transparent Startseite Startseite Spendenaktion
Anzeige:
Der 4teachers Schulplaner 2016/17
Hallo Gast | 18 Mitglieder online 11.12.2016 07:20:32
Login Bereich transparentSUCHE: 
Hilfe zur Suche
    UNTERRICHT
 • Stundenentwürfe
 • Arbeitsmaterialien
 • Alltagspädagogik
 • Methodik / Didaktik
 • Bildersammlung
 • Tablets & Co
 • Interaktiv
 • Sounds
 • Videos
    INFOTHEK
 • Forenbereich
 • Schulbibliothek
 • Linkportal
 • Just4tea
 • Wiki
    SERVICE
 •  Shop4teachers
 • Kürzere URLs
 • 4teachers Blogs
 • News4teachers
 • Stellenangebote
 • Klassenreisen
    ÜBER UNS
 • Kontakt
 • Was bringt´s?
 • Mediadaten
 • Statistik



 ForenoptionenNachricht an die Mitgliederbetreuung Mitgliederbetreuung
dieses Forum Bookmarken
Bookmark
zum neuesten Beitrag auf dieser Seite
Neu auf Seite
zum neuesten Beitrag in diesem Forum
Neu im Forum
über neue Beiträge in diesem Forum per E-Mail informieren
E-Mail-Info ist AUS


Forum: "WUT !!! - Download der Dateien für ZP10 Englisch nachmittags ???"

Bitte beachte die Netiquette! Doppeleinträge werden von der Redaktion gelöscht.

 Seite: 1 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
WUT !!! - Download der Dateien für ZP10 Englisch nachmittags ???neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2010 12:23:45 geändert: 10.05.2010 14:56:15

Ich muss mal Dampf ablassen.

Dass wir in Niedersachsen für alle Vergleichs- und Abschlussarbeiten am Tag vor den Arbeiten den großen Download-, Druck-, Sortier- und Tackerstress haben, mal abgesehen von all den Kosten, hab ich ja schon öfter erwähnt.

Nun gabs eine zusätzliche Info für Englisch: die Hördateien zum Downloaden sind dermaßen groß, dass es, wenn alle gleichzeitig downloaden wollen, mit ziemlicher Sicherheit zu Problemen führen wird. Deswegen haben die Schulen, gestaffelt nach ihren Schulnummern, Downloadzeiten vorgegeben bekommen. Unsere Schule liegt im letzten Block, d.h. wir dürfen irgendwann zwischen 15.00 und 17.00 endlich ran, danach dann drucken etc. D.h. die Schulassistentin und wir Englischkollegen tanzen alle nachmittags so gegen 15.00 Uhr nochmals an, warten im schlimmsten Fall bis 17.00, bis endlich angefangen werden kann mit dem Drucken.
Die haben doch alle 'n Rad ab

Ja gehts noch??

Alle BL, die die Aufgaben als Hefte bekommen: Wisst ihr eigentlich, wie gut ihr es habt???


Bedankenneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: wabami Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2010 16:08:59

darfst du dich bei all denjenigen, die es mit ihrer Pflicht als Beamte nicht so ernst nehmen und immer wieder mit offen herumliegen gelassen Aufgabenstellungen und vorfristig geöffneten Umschlägen und dergleichen notwendig machen, dass alles auf dem letzten Drücker erfolgen muss.

Aber was ist eigentlich schlimm daran nachmittags um 15:00 bis 17:00 Uhr in der Schule etwas herunterzuladen, zu kopieren und für den nächsten Tag zu richten?

Ich will deinen Ärger nicht verstehen - denn ich sehe hinter solchen Ärger (ist auch bei uns bekannt) eine Bequemlichkeit im sonstigen Arbeitsverhalten.

Übrigens: Wenn der Hausmeister / Schulleiter mitmacht könnt ihr Euch auch abends um 8 treffen ...


.neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: klexel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2010 16:23:02 geändert: 10.05.2010 16:54:47


Bedanken darfst du dich bei all denjenigen, die es mit ihrer Pflicht als Beamte nicht so ernst nehmen und immer wieder mit offen herumliegen gelassen Aufgabenstellungen und vorfristig geöffneten Umschlägen und dergleichen notwendig machen, dass alles auf dem letzten Drücker erfolgen muss

Ich seh das eher als Arbeits- und Kostenabwälzung auf die Schulen. Unser Land ist ja soooo arm.

Ich habe nichts dagegen, sinnvolle Arbeiten nachmittags in der Schule zu erledigen.Das tu ich eh sehr häufig. Dabei liegt der Ton auf sinnvoll

Nach dem oben genannten Konzept können wir uns auf eine unklare Wartezeit einrichten. Wir Lehrer dürfen per Ordre de Mufti nicht an den Risographen, können daher auch nicht damit umgehen. Die Schulassistentin hat bei ihrem geringen Gehalt schon dermaßen viele Überstunden, dass sie ganz besonders begeistert ist, nachmittags noch einal anzutanzen. Und genau sie ist es, die wir für die Druckerei brauchen.
Der Hausmeister ist ne Nullnummer - und der Schulleiter macht bei sowas grundsätzlich nicht mit. Das ist Sache der Englischkollegen.

Es wäre ja alles viel einfacher, wenn das KUMI die Dateien trennen würde. Die Druckdateien, wie immer, ab 12.00 Uhr - und schon wäre das Problem keines mehr. Die blöden riesigen Audiodateien könnten dann irgendwann von 1 Person mal schnell am Nachmittag runtergeladen und gebrannt werden. Aber das ist eine intellektuelle Überforderung des KUMIS.

In den letzten 5 Jahren dieser ZP 10 gab es nicht ein einziges Mal, wo nicht ganz schnell noch ne Verbesserung oder Änderung per eMail nachgeschoben wurde, weil die da oben zu blöd sind, von Anfang an logisch zu denken.Da wurden mal eben beim Download die Dateien vertauscht, Dateien vergessen, die bilder waren von so schlechter Qualität in Grauabstufungen, dass sie beim Vervielfältigen kaum zu erkennen waren o.ä. Das kann man doch alles nicht mehr ernst nehmen.

Aber schimpf du nur weiter auf die faulen Lehrer, die nicht bereit sind, nachmittags zu arbeiten. Erhalte dir dein Feindbild.


@wabamineuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angel19 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2010 16:36:46

ich sehe hinter solchen Ärger (ist auch bei uns bekannt) eine Bequemlichkeit im sonstigen Arbeitsverhalten.
Ich will es mal ganz deutlich sagen, wabami:
das, was du mit obigem Zitat von dir gibst, ist eine Unverschämtheit, die die Frechheit des von klexel geschilderten Sachverhalts noch in den Schatten stellt. Ich finds einfach unmöglich, Kollegen eine derartige Arbeitseinstellung zu unterstellen!!
Oder bist du womöglich gar kein Lehrer und kannst deshalb nicht unterscheiden zwischen sinnvoller und sinnloser Beschäftigung?
Dann solltest du allerdings klexels Schilderung lieber nicht kommentieren .
angel
die dich, klexel, gut versteht und die von dir geschilderten Situationen rund um Sekretärin und Hausmeister aus eigener Anschauung kennt!


@klexelneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: frauschnabel Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2010 17:06:35 geändert: 10.05.2010 17:07:41

bei uns ist es ebenso udn ich kann dich verstehen und was ich dabei auch mal anmerken möchte, was ist eigentlich, wenn der Drucker oder der Kopierer den Geist aufgibt, was ja nun keine Unbekannte ist im alltäglichen Schulalltag. Was mich dabei wirklich stört, ist dass es auf den letzten Drücker sein muss, ich hab solche Dinge gerne mal zwei Tage vorher fertig und nicht erst am Abend davor

@wabami
Ich denke nicht dass es an der Bequemlichkeit klexels liegt, dass Sie sich hier aufregt, würde mich zumindest seeehr wundern, wenn dem so wäre, dann würde ich denken, ich habe keinerlei Menschenkenntnis mehr! Außderm finde ich es immer wieder verwunderlich wie hier manchmal sofort scharf geschossen wird


Meinst Du, Du wärst die einzige ...neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: m.gottheit Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2010 17:08:43

... wir haben den Download für das Zentralabitur am 14. Mai, einem - in unserer Region fast immer - gewählten beweglichen Feiertag. Jetzt können der für den Download zuständige Kollege und der Computermac in der Schule antanzen, ob sie für das Wochenende (steht ja schon seit Oktober fest) was gebucht haben oder nicht ...
Bei uns heißt Düsseldorf nur noch Dummdorf ...
Gruß
m.gottheit


Aufgabe der Englischkollegen????neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: ishaa Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2010 17:15:49

Bei uns in NRW darf ja Englisch nahezu jeder runterladen, aber auf keinen Fall die Englischkollegen!! Wer das Fach oder die Klasse unterrichtet oder selber ein Kind in der 10 hat (egal welche Schulform), der darf nicht! Da wird's an kleinen Schulen schon mal eng...


Zahlenspielneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: rhauda Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2010 17:19:15 geändert: 10.05.2010 17:20:24

1137 Schulen in Niedersachsen, die mit jeweils 3 Abschlussüberprüfungen befasst sind.

Für den Download, das Kopieren, Heften, Brennen von CDs braucht man je nach Zügigkeit im Schnitt 6 Personen, die 1,5 Stunden damit beschäftigt sind. Das Mal drei Prüfungen.

Das macht jedes Jahr 30699 Lehrerstunden, die nicht dafür verwendet werden, für die Schule etwas Sinnvolles zu tun.


...weitergerechnet:neuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: angel19 Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2010 17:33:06 geändert: 10.05.2010 17:33:31

Und das sind umgerechnet mehr als 30 Lehrer mit vollem Stundendeputat, die in diesem Bundesland jedes Jahr für solche Tätigkeiten arbeiten...


Ich finde dasneuen Beitrag schreiben zur Forenübersicht   Seitenanfang
von: bger Userprofil anzeigen Nachricht senden erstellt: 10.05.2010 18:41:15

auch merkwürdig, dass die Fachkollegen da ran "dürfen". Wie schon gesagt wurde, in NRW dürfen wir gar nicht - da herrscht höchste Geheimhaltungsstufe. Der Download erfolgt schon einige Tage früher und die Dateien müssen auf einer externen Festplatte im Safe aufbewahrt werden. Bei uns macht das Herunterladen und Kopieren die komplette Schulleitung selbst.

Gibt es denn irgendwo die Prüfungen in Heftform? Ich kenne das nur von VERA 8/LSE.


 Seite: 1 von 5 >    >>
Gehe zu Seite:
Beitrage nur für Communitymitglieder
Beitrag (nur Mitglieder)
   QUICKLOGIN 
user:  
pass:  
 
 - Anmelden 
 - Daten vergessen 
 - eMail-Bestätigung 
 - Account aktivieren 

   COMMUNITY 
 • Was bringt´s 
 • ANMELDEN 
 • AGBs 


Schulschriftenpaket



 
  Intern
4teachers-Shop
4teachers-Blogs
4teachers-News
4teachers-Schulplaner
  Partner
Der Lehrerselbstverlag
SchuldruckPortal.de
netzwerk-lernen.de
Die LehrerApp
  Friends
ZUM
Der Lehrerfreund
LehrCare
Klassenfahrten
  Info
Impressum
Disclaimer
AGBs