transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Hallo Gast | 165 Mitglieder online 04.12.2016 09:13:50
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "Kuchen in Sturzgläsern"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Kuchen in Sturzgläsernneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.04.2010 17:00:35 geändert: 28.04.2010 17:02:07

Ich möchte zum Muttertag mit meinen Viertklässlern einen Kuchen in 1/4 l Sturzgläsern backen. Wer von euch hat Erfahrung damit und kann mir gute Tipps geben?elke2
P.S.: Hab natürlich schon marias Eintrag gelesen ( ist sehr weihnachtlich!!)und gegoogelt, aber so viele verschiedene Aussagen gefunden!!


Kuchenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: viva203 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.04.2010 17:08:36

ich glaube, es geht mit fast jedem Kuchen. Zu Weihnachten habe ich Rotweinkuchen gebacken, jetzt Marmorkuchen.

Grüße viva203


Ich hab ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: liko Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.04.2010 17:31:14

... noch solche alten (leeren) "Conditola"-Glasformen. Kennst du die, viva? Könnte ich darin z.B. Rotweinkuchen backen? Geht der da wirklich wieder raus, viva?


Sturzgläserneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: viva203 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.04.2010 17:47:34

Ich nehme immer die Sturzgläser von Weck, gut einfetten, anschließend noch Semmelbrösel oder Gries dazu, dann ist das kein Problem. Wichtig ist, dass das Glas eine gerade Form hat.


Kann...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.04.2010 19:29:09

.. man jedes normale Rührteigrezept nehmen???
Und noch ne Frage: Wo bekomme ich günsigte Gläser mit Schraubverschluss her- ich will keine Deckel mit Klammern verwenden?


Kennstneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.04.2010 19:33:09 geändert: 28.04.2010 19:43:27

du die Marmelade von Bonne Maman?? - Die Gläser mit dem karierten Schraubdeckel, gibts in manchen supermärkten, z.B. bei real. Wenn ich mich recht erinnere, laufen diese Gläser leicht konisch zu, wären also ideal zum Stürzen. Lass doch die Familien deiner Klasse mal schnell eine Woche lang diese Marmelade zum Frühstück essen. Dann hat jedes Kind solch ein Glas
Aber ich weiß nicht, ob die hitzebeständig sind.

Ansonsten:
http://desc.shop.ebay.de/i.html?_nkw=sturzgl%C3%A4ser&LH_TitleDesc=1&_armrs=1&_from=&_ipg=
Die werden auch mit Deckel angeboten.


Weckneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: viva203 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 28.04.2010 21:28:06

Man kann alle möglichen Einmchgläser auch direkt bei Weck kaufen (online-Shop), bis Muttertag kann das aber knapp werden, denn der Versand dauert relativ lange.
Ich denke schon, dass man jedes Rührteigrezept verwenden kann. Ich könnte mir auch gut einen Nusskuchen im Glas vorstellen.
Vielleicht könnt ihr zum Muttertag auch ein kleines Herz einbacken.
Grüße
viva203


Es gibtneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angel19 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.04.2010 12:11:23 geändert: 29.04.2010 12:12:27

in den Combi-Märkten eine Schweinskopf-Sülze (ja, ich weiß - ich mag sie auch nicht,aber mein Göttergatte!)in solchen 1/4 l-Einweckgläsern. Sie verjüngen sich zum Boden hin und sind sehr gut zum Stürzen geeignet. Mein Mann hat mal in einem Arbeitsanfall Kuchen darin gebacken. Wir haben daher noch mindestens 6 solcher Glaskuchen in der Speisekammer...
Guten Appetit wünscht
angel


Danke..neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: elke2 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 29.04.2010 22:19:47

.. für eure Beiträge! Aber bis jetzt hat noch niemand geschrieben, der wirklich Erfahrungen mit diesen Kuchen hat!!Wäre für praktische Tipps sehr dankbar!!


Erfahrungneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: viva203 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 30.04.2010 15:40:32

Ich habe diese Kuchen bereits gebacken (Rotweinkuchen und Marmorkuchen), immer in Sturzgläsern von Weck, gelingt prima und ist kein Hexenwerk.
Wie gesagt, Glas gut fetten, Semmelbrösel rein, dann Kuchen backen, anschließend Gummiring und Deckel darauf, mit der Klemme befestigen und im Ofen auskühlen lassen. Mehr musst du nicht tun.

Grüße viva203


 Seite: 1 von 2 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs