transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 59 Mitglieder online 10.12.2016 23:56:18
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik


Motivstempel im Shop

 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kein Betreff"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 5 von 5 
Gehe zu Seite:
Durch die Reaktionenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wulpius Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.03.2010 20:00:54

hier im Forum konnte den Studentinnen gezeigt werden, dass sie ihren fragebogen "etwas naiv" konstruiert/formuliert haben. So können sie diesen jetzt etwas "nachbessern", um die angesprochene Fragestellung auch tatsächlich zu erfassen. Dieser "Lernprozess" wurde bei den Studentinnen also ausgelöst - das ist in meinen Augen ein sehr gutes Ergebnis für ein Forum bei 4t!

Wir entschuldigen uns noch einmal für den entstandenen Unmut. Auf Grund Ihres Feedbacks, zum Beispiel in Bezug auf "Suggestivfragen", werden wir unsere Vorgehensweise noch einmal überdenken bzw. ändern.


Aber eigentlich bekommen die Studentinnen hier für etwas Prügel, was sie nicht verdient haben. Es hat eindeutig die Betreuung nicht richtig funktioniert, sprich die Arbeitsgruppe, in der diese Befragung - wohl als Staatsexamensarbeit - verfasst werden soll. Das ist bei aller "initiativen Exzellenz" in Konstanz vor allem deswegen peinlich, da mit diesem Fragebogen in eine große öffentlichkeit gegangen wird.
Aber seis drum - die Studentinnen müssen da etwas ausbaden ... ...




P.S. Ich habe mir auch den Fragebogen sehr intensiv angeschaut - vor allem nach dem Eingangsposting. Neben den sprachlichen (starken) Unzulänglichkeiten - bitte die Gütekriterien der soz.emp. Forschung beachten!!!
Und da dieses ja auch in konstanz gelesen wird - vielleicht an Steyer orientieren!!


<<    < Seite: 5 von 5 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs