transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 124 Mitglieder online 09.12.2016 20:31:41
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "weshalb Lösungen oder Erwartungshorizonte zu Materialien wichtig sind"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 4 von 4 
Gehe zu Seite:
Ach ja , besser scheint mir schon die Lösung desneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: lupenrein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.08.2012 16:04:17

"Verursachers" der Aufgabe zu sein


@lupineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: siebengscheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.08.2012 18:01:10

Supi - dein Kommentar. Sicher sind beigefügte Lösungen des *Verursachers* immer am besten, aber wie ich aus Kommentaren und pns zu meinen Materialien weiß, rechnen durchaus User die Aufgaben nach (was auch für sich einschleichende Fehler durchaus günstig ist) und übernehmen das Material nicht *blind*. Somit wäre es durchaus möglich bei von Redakteuren gutbefundenen Materialien, ein einfaches Lösungsblatt anzufügen - so als Hilfe und Unterstützung für die vielbeschäftigten Reds.
Muss ja keiner machen - war einzig und allein eine Idee!


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.08.2012 19:25:11

@siebengscheit:
???Muss ja keiner machen - war einzig und allein eine Idee!
???

wir schalten in mathematik nichts mehr ohne lösungen frei, die gründe sind bekannt und stehen in verschiedenen foren.
die (wenigen) materialien ohne lösung stammen aus der zeit vor 2008 oder so......


Mea culpa ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: siebengscheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.08.2012 20:02:24

mea maxima culpa - dass ich die Idee hatte, einem Arbeitsblatt ohne Lösungen (aus welcher Zeit auch immer)
die Lösungen anzufügen...
Ich weiß auch, dass die neuen Materialien (meist) immer Lösungen haben - war mir auch in den Ferien nicht entfallen, aber oft genug stoße ich auf Material, welches noch völlig lösungsfrei!
Siebengscheit


also,neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: maria77 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.08.2012 20:25:35

seit enigen jahren schalten wir nur noch materialien MIT lösungen frei.
aber..... jeder user, der einem *nichtgelösten* material eine lösung beifügen möchte, darf das gerne tun . einfach die lösung hochladen und im kommentar das material erwähnen, dem es angefügt werden soll. das machen wir gerne!!!
eigentlich dürften lösungen für keinen lehrer ein problem sein, da er sie ja eh für seinen unterricht braucht.


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 07.08.2012 20:30:10

@siebengscheit: t'schuldigung, das hab ich dann falsch verstanden. ich ging von dem beitrag der seite vorher aus,dass es nicht gut wäre, materialien ohne lösungen vom upload auszuschließen.
natürlich darf jeder, der möchte, zu einem alten material eine lösung erstellen, ich häng das dann gerne ans alte material an


Lösungen sind wichtig!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wom69 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 14.08.2012 18:21:01

Das finde ich auch - denn jeder macht im Unterricht was anderes und setzt andere Schwerpunkte. Was bei mir der totale Transfer ist, kann bei einem anderen im Heft gestanden haben. Und insofern gibt mir die Lösung einen guten Überblick über die Schwierigkeitsstufe.


<<    < Seite: 4 von 4 
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Der Shop für Lehrer



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs