transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
netzwerk-lernen.de
Hallo Gast | 6 Mitglieder online 03.12.2016 03:31:56
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche

Anzeige

EDBlog - gamifikation

    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Zielvereinbarungen"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Zielvereinbarungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: viva203 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.04.2010 16:55:33

Hallo liebe 4-teachers,

im Anschluss an unseren Besuch der AQS müssen nun Zielvereinbarungen formuliert werden. Ich habe die Aufgabe, einen Vorschlag zu einer Zielvereinbarung zu unterbreiten, komme im Moment aber nicht wirklich weiter. In der Zielvereinbarung soll es um die Verbesserung der Unterrichtsqualität gehen und hier insbesondere um Motivierung, Aktivierung und Methodenvariation. D.h. alle diese Begriffe muss ich in meine Zielvereinbarung intergrieren.
Hat jemand von euch einen guten Vorschlag für mich?
Danke für eure Hilfe.
Grüße
viva203


Hört sich neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.04.2010 19:31:38

ja fast so an, als hättet ihr denen nicht genug geklippert
So ganz unbedarft würde ich mal sagen: Kollegiumsinternes Methodentraining anvisieren (wie? wann? durch wen?), im Unterricht umsetzen (wer? in welchen Fächern? ab/bis wann?). Und die Methoden werden natürlich so ausgewählt, dass Aktivierung und Motivierung sich dann sozusagen von selbst ergeben...
Vielleicht berichtetest du noch ein wenig, was sie genau zu bekritteln hatten.
Grüße ishaa


Frage:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.04.2010 20:43:37

Wer soll denn motiviert und aktiviert werden? die Schüler oder die Kollegen, so dass sie sich um Verbesserungen bemühen?


Vielleicht so:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.04.2010 20:54:41 geändert: 28.04.2010 22:12:57

"Bis zum 1. 11. 2010 hat zur Verbesserung der Unterrichtsqualität eine schulinterne Lehrerfortbildung stattgefunden, in der 6 verschiedene Methoden zu schüleraktivierendem Unterricht vorgestellt und eingeübt werden.

Bis zum 1. 2. 2011 hat jede Lehrkraft mindestens 2 dieser Methoden in eine schriftliche Unterrichtsskizze eingearbeitet, in einer oder mehreren Klassen durchgeführt und schriftlich kurz reflektiert.

Die Unterrichtsstunden und Reflexionen werden in den entsprechenden Fachdienstbesprechungen vorgestellt.

Die Schulleitung ermöglicht während dieser Phase Hospitationen."

Danach muss eine neue Zielvereinbarung getroffen werden, denn da geht es um die Implementierung dessen, was machbar und sinnvoll ist. Das könnt ihr aber erst feststellen, wenn in den verschiedenen Fächern die Erfahrungen vorliegen.



Zieleneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: caldeirao Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.04.2010 21:52:18

werden m. E. durch Maßnahmen unterlegt. Das was rhauda schreibt sind m.E. Maßnahmen, um ein Ziel zu erreichen. Die finde ich übrigens super.

Ziel: Die Motivation und Aktivität der SuS wird durch den Einsatz verschiedener Unterrichtsmethoden erhöht.

Maßnahmen entsprechend von Rhauda zuordnen

"Bis zum 1. 11. 2010 hat zur Verbesserung der Unterrichtsqualität eine schulinterne Lehrerfortbildung stattgefunden, in der 6 verschiedene Methoden zu schüleraktivierenden Unterricht vorgestellt und eingeübt werden.

Bis zum 1. 2. 2011 hat jede Lehrkraft mindestens 2 dieser Methoden in eine schriftliche Unterrichtsskizze eingearbeitet, in einer oder mehreren Klassen durchgeführt und schriftlich kurz reflektiert.

Die Unterrichtsstunden und Reflexionen werden in den entsprechenden Fachdienstbesprechungen vorgestellt.

Die Schulleitung ermöglicht während dieser Phase Hospitationen."


Eventuell noch:

Erfahrene Kollegen unserer Schule stellen in Dienstberatungen erprobte Methoden vor und berichten über ihre Erfahrungen.

Die Schule schafft sich einige Fachbücher zur Verbesserung der Unterrichtsqualität an.

Viel Glück.


Zielvereinbarungenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: viva203 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.04.2010 16:49:38

"Die Motivation und Aktivität der SuS wird durch den Einsatz verschiedener Unterrichtsmethoden erhöht."

> gefällt mir gut, denn es ist kurz und knapp formuliert und enthält bereits zwei wensentliche Punkte.

vielleicht könnte man auch schreiben

Die Motivation und Aktivität der SuS wird durch den Einsatz verschiedenartiger Unterrichtsmethoden erhöht. Diese eröffnen den Schülern Handlungsspielräume und machen Angebote zur Reflexion der Lernprozesse.


Danke an alle!neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: viva203 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2010 19:57:56

Wir haben heute unsere Zielvereinbarungen festgelegt, die werden nun in der Konferenz vorgestellt und diskutiert.

Danke für eure Tipps.

Grüße viva203


wie wär's...?neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: amann Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 11.05.2010 16:52:37

Berichtest du uns später noch,
- ob die AQS zufrieden war
- wie sich dann in eurer Schule der Unterricht und überhaupt alles zum Besseren verändert hat?

Das fände ich wirklich hilfreich. Wir kommen ja auch irgendwann dran.


Zufriedenheit der AQSneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: evra Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.01.2011 09:14:31

Hi, ich bin auch gerade dabei, mich um die Zielvereinbarungen unserer Schule zu kümmern. Allerdings haben wir uns im Bereich Aktivierung nur auf "Reflexion der Lernprozesse" beschränken wollen.
Kann vllt. jemand berichten, der die Zielvereinbarung mit der AQS bereits schon hinter sich hat, wie genau so ein Ziel bzw. die entsprechenden Maßnahmen formuliert werden müssen?!

Als Ziel habe ich mir bisher folgendes überlegt: "Die Reflexionsfähigkeit der eigenen Lernprozesse der SuS wird durch den Einsatz ausgewählter Unterrichtsmethoden erhöht und bis zum Ende des Schujahres 2011/2012 evaluiert."

Aber Ziele müssen ja nach der SMART-Methode formuliert werden.Ist das gegeben?

Maßnahmen wären dann so in der Art, wie es in diesem Thread oben breits beschrieben wurde.

Was meint ihr?


Die Zielvereinbarungen neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: silberfleck Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.01.2011 15:04:14 geändert: 29.01.2011 15:23:16

gehen nicht an die AQS, sondern an den zuständigen Dienstaufsichtsbeamten.
Wichtig ist, dass du das Originalformular benutzt.
Ich würde das ganze etwas anders formulieren:
Ziel:
Reflexion von Lernprozessen
Ich würde die geplanten Unterrichtsformen aufzählen und angeben wann, wo, bei wem sie eingesetzt werden und wie ihr die gewünschten Veränderungen wahrnehmen werdet bzw abfragt o. ä.
Gott sei Dank sind unsere Zielvereinbarungen schon länger unter Dach und Fach.


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulplaner 2016/17



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs