transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 519 Mitglieder online 07.12.2016 16:07:57
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Hilferuf an die Musiker - Die Auflösung ist da!!!"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

<<    < Seite: 6 von 10 >    >>
Gehe zu Seite:
na, ich finde, der Ohrwurmeffektneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bernstein Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2010 21:00:41

hält sich sehr in Grenzen.......


gitarrenschuleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: brittacci Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2010 21:05:16

Oder ist das vielleicht ein Stück, das man relativ zu Beginn auf der Gitarre lernt??


Mein Männeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: hops Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2010 21:54:07 geändert: 18.04.2010 21:55:15

als Nichtmusiker meinte es hört sich an wie eine Melodie aus alten russischen Filmen und es käme ihm vor, als wenn die Kosakenchören schon mal so etwas dabei hätten. Tjo ich meine Kalinka und Dr. Schiwago sind es nicht.
Mein Tipp geht eher hin zu typischen Tänzen.Die Melodie hat was bekanntes, aber so richtig einordnen kann ich es auch nicht.

Liebe Grüße hops


ich findeneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: gwendolynnn Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2010 22:17:54

es toll, dass es neuderings auf 4tea auch Musikrätsel zum Anhören gibt, klasse! – ich möchte mehr davon!!

nein, im Ernst – ich habe mir die Noten auch “vorgeflötet“ und das hochgeladene Musikstück angehört, und mir kommt die Melodie auch irgendwie bekannt vor und kann es mit meinen bescheidenen Musikkenntnissen leider nicht einordnen, – was mich nun nach Lektüre der bisher geposteten Beiträge nicht sehr beunruhigt...

ich drücke allen “Weiter-Suchenden“ die Daumen und ich bin sehr gespannt, was am Ende herauskommt! Bitte die Lösung unbedingt hier bekannt geben!!!


;-)neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: feul Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 18.04.2010 23:14:56

auch ich hab ein paar musikern in meinem familien- und bekanntenkreis den "sound" geschickt.....
hm, aba alles, was an rückmeldungen kam, war, dass es von der melodie her ganz gut in ein musical passen könnte


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2010 00:13:06

Ich habe Kirchenmusik ausgeschlossen, weil sämtliche Kirchenmusiker meiner Umgebung das Stück nicht zuordnen können .

Klar, das allerneueste, gerade aus der Schublade gezogene, selbstkomponierte Mess-Lied können sie hier im hohen Norden nicht kennen.

Meine Freundin meinte ja, sie würde es kennen, hatte auch Textfragmente im Kopf ... war sich aber dann nach 2 Std. nicht mehr sicher ... und konnte ihre Kindheits-Chorleiterin nicht erreichen.

Ich glaube immer noch, dass es ein Kanon ist.

Außerdem bin ich gespannt auf die nächsten Tipps morgen ... und ob es dann einen Erfolg gibt.

Liebe Grüße
Palim


Keine Auflösung am heutigen Tag, ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: cath1 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2010 16:34:36

..., denn die anderen Klassen ahben es ja auch auf. Und wenn man es heute verrät, erfahren es ja die anderen und überlegen/probieren nicht selbst.

kopfschüttel


Dasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2010 16:36:13 geändert: 19.04.2010 16:50:57

ist Folter und Psychoterror

Heißt das: Im schimmsten Fall bis zum Ende der Woche warten, bis alle Klassen durch sind???


Dannneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: piramia Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2010 17:18:57

müssen wir halt doch die Lehrerin anrufen! (Und versprechen, dass wir nichts verraten )


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: palim Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 19.04.2010 17:30:19

Ich habe noch eine Idee:

Vielleicht muss es viel langsamer gespielt werden und ist die 2. Stimme oder der Ostinato zu einem ganz anderen Lied?

Dann wird in der Folgestunde das andere Lied erlernt und in der 3. Stunde dann alles gemeinsam musiziert.

Wäre doch eine Möglichkeit ... nur zu den gängigen Frühlingsliedern habe ich es bisher nicht zusammenfinden können.

Sollte das andere Lied dann ein 6/8-Takt sein, oder vielleicht ein 2/4, so dass der 6/8 nur zur Auflösung der Triole genutzt wurde?

Z.B. Widele, wedele, hinterm Städele
hält der Bettelmann Hochzeit (passt aber nur zum Anfang).

Versteht einer, was ich meine?

Palim


<<    < Seite: 6 von 10 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs