas entsetzt, dass so eine undifferenzierte umfrage auch noch honoriert wird.


mich neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: skole Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2010 20:24:43

würde mal interessieren, wie der titel der dazugehörigen arbeit dann wohl lauten soll....
skole


wundernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 12.03.2010 20:26:27 geändert: 12.03.2010 20:27:56

Ich wundere mich ohnehin, über das, was da an den Unis so abgeht.
Eine wissenschaftliche Arbeit scheint wohl nichts mehr wert zu sein, wenn nicht mindestens ein obskurer Fragebogen mit irgendwelchen dämlichen Daten erhoben wird.

Das Schönste ist jedoch, dass neben den unsäglich formulierten Fragen und den dünnen Inhalten meist keiner eine Ahnung hat, die man die erhobenen Daten überhaupt wissenschaftlich organisiert und auswertet. Das ist nämlich ein Fachgebiet für sich.

Da stellt man für seine Arbeit eine These auf, macht einen Fragebogen mit Fragen, deren Antworten die These auf jeden Fall bestätigen werden und fertig ist ein neues Faktum.

Jetzt müssen sich die Leute nur noch kräftig immer gegenseitig zitieren und schon gehört man in die Reihe der "Bildungsexperten". Oft zitiert ist nämlich gleichzusetzen mit "Ahnung haben". Das erzählt uns ja die Presse ständig, die Wählerschaft glaubt es und unsere Politiker hören drauf.
So kommen dann all die neuen Ideen und Scheißhausparolen unters Volk und wir an den Schulen müssens kopfschüttlend umsetzen.

Hier fehlt eindeutig ein Kotzsmiley!


 Seite: 1 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs